Rückruf - Überhitzung der Hauptschütze der Hochspannungsbatterie

  • Wenn Anfang 2024 noch immer keine dauertauglichen HVJBs verfügbar sind und die Fordsche Garantiezusage für dieses Teil 8 Jahre beträgt, sehe ich das so, daß diese 8 Jahre zu laufen beginnen, sobald ein zuverlässiges Ersatzteil zur Verfügung steht und eingebaut ist.

    Kostenlos.

    :|

    Die 8 Jahre Garantie bezieht sich auf die HV-Batterie und entsprechende, dazugehörige, Teile und beginnt ab Erstzulassung zu laufen. Ein in der Garantiezeit eingebautes Ersatzteil verlängert die Garantie nicht, auch nicht die auf das eingebaute Ersatzteil. Das ist auch bei ICE-Fahrzeugen so.

    Nun hat ja noch niemand sein Fahrzeug 8 Jahre lang.

    Ride on!

    Aktuell:
    2021 MME4X (Job 1)
    SYNC4A SV: 23291 Rev. 1049
    Power Up: 6.5.0


    Lovin it!


    Electrified since 03/2022.

    Vorher:
    Mustang GT 5.0 Convertible | Dodge Challenger 3.6 GT AWD
    Opel Insignia 2.0 Turbo 4x4
    Saab 9³ TTiD Combi | Saab 900 2.0 Turbo Cabrio
    Saab 9-5 3.0 TiD
    Range Rover Classic V8 3.9
    Saab 900 Turbo Coupé
    Saab 9000 2.3 CSE
    Opel Vectra 1.6i

  • Die 8 Jahre Garantie bezieht sich auf die HV-Batterie und entsprechende, dazugehörige, Teile und beginnt ab Erstzulassung zu laufen. Ein in der Garantiezeit eingebautes Ersatzteil verlängert die Garantie nicht, auch nicht die auf das eingebaute Ersatzteil. Das ist auch bei ICE-Fahrzeugen so.

    Nun hat ja noch niemand sein Fahrzeug 8 Jahre lang.

    Ja schon, aber wenn doch von Anfang an eine Fehlkonstruktion verbaut ist, kann auch die Garantie darauf erst beginnen, sobald deren Fehler beseitigt ist.

    Sonst wäre der Verbraucher ja immer der Verlierer!?

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.2.1 seit 11.04.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Navi-Softwareversion 1.76.53

    Navigationsversion 1.384.53

    FordPass 4.35.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Ja schon, aber wenn doch von Anfang an eine Fehlkonstruktion verbaut ist, kann auch die Garantie darauf erst beginnen, sobald deren Fehler beseitigt ist.

    Sonst wäre der Verbraucher ja immer der Verlierer!?

    wir sind halt Beta-Tester .... bei neuen eAutos normal. War beim Kona nicht anders. :)

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, TP 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion: 20.04.21

    Antwerpen: 10.06.2021

    Händler: 23.06.21

    Übergabe: 16.07.21


    OTA 6.5.0 21.03.2024






    Electrified since 12/2017 mit Hyundai Ioniq und Hyundai Kona

  • Ja schon, aber wenn doch von Anfang an eine Fehlkonstruktion verbaut ist, kann auch die Garantie darauf erst beginnen, sobald deren Fehler beseitigt ist.

    Sonst wäre der Verbraucher ja immer der Verlierer!?

    Ich glaube Du irrst Dich da. Die 8 Jahre Garantie beziehen sich auf die Hochvolt-Gesamtanlage. Die HVJB ist nur ein Teil davon. Gewissheit könnte aber nur ein Rechtsgelehrter bringen.

    Viele liebe Grüße aus dem Emsland, Thomas


    Wallbox im Hof: MyEnergy Zappi

    Wallbox Garage: MyEnergy Zappi-2

    mobile Wallbox: JuiceBooster

    Mod.: 2022.25 (Job1/22); AWD ER TP2; Produktion: 24.01.2022, Stall: 03.06.2022, SYNC4 v4.0.23291 Rev. 1049, PU6.5

    Android FordPass Äpp v4.35.x (ohne PAAK)

    Raspi 5 8GB 250GB SSD Bookworm mit ioBroker 2.0-beta.1 ford.0 0.2.0

    OBD-Dongle: Vgate vLinker MC+ OBDII mit Carscanner ELM

    19,6 kWp PV, 10kW Batterie und 10 kW WP

  • So, ich werde mich euch nun vordrängeln in der Warteschlange. "Fahrzeugservice in Kürze" im Fahrzeug, sowie entsprechend bekannte Fehlermeldungen zu Hochvoltspeicher und Antriebsstrang in der App.


    Frage in die Runde: wo steht der KM Rekord aktuell nach erhalt der "Fahrzeugservice in Kürze" Meldung? Hab im US Forum von einem gelesen der damit noch 5.000Meilen zurück gelegt hat. Keine Ahnung ob ich mir das bei deutschen Autobahnen zutraue 😅

    AWD ER, TP2, BJ 04/2022

  • Ja schon, aber wenn doch von Anfang an eine Fehlkonstruktion verbaut ist, kann auch die Garantie darauf erst beginnen, sobald deren Fehler beseitigt ist.

