Vehicle-Hold in UK (und EU)

  • Schlechte Nachrichten in UK -- Vehicle Hold


    https://www.macheforum.com/site/threads/ford-delays-all-uk-mach-e-deliveries-until-further-notice-due-to-safety-risk’.6624/


    mach-e-forum.de/ford/attachment/1842/



    Zitat

    Bei Mustang e-Fahrzeugen besteht ein potenzielles Sicherheitsrisiko, das bei der Verwendung des ecall-Systems möglicherweise falsche Standortinformationen liefert. Während die Ermittlungen andauern, dürfen Neufahrzeuge (...) nicht an Verbraucher abgegeben werden.


    Diese Fahrzeuge müssen gehalten und dürfen nicht verkauft oder zu Vorführungszwecken verwendet werden, bis weitere Anweisungen veröffentlicht werden. Mit Erhalt dieser Anweisung sind Sie verpflichtet, betroffene Fahrzeuge vorzuhalten. (alle produzierten vom 23.09. bis 01.06.2021)

  • Das betrifft UK -Ponys. Die haben wohl das Steuerrad auf der falschen Seite eingebaut und kommen jetzt mit einer Ausrede...


    Alles gut!

    Oder es wurde ein benutzter Teebeutel im Handschuhfach gefunden :P


    Im Ernst: Ein Hardware-Problem kann das nicht sein, wenn GPS kaputt wäre, wüssten wir das längst weil Navi-Fehler. Also eher eine Softwaresache und damit hoffentlich gut zu fixen.

  • Kann ich bestätigen, bei meinem (noch nicht beim Händler angekommenen) sieht es genauso aus. Menno 😥

    Bestellt: Ford Mustang Mach-E SR RWD Techno 2

    Wurde gebaut ab 01.02.2021

    Vom Band gerollt am 25.02.2021

    Unterwegs seit 26.03.2021

    Ankunft Antwerpen 22.04.2021

    Händlerankunft 07.06.2021

    Zuhause seit 14.07.2021 <3

  • bei meinem finde ich kein Problem 🤔

    Mustang Mach E

    RWD SR, Carbonized-Grey, Technologie-Paket 2, AHK


    Bestellung: 17.04.2021 :love:

    Produktionsstart (Mail): 18.05.2021 ^^

    Produktion abgeschlossen: 25.05.2021 8)

    Unterwegs: 23.06.2021 8o GRANDE FLORIDA 🚢

    Ankunft Antwerpen: 18.07.2021 :)

    beim Spediteur: 30.07.21 :S (GOB Status Description: InTransit) 🚛

    Prognose laut Bestellung: 07.08.-17.09.2021 :rolleyes:

  • naja, sollte in Antwerpen wohl mit erledigt werden denke ich mir

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • mein ETIS zeigt mir das allerdings auch an


    Ausstehende Service-Aktionen

    21C16 - DER AKTIONSCODE IST AKTIV, JEDOCH NOCH OHNE TITEL. WEITERE EINZELHEITEN FINDEN SIE IM ANSCHREIBEN ZU DIESEM RUECKRUF BZW. SERVICE PROGRAMM.



    sollte in Antwerpen vermutlich korrigiert werden, wieder ein Tag mehr

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • Das Problem ist nicht das Erledigen in Antwerpen, sondern dass zu dem Megastau, der jetzt schon außer Kontrolle ist, noch ein riesiges Arbeitspaket oben drauf kommt, was zudem erst nach Bereinigung des vermutlichen Softwarefehlers angegangen werden kann.


    Kann man nur hoffen, dass die nicht schon wieder bei den neuesten Anlieferungenn anfangen zu arbeiten. Dann können diejenigen, deren Autos schon länger im Hafen rumgammeln nicht mehr mit Auslieferung in diesem Jahr rechnen 😠.

  • Im amerikanischen Forum wurde die Aussendung von Ford dazu gehängt. Es gibt dort ein paar Kommentare, die eine Auswirkung auf ganz Europa vermuten. Wenn es ein Problem mit dem E-Call ist, wird es uns ws. leider alle betreffen in der EU. Abwarten was heute noch kommt.

  • nenne es Problem oder Aufgabe, muss in Antwerpen als ein weiterer Arbeitsschritt erledigt werden. Dass damit die Zeit länger wird und es viele Fahrzeuge gibt die nochmal neue bearbeitet werden müssen ist natürlich klar und bewusst.


    Da müssen wohl noch ein paar Leute mehr eingebunden werden um das zügig abzuarbeiten.

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • Zwar reden wir immer noch über ungelegte Eier, was Problemausmaß und potenzielle Lösung des E-Call-Problems angeht, aber so langsam wird es doch mal Zeit, dass Ford für seine europäischen Early Adopter mit einem angemessenen Kompensationsangebot um die Ecke kommt. Jeder hier hat ja im Prinzip andere Probleme, die aus einer weiteren Verzögerung resultieren. Bei meinem Gebrauchten zum Beispiel läuft der TÜV diesen Monat ab, Service ist fällig. Der Händler weiß das, Ankaufangebot liegt vor, alles ist abgekaspert. Wenn der Mach-E jetzt beim Händler auf dem Hof stehen bleiben muss, muss dieser sich für mich was einfallen lassen, obwohl er für die Misere gar nichts kann. Das wird noch spannend.

  • Also bei mir steht nix drinne, habt ihr auch in den Einstellungen Deutschland stehen, bei mir war USA !?

    Habe es auf Deutschland eingestellt.


    Bin jetzt värwird auf dem Smartphone habe ich eine Meldung und auf dem Notebook keine 🤦🏼‍♂️


    Oh Ford 🙄

    „Wou di Hasn Hosn un di Hosn Husn haßn“


    Ankunft: 14.06.2021 19.06.2021 26.06.2021

    Einmal editiert, zuletzt von Littel-Pony () aus folgendem Grund: Wie immer was ist Logisch 😏

Unterstütze das Forum ❤

Unterstützt das Forum mit 1€ im Monat. Im Gegenzug bleibt es Werbefrei 🥰