Ford power Up

  • …aber wozu brauchst du zuhause die Fob-Funktion? Wenn du losfährst und den Fob benutzen willst, nimmste den aus der Tasche…und wenn du eh paak benutzt, muss der Fob gar nicht aus der Tasche (so mache ich das, wenn ich nach dem Grundsatz der doppelten Sicherung verfahre, weil ich ein Versagen von paak befürchte.

    Der Diebstahlschutzgedanke spielt da ja auch noch rein, denn das Funksignal können Belzebuben und Belzedamen dann auch nicht klauen (das ist übrigens bei mir der Hauptgrund, warum der Fob zuhause immer in der RFID-Tasche schläft-bei uns im Dorf und wechselten auf diese Weise schon mehrfach die Autos den „Besitzer“ - und selbst Cams schrecken diese Schmutzfüße nicht ab😉)

    Und zum bluetooth und paak - meines Wissensstandes lässt sich das BT-Signal nur dann nutzen, wenn die Verbindung im Auto oder am Handy bestätigt wird - aber auch da schalte ich Bt über Nacht ab😉


    Grüße

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23; 19.12.23 PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049; 16.02.24 24-PU0102-SVD-FX; 4.3.24 23-PU1113-UNX-DC

    SOH 96,5%

  • Ich habe immer alle Schlüssel dabei, die ich regelmässig brauche (Haus, Auto....

    So war das bei mir früher auch.

    Fand ich irgendwann total nervig. Jetzt hab ich keine Schlösser mehr für die man Schlüssel bräuchte.

    Damit ist das Einzige was ich jetzt noch brauche das Handy und zur Not komm ich aber auch überall mit Code rein.


    Diesen Ladestecker fürs 12V System hab ich bei mir ja auch drin. Im Auto gibt's spezielle Ladepunkte, die man zum Aufladen nutzen soll.

    An die hab ich diesen CTec-Adapter geschraubt.

    Für den Minuspol hab ich mir ein Loch in den Landpunkt gebohrt, beim Pluspol ging es problemlos auch so.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • Mal 'ne dumme Frage:

    Was ist bei dir zuhause bei einem Blackout ohne mechanische Ent-/Verriegelung?

    :/

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.2.1 seit 11.04.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Navi-Softwareversion 1.76.53

    Navigationsversion 1.384.53

    FordPass 4.35.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Mal 'ne dumme Frage:

    Was ist bei dir zuhause bei einem Blackout ohne mechanische Ent-/Verriegelung?

    :/

    Mein Hoftor hängt mit auf dem Notstromausgang vom Victron, meine Haustür läuft sowieso über Akku und lässt sich öffnen, sobald eines unserer Handys in die Nähe kommt und beim Pony, das kennt ihr ja alle selbst 😁

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • OK, Alles klar!

    ... na dann wünsche ich mir, daß der aktuelle Sonnenfleckenzyklus uns keine bösen Überraschungen bereitet!

    ;)

    Allerdings sollten dann elektronische Schlösser wohl unser kleinstes Problem sein...

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.2.1 seit 11.04.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Navi-Softwareversion 1.76.53

    Navigationsversion 1.384.53

    FordPass 4.35.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Ich hab eher Angst das mir der Himmel auf den Kopf fällt! :)

    Bestellt MME RWD EX TP2 Absolute Black AHK

    Bestellung: 08.02.22

    Produktionseinplan.: July 22

    Produktion: 25.6.22

    Modelljahr: 22 Job #2

    In Veracruz: 02.07.22

    Antw.: 05.08.22

    Händler: 30.08.22

    Pony im Stall: 14. 9. 22

    Power-Up:

    4.2.2.1 (26.10.23)

    4.2.4 (27.10.23)

    5.1.1 (30.10.23)

    6.1.0 (07.11.23)

    6.3.0 (01.12.23)

    24-PU0102-SVD-FX (16.02.2024)

    6.4.0 (20.02.24)

    23-PU1113-UNX-DC (07.03.24)

    6.5.0 (20.3.24)

    24-PU0102-CHG-SUFX (13.4.24)

    24-PU0110-RAD-PS (19.4.24)

    Sync: 23291 Rev. 1049 (ausgel. mit 22082 Rev. 411)

  • …aber wozu brauchst du zuhause die Fob-Funktion? Wenn du losfährst und den Fob benutzen willst, nimmste den aus der Tasche…und wenn du eh paak benutzt, muss der Fob gar nicht aus der Tasche (so mache ich das, wenn ich nach dem Grundsatz der doppelten Sicherung verfahre, weil ich ein Versagen von paak befürchte.

