Beiträge von Michael

    das ist leider ganz normal

    ändert sich wenn du ein paar km gefahren bist

    auf der Autobahn noch viel mehr

    je nachdem wie du parkst macht die Sonne auch was aus


    und wenn du das dann mit Ford Pass vergleichst bekommst du graue Haare

    meine letzten Aktuallisierungen sind von Juni und August, also deutlich älter. Mal gucken wann das nächste OTA kommt und wie es dann aussieht

    Na dann wird das was werden

    auch wenn du sicherlich noch viel zum eLaden lernen wirst

    und die Probleme mit Laden am Straßenrand sind nicht immer einfach

    Aldi-Süd hat viele gute Alternativen


    viel Spaß und viel Erfolg und auf ein schönes Auto

    Willkommen im Club

    und immer gute Fahrt sowie ein paar kWh im Akku


    erstes eAuto? Neuling?

    oder schon Erfahrungen?


    hättest am Samstag viel Spaß und noch mehr Sehnsucht gehabt

    war schon klasse gewesen und es waren noch andere da die noch keinen MME haben

    nein, keine Meldungen bekommen

    allerdings seit einer Woche Winterreifen drauf

    die sind aber B/A und damit identisch zum Sommerreifen

    ist ja angekündigt, mit den nächsten OTA's wird es besser werden

    wenn auch nicht so massiv wie beim eTron


    wie ist da eigentlich das Verhältnis Brutto/Netto des Akkus?

    95/83,5 oder so? auch reichlich viel Puffer wie bei uns mit 99/88

    ich glaube nicht, dass das stimmen kann. Selbst bei 400V Drehstrom wären das 107,5 Ampere auf dieser Leitung... das geht IMHO nicht durch ein Typ 2 Kabel.

    schau dir die Bilder bei meinem Link an. Da seht das deutlich drauf.

    Und es war auf jeden Fall eine Zeit lang die Idee bei Goingelectric


    die Zoe's R210/Q210 bzw. Q90 haben tatsächlich 43 kW geschafft.

    Übrings auch mit einem CCS schafft der R135 nur 46 kW.


    Hier ist noch einer.