    Sonst wäre der Verbraucher ja immer der Verlierer!?

    Ist aber so...

    Allerdings kann man so einem Mangel vielleicht noch auf Kulanz hoffen... Und wenn es einen Teil der Kosten deckt.

    "Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen." (Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA)

  • .... neu hier......


    Versuche mich gerade einzulesen in das Thema.


    Mein Mach e AWD SR hat nunmehr 106.000km runter.


    Hatte das Problem schon einmal im November, da wurden dann in der Werkstatt mehrere "Resets" gemacht.... und er lief wieder. Auf das Thema Schütz angesprochen hieß es, daß betreffe den AWD SR nicht....

    Jetzt wieder die "beiden" Fehler.... Jetzt soll doch der "Schütz" getauscht werden. Teile wären bestellt. Wagen steht seit einer Woche in der Werkstatt. Bin gespannt!


    Habe auch beim ersten mal gut 1.000 km gefahren bis zur Werkstatt. Halt der Leistungsverlust!

  • …tja, die meisten Ford-Werkstätten scheinen mir


    „Hochleistungszentren für fehlende Kundenorientierung“


    zu sein…

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23; 19.12.23 PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049; 16.02.24 24-PU0102-SVD-FX; 4.3.24 23-PU1113-UNX-DC

    SOH 96,5%

  • naja, die armen Werkstätten können nichts für das Problem, leider auch nichts dagegen solange es keine Ersatzteile gibt. Dumm gelaufen würde ich sagen. :P

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, TP 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion: 20.04.21

    Antwerpen: 10.06.2021

    Händler: 23.06.21

    Übergabe: 16.07.21


    OTA 6.5.0 21.03.2024






    Electrified since 12/2017 mit Hyundai Ioniq und Hyundai Kona


  • meiner steht seit 02. Jänner beim FFH und wartet auf die Ersatzteile.

    Hab eine Rückmeldung von Ford Austria bekommen das die Ersatzteile frühestens ab der KW06 lieferbar wären - mal sehen was passiert. Kann ja dauern bis die Teile aus Mexiko kommen....

    Build: 13.01.2022

    Home: 29.07.2022


    1. def. Schütze → 10. Juni 2023 bei 26.780km

    2. def. Schütze → 19. Dez. 2023 bei 40.228km

    3. def. Schütze → 19. März 2024 bei 43.533km (27. März 4. Schütze + BECM neu)



    PU: 3.5.3 10/22 FFH 22228 Rev. 539

    PU: 4.2.1.2 30.11.23 OTA 23095 Rev. 807

    PU: 4.2.2.1 20.12.23 OTA 23159 Rev 915

    PU: 4.2.4 24.12.23 OTA 23159 Rev 915

    PU: 5.1.1 30.01.24 OTA 23159 Rev 915

    23-PU1103-NAT-VCE, 26.02.24 OTA 23291 Rev 1049

    PU: 6.3.0 → 04.03.24 failed

  • meiner steht seit 02. Jänner beim FFH und wartet auf die Ersatzteile.

    Hab eine Rückmeldung von Ford Austria bekommen das die Ersatzteile frühestens ab der KW06 lieferbar wären - mal sehen was passiert. Kann ja dauern bis die Teile aus Mexiko kommen....

    Bei mir stand er genau 7 Wochen in der Werkstatt.

    Einbau dauerte dann 2 Tage, seitdem läuft er wie eine 1.

    Ich hatte im Juli bei der 1. Inspektion schon Leistungsverlust reklamiert, da hieß es „Alles im grünen Bereich“.

    Nach dem Schütz Austausch weiß ich jetzt, dass es da dran lag.

    Mustang Mach E, Star Weiß metallic, RWD, SR, TP 2, EZ 07/21, Wallbox HD

    PV mit 11,25 kWp, Solar Fabrik bifaziale monokristalline Halbzellen (MBB), 10 kWh Batteriespeicher

  • meiner steht seit 02. Jänner beim FFH und wartet auf die Ersatzteile.

    Hab eine Rückmeldung von Ford Austria bekommen das die Ersatzteile frühestens ab der KW06 lieferbar wären - mal sehen was passiert. Kann ja dauern bis die Teile aus Mexiko kommen....

    Ich verstehe das irgendwie nicht. Meinen habe ich am 4. Januar mit kaputtem Schütz in die Werkstatt gebracht.


    Die haben das Teil dann bestellt und dieses wurde dann am 9. geliefert und eingebaut. Jetzt läuft er wieder so wie es soll.


    Wenn Ford bei Fahrzeugen, welche keine Fehlermeldungen haben mit dem Tausch wartet bis das modifizierte Teil verfügbar ist, bin ich ja dabei.


    Aber bereits defekte Schütze müssten doch sofort getauscht werden können oder?