    Der Diebstahlschutzgedanke spielt da ja auch noch rein, denn das Funksignal können Belzebuben und Belzedamen dann auch nicht klauen (das ist übrigens bei mir der Hauptgrund, warum der Fob zuhause immer in der RFID-Tasche schläft-bei uns im Dorf und wechselten auf diese Weise schon mehrfach die Autos den „Besitzer“ - und selbst Cams schrecken diese Schmutzfüße nicht ab😉)

    Und zum bluetooth und paak - meines Wissensstandes lässt sich das BT-Signal nur dann nutzen, wenn die Verbindung im Auto oder am Handy bestätigt wird - aber auch da schalte ich Bt über Nacht ab😉


    Grüße

    FOB oder PAAK, die Reichweite ist bei beiden gleich, also auch das "Problem" gleich.

    Bei mir ist Bluetooth im iPhone immer aktiv (auch aus anderen Gründen).

    Entweder man verzichtet auf diese schöne Autoentriegelung, oder man fährt mehr und öfter, oder man nimmt in Kauf, dass das System ab und zu in den Tiefschlaf geht.

    MME AWD ER TP2 Lucid Red

    Gebaut: 09.04.22

    Bei mir 04.07-2022

    20230711 Up 3.5.3.4 OTA

    20230719 Up 3.5.4 OTA

    20230810 Up 4.2.1.2 OTA

    20231027 Up 4.2.2.1 OTA

    20231028 Up 4.2.4 OTA

    20231031 Up 5.1.1 OTA

    20231106 Up 6.1.0 OTA

    20231123 23-PU1103-NAT-VCE, Sync 4 Vers 23291 Rev 1049

    20231201 Up 6.3.0 OTA

    20240225 Up 6.4.0 OTA

    20240307 23-PU1113-UNX-DC

    20240415 24-PU0102-CHG-SUFX

    20240418 24-PU0110-RAD-PS

  • Ich hab eher Angst das mir der Himmel auf den Kopf fällt! :)

    ... ist ja eigentlich nichts anderes, nur eben in SEHR kleinen Teilchen!

    Kannst ja mal nach "Koronaler Massenauswurf" googlen!

    ;)

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.2.1 seit 11.04.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Navi-Softwareversion 1.76.53

    Navigationsversion 1.384.53

    FordPass 4.35.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Entweder man verzichtet auf diese schöne Autoentriegelung, oder man fährt mehr und öfter, oder man nimmt in Kauf, dass das System ab und zu in den Tiefschlaf geht.

    Weder noch, ich nutze nur PaaK, fahre aktuell relativ wenig und mein Auto steht in Reichweite. Deshalb mach ich zu Hause immer den Schlüssel im Handy aus. Ist ne Frage der Gewohnheit.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • Heute veröffentlicht?? Das 23-PU1113-UNX-DC hab ich am 16.2. bekommen (AWD SR von 2022).

    Das Cabriault und der Zoo:

    • Renault Megane Cabriolet 2-in-1 - BJ 06/1999, perlmutt-schwarz - 230.000km seit 12/1999
    • Mustang Convertible - BJ 04/2022, cyber orange - 36.000km seit 7/2022
    • Hippo Mach-E SR AWD - BJ 07/2022, iced blue silver - 12.500km seit 6/2023
      (PU 6.5.0 und noch ein paar Prio Updates)

    Vorstellungsthread

    Über mich & meine Fahrzeughistorie


    Ich fahr den Mach-E nicht um die Welt zu verbessern,

    sondern weil das Ding (meistens) Spass macht!

  • Kann ich Dir leider nicht sagen. Wir hatten damals ein Problem mit dem Frunk und es mußte der Stellmotor ausgetauscht werden. Da die Abdeckungen damals komplett entfernt werden mussten, habe ich das genutzt, und den Einbau der 12V-Zuleitung von der Werkstatt machen zu lassen auch, um nicht gegen irgendetwas in den Garantiebestimmungen zu verstoßen. Denen habe ich lediglich die Kabel gegeben und gesagt, wo ich die Buchse hinhaben will und, dass sie die Anschlüsse mit Extraschellen o.ä. herstellen sollen, damit sich nichts lösen kann.

    Habe nun den Anschluss zum Laden der 12 Volt gelöst, ohne die Abdeckung zu entfernen. Es kann alles rückgängig gemacht werden, ohne Spuren zu hinterlassen. Den Pluspol an eine U-Klammer gelötet, den Minus Pol unter die Schraube der Halterung des Behälters.

  • Habe nun den Anschluss zum Laden der 12 Volt gelöst, ohne die Abdeckung zu entfernen.

    Das sieht gut gelöst aus!

  • Moin, seit gestern steht die Version 6.4.0 im Auto zur Installation bereit. Das Update wird leider nicht installiert! Nach dem "Jetzt installieren", soll ich das Auto abschalten den Wagen verlassen und sichern. Das habe ich gemacht. Das Update startet mit der Meldung "Update wird vorbereitet". Nach ca. einer Minute erscheint die Meldung "Update wurde wegen Unterbrechung durch einen anderen Prozess verschoben". Was läuft da schief? Ich habe es mehrfach versucht, bisher ohne Erfolg. Habt ihr eine Idee was ich noch versuchen kann?

    Hab das gleiche Problem seit letzter Woche Mittwoch. Nur dass bei mir überhaupt nichts zu helfen scheint. ;(Auto hing schon am AC Strom zum Laden, leider nur am Ladeziegel an der Haushaltssteckdose (hab keine Wallbox, da meine Vermieterin das Projekt Wallbox während der Installation sabotiert hat). Aber trotzdem müsste da doch im Wurst-Käse-Szenario die 12V Batterie (sollte es an dieser liegen, denn er macht eigentlich keinerlei Zicken, was auf eine entladene 12V Batterie hinweisen könnte) mit geladen werden, auch wenn der Stromlieferant nur die extra für den Mach-E installierte Haushaltssteckdose ist? Oder nicht? Zumindest hängt das Auto zum wiederholten Mal seit mehreren Stunden am Tropf, aber das Update installiert einfach nicht. || Habt ihr noch irgendwelche Ideen?


    LG

  • Hab das gleiche Problem seit letzter Woche Mittwoch. Nur dass bei mir überhaupt nichts zu helfen scheint. ;(Auto hing schon am AC Strom zum Laden, leider nur am Ladeziegel an der Haushaltssteckdose (hab keine Wallbox, da meine Vermieterin das Projekt Wallbox während der Installation sabotiert hat). Aber trotzdem müsste da doch im Wurst-Käse-Szenario die 12V Batterie (sollte es an dieser liegen, denn er macht eigentlich keinerlei Zicken, was auf eine entladene 12V Batterie hinweisen könnte) mit geladen werden, auch wenn der Stromlieferant nur die extra für den Mach-E installierte Haushaltssteckdose ist? Oder nicht? Zumindest hängt das Auto zum wiederholten Mal seit mehreren Stunden am Tropf, aber das Update installiert einfach nicht. || Habt ihr noch irgendwelche Ideen?


    LG

    War bei mir genau so. Ich habe mit meinem Ladegerät die Batterie über Nacht geladen. Morgens war das Update installiert. 1 Woche jeden Tag diese Meldung.

  • Heißt also, 12V-Batterie laden? Nun, eigentlich wollte ich vermeiden, den Frunk auseinander zu reißen...bleibt mir wohl nix anderes übrig: das oder das Update ignorieren. Gut, dass ich das CTEK noch vom Vorgängerfahrzeug habe. Danke Nachtlicht

  • Hab das gleiche Problem seit letzter Woche Mittwoch. Nur dass bei mir überhaupt nichts zu helfen scheint. ;(Auto hing schon am AC Strom zum Laden, leider nur am Ladeziegel an der Haushaltssteckdose (hab keine Wallbox, da meine Vermieterin das Projekt Wallbox während der Installation sabotiert hat). Aber trotzdem müsste da doch im Wurst-Käse-Szenario die 12V Batterie (sollte es an dieser liegen, denn er macht eigentlich keinerlei Zicken, was auf eine entladene 12V Batterie hinweisen könnte) mit geladen werden, auch wenn der Stromlieferant nur die extra für den Mach-E installierte Haushaltssteckdose ist? Oder nicht? Zumindest hängt das Auto zum wiederholten Mal seit mehreren Stunden am Tropf, aber das Update installiert einfach nicht. || Habt ihr noch irgendwelche Ideen?


    LG

    Aus meiner Sicht kann es am Laden über den Ladeziegel nicht liegen, denn ich habe das Update auch an der Haushaltssteckdose erhalten.

  • Für alle ohne OBD Dongle. Über diesen Login, https://www.ford.com/myaccount/account-dashboard, kann man noch den SOC der 12V sehen. (nach login).

    Es sieht so aus, als ob es der SOC der HV-Batterie ist, aber wegen eines Ford-Fehlers ist es der SOC der 12V-Batterie.