    Bei mir war das Teil doch auch verfügbar. Oder hatte ich nur unglaubliches Glück? :)

    AWD ER TP 2 Star-White

    Produktionsdatum: 31.03.2021

    Erstzulassung 27.07.2021

    SYNC4 Software Version 23191_PRODUCT Revision 1049

    Ford-Power-Up 6.3.0

    3. Hauptschütz


    Wallbox: Tera EV Charger Smart 11KW


  • Nein, du hast sicher nochmal das alte Teil reinbekommen, die neuen Teile sind noch nicht verfügbar.

    Build: 13.01.2022

    Home: 29.07.2022


    1. def. Schütze → 10. Juni 2023 bei 26.780km

    2. def. Schütze → 19. Dez. 2023 bei 40.228km

    3. def. Schütze → 19. März 2024 bei 43.533km (27. März 4. Schütze + BECM neu)



    PU: 3.5.3 10/22 FFH 22228 Rev. 539

    PU: 4.2.1.2 30.11.23 OTA 23095 Rev. 807

    PU: 4.2.2.1 20.12.23 OTA 23159 Rev 915

    PU: 4.2.4 24.12.23 OTA 23159 Rev 915

    PU: 5.1.1 30.01.24 OTA 23159 Rev 915

    23-PU1103-NAT-VCE, 26.02.24 OTA 23291 Rev 1049

    PU: 6.3.0 → 04.03.24 failed

  • Da gebe ich dir recht. Ich habe ganz klar das alte Teil bekommen. Aber ich hätte überhaupt kein Bock darauf wochenlang auf mein Fahrzeug zu verzichten. Und übrigens als Handelsvertreter auch undenkbar.


    Wenn dieser Schütz das nächste mal vor die Hunde geht ist vermutlich das erlösende Teil bereits auf dem Markt und wird dann halt nochmals durch Ford getauscht.


    Übrigens, bist du dir Sicher in KW5 das neue Teil zu bekommen? Mir war was von 2. bis 3. Quartal 2024 für das neue Teil bekannt

    AWD ER TP 2 Star-White

    Produktionsdatum: 31.03.2021

    Erstzulassung 27.07.2021

    SYNC4 Software Version 23191_PRODUCT Revision 1049

    Ford-Power-Up 6.3.0

    3. Hauptschütz


    Wallbox: Tera EV Charger Smart 11KW

  • Wenn man hier mitliest, kann man nur froh sein, einen RWD SR zu fahren.

    Da gabs das Problem wohl auch schon mal, tritt aber offensichtlich viel seltener auf.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • Wenn man hier mitliest, kann man nur froh sein, einen RWD SR zu fahren.

    Da gabs das Problem wohl auch schon mal, tritt aber offensichtlich viel seltener auf.

    naja, der Allradantrieb braucht halt mehr Energie und belastet damit diese Teile etwas mehr. Wenn du allerdings mit deinem Vollgas ähm Vollstrom fährst sieht das nicht anders aus. Bewusster Umgang schon das Fahrzeug, war schon beim Verbrenner so. :)

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, TP 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion: 20.04.21

    Antwerpen: 10.06.2021

    Händler: 23.06.21

    Übergabe: 16.07.21


    OTA 6.5.0 21.03.2024






    Electrified since 12/2017 mit Hyundai Ioniq und Hyundai Kona

  • Hallo,

    meine Schütze wurden vor einem Jahr gewechselt.

    Da aktuell der 2. Jahres-Service ansteht, habe ich gefragt ob es einen Rückruf gibt.
    Laut Ford steht für mich kein Rückruf an. :/

    Müssen die Schütze an allen Mach e nochmal getauscht werden?
    Gibt es sonst Punkte, welche man vor Ablauf der Garantie klären sollte?

  • Hallo,

    meine Schütze wurden vor einem Jahr gewechselt.

    Da aktuell der 2. Jahres-Service ansteht, habe ich gefragt ob es einen Rückruf gibt.
    Laut Ford steht für mich kein Rückruf an. :/

    Müssen die Schütze an allen Mach e nochmal getauscht werden?
    Gibt es sonst Punkte, welche man vor Ablauf der Garantie klären sollte?

    Erstmal keine Panik die Schütze (das BEC) ist das Modul wo die drauf sitzen, gehört zum Akku und ist demnach 8 Jahre abgedeckt.


    Check deine Sitze,die Ponyprojektion und ggfs. die Bremsscheiben. Das sind Dinge die bei vielen ausgefallen/defekt waren. Gibt zu jedem der Sachen auch nen eigenen Verlauf hier im Forum.

  • Zur Info:

    Bisher hieß es von Ford und meinem FFH, dass aufgrund des Baudatums (04.2022) keine Probleme mit den Schützen bestehen. Am 18.12.23 erhielt ich Post von Ford mit dem Rückruf (Handlungsbedarf), 23S56. Jetzt wird bei Ford auf die Teile gewartet und dann werde ich von Ford den eigentlichen Rückruf erhalten.

    Grund: bei Fahrzeugen, bei denen NICHT die 22S41 durchgeführt wurde (war lt. Baudaten bei nicht gefordert) muss dieser neue Rückruf durchgeführt werden.