    MME AWD ER TP2 Lucid Red

    Gebaut: 09.04.22

    Bei mir 04.07-2022

    20230711 Up 3.5.3.4 OTA

    20230719 Up 3.5.4 OTA

    20230810 Up 4.2.1.2 OTA

    20231027 Up 4.2.2.1 OTA

    20231028 Up 4.2.4 OTA

    20231031 Up 5.1.1 OTA

    20231106 Up 6.1.0 OTA

    20231123 23-PU1103-NAT-VCE, Sync 4 Vers 23291 Rev 1049

    20231201 Up 6.3.0 OTA

    20240225 Up 6.4.0 OTA

    20240307 23-PU1113-UNX-DC

    20240415 24-PU0102-CHG-SUFX

    20240418 24-PU0110-RAD-PS

  • Diese Updates kommen bei den MY 2021er MME nach 6.4.0 oder 6.3.0

    Ford Power-Up 23-PU1119-HV-BAT – Hintergrundaktualisierungen *NEU – UPDATE-ZEITPLAN ERFORDERLICH


    Ford Power-Up 23-PU1113-UNX-DC – Hintergrundaktualisierungen *NEU


    (Dieses Update kann jederzeit nach 6.3.0 und zwischen allen nachfolgenden Updates verfügbar sein.)

    Gesamtübersicht wurde am 28.02.24 aktualisiert:


    21MY Mustang Mach-E


    Ford Power-Up 6.1.0 – Hintergrundaktualisierungen


    Ford Power-Up 24-PU-0102-SVD-FX – Hintergrundaktualisierungen *NEU


    (Für einige Kunden ersetzt dies 6.1.0, für diejenigen mit 6.1.0 kommt es irgendwann vor 6.4.0)


    Ford Power-Up 6.2.1 – SYNC-Updates (Einzelheiten siehe nächster Abschnitt)


    Ford Power-Up 6.3.0 – Hintergrundaktualisierungen


    Ford Power-Up 6.4.0 – Hintergrundaktualisierungen *NEU – UPDATE-ZEITPLAN ERFORDERLICH (siehe 2. oben)


    Ford Power-Up 23-PU1119-HV-BAT – Hintergrundaktualisierungen *NEU – UPDATE-ZEITPLAN ERFORDERLICH


    Ford Power-Up 23-PU1113-UNX-DC – Hintergrundaktualisierungen *NEU


    (Dieses Update kann jederzeit nach 6.3.0 und zwischen allen nachfolgenden Updates verfügbar sein.)



    22MY Mustang Mach-E


    Ford Power-Up 6.1.0 – Hintergrundaktualisierungen


    Ford Power-Up 24-PU-0102-SVD-FX – Hintergrundaktualisierungen *NEU


    (Für einige Kunden ersetzt dies 6.1.0, für diejenigen mit 6.1.0 kommt es irgendwann vor 6.4.0)


    Ford Power-Up 23-PU1103-NAT-VCE – SYNC-Updates (Einzelheiten siehe nächster Abschnitt)


    Ford Power-Up 6.3.0 – Hintergrundaktualisierungen


    Ford Power-Up 6.4.0 – Hintergrundaktualisierungen *NEU – UPDATE-ZEITPLAN ERFORDERLICH (siehe 2. oben)


    Ford Power-Up 23-PU1113-UNX-DC – Hintergrundaktualisierungen *NEU


    (Dieses Update kann jederzeit nach 6.3.0 und zwischen allen nachfolgenden Updates verfügbar sein.)




    23MY Mustang Mach-E


    Ford Power-Up 6.1.0 – Hintergrundaktualisierungen


    Ford Power-Up 6.2.0 – SYNC-Updates (Einzelheiten siehe nächster Abschnitt)


    Ford Power-Up 23-PU1103-NAT-VCE – SYNC-Updates (Einzelheiten siehe nächster Abschnitt)


    Ford Power-Up 6.3.0 – Hintergrundaktualisierungen


    Ford Power-Up 24-PU-0102-SVD-FX – Hintergrundaktualisierungen *NEU


    Ford Power-Up 23-PU1113-UNX-DC – Hintergrundaktualisierungen *NEU


    (Dieses Update kann jederzeit nach 6.3.0 und zwischen allen nachfolgenden Updates verfügbar sein.)

    Ride on!

    Aktuell:
    2021 MME4X (Job 1)
    SYNC4A SV: 23291 Rev. 1049
    Power Up: 6.5.0


    Lovin it!


    Electrified since 03/2022.

    Vorher:
    Mustang GT 5.0 Convertible | Dodge Challenger 3.6 GT AWD
    Opel Insignia 2.0 Turbo 4x4
    Saab 9³ TTiD Combi | Saab 900 2.0 Turbo Cabrio
    Saab 9-5 3.0 TiD
    Range Rover Classic V8 3.9
    Saab 900 Turbo Coupé
    Saab 9000 2.3 CSE
    Opel Vectra 1.6i