Beiträge von Murde

    Welche PU-Version hast du denn (Anregung: Schreib doch die PU- und die Sync-Version in die Signatur)? Dein genanntes Prio-Update müsste ja noch eins aus 23 sein🤔


    Gruß

    Die PU Version wird zukünftig wenig helfen. Ford ist allen Anschein nach dazu übergangen keine PU-Nummern mehr zu vergeben, sondern entsprechend der kürzlich häufiger beobachteten Nomenklatur benannt.


    Eigentlich schade, ich hatte mich jetzt drauf eingestellt dass ich erst wieder aufmerksam mitlese wenn jemand bei 7.0 in DE ankommt, davor tut sich ja bekanntlich nichts merkliches 😅

    Müsstet ihr von den 2.500€ noch die Anwaltskosten etc zahlen? Also Rechtschutzversicherung mal ausgeklammert


    Als einer der den Park-Assi hatte und ihn wirklich nie für überlegen gegenüber einer manuellen Parkung empfunden hat, finde ich die angebotene Summe auf den ersten Blick schon sehr hoch 😅

    Im Konfigurator hab ichs nirgends mehr gelesen. Kann aber natürlich sein dass sie noch Restbestände haben und die Änderung erst ab 2024 Job 2 in Kraft tritt, oder die Ausstattungsliste in DE einfach noch nicht aktualisiert wurde.

    Falls es dich ein bisschen beruhigt: Wir haben das modernere Auto :) Ford hat ab 2024ff den Parkassistent komplett wegrationalisiert. Das Feature wurde laut Telemetrie wohl so gut wie gar nicht genutzt und ist damit nur ein unnötiger Rucksack den Ford nicht mehr durch die Zeit schleppen möchte.

    Ich würde im konkreten Fall dem Ford Kollegen antworten:


    Danke für die Klärung, ich verstehe also dass die HV Schütz nicht teil der Hochvoltbatterie-Garantie sind, da es sich bei den Schütz um Hochvoltkomponenten handelt und nicht um die Batterie selbst. Ist mein Verständnis so korrekt?


    Dann wird er wohl mit "Ja" antworten. Danach ihnen den Screenshot um die Ohren hauen und bedanken.

    Der Ford-Mitarbeiter hat in dem Fall einfach die halbe Wahrheit weggelassen. Entweder hat er nicht alle Zeilen der Garantie gelesen und einfach bei der Zeile "8 Jahre auf Hochvoltbatterie" aufgehört zu lesen. Dann hätte er ja mit seiner Aussage insofern Recht, als dass die Schütz wirklich nicht in der Batterie-Garantie abgedeckt sind, jedoch sehr wohl in dr Batteriekomponenten-Garantie die zufällig genauso lange geht ;) oder er versucht es halt mal abzublocken, wird schon ein paar geben die sich davon überzeugen lassen.

    Leute macht euch nicht verrückt. Die Lage ist glasklar. Hier der Auszug aus der Ford Website:


    Garantie auf Hochvoltbatterie: 8 Jahre / 160.000km

    Garantie auf Hochvoltkomponenten: 8 Jahre / 160.000km


    Die Schütze und das Steuergerät sind NICHT von der Garantie auf die Hochvoltbatterie abgedeckt. Sie sind aber von der Garantie auf die Hochvoltkomponenten abgedeckt. das sind zwei separate Zeilen, dennoch beides gegeben.


    Hier ist vielleicht ein unwissender Mitarbeiter am Werk, der nach der ersten Zeile aufgehört hat zu lesen. Mag ärgerlich sein, aber im Zweifelsfall wird jeder von uns rechtlich auf der sicheren Seite sein. Ziemlich sicher hat ein reiner Verbrenner nämlich nicht solche Schütze oder eine HV Steuergerät verbaut, denn es sind ja Hochvoltkomponenten ;)



    So, ich werde mich euch nun vordrängeln in der Warteschlange. "Fahrzeugservice in Kürze" im Fahrzeug, sowie entsprechend bekannte Fehlermeldungen zu Hochvoltspeicher und Antriebsstrang in der App.


    Frage in die Runde: wo steht der KM Rekord aktuell nach erhalt der "Fahrzeugservice in Kürze" Meldung? Hab im US Forum von einem gelesen der damit noch 5.000Meilen zurück gelegt hat. Keine Ahnung ob ich mir das bei deutschen Autobahnen zutraue 😅

    TW1965 Ich hatte heute Nacht dasselbe Phänomen. Interessante Beobachtung mit dem Fernstart, ich hatte mein Auto vor der Fahrt auch ferngestartet.


    Meine Theorie während der Fahrt war, dass es am Schnee oder schlechten Licht/Kameraverhältnissen lag und das ggf zu stark reflektierte. Den hatte ich nämlich während den 100km davor.

    Als ich die letzten 15 Minuten vor der Heimat war (kein Schnee mehr), ging es plötzlich wieder so wie es sollte. Hab aber auch immer wieder während der Fahrt Licht aus/an etc ausgetestet, vielleicht hat das ja auch was gemacht.

    Ich muss sagen, ich vermisse so richtig die Möglichkeit eine einmalige Abfahrtszeit festzulegen. Ich habe keine richtige Regelmäßigkeit pro Wochentag und bislang löse ich es immer über Fernstart, dann muss ich aber auch 10min vorher dran denken es auszulösen.


    Jetzt hab ich mir rechtzeitig eine für heute 16:30 gestellt, hoffentlich denke ich dann danach dran die wieder rauszulöschen.

    Murando eine neue App (FordPass 5.x) befindet sich bereits in der closed beta in den USA. Bislang ist wenig über die Funktionen bekannt, außer dass es eine komplett neu entwickelte App sein soll.

    Kennt sich jemand mit der Supercharger Landkarte aus und kann das etwas zusammenfassen?


    Werde die neuen Supercharger alle mit längeren Kabeln gebaut oder parallel zur Parkrichtung etc? Kann man das irgendwie in der App erkennen?


    Ich hab am Dienstag am Irschenberg auf der A8 auch zwei Charger blockiert um an einem Laden zu können. Als ich ankam waren noch alle Charger frei, entsprechend dachte ich macht das ja nix. Als ich kurz drauf meinen Kaffee getrunken hatte plötzlich alle anderen der insgesamt 9 Stationen belegt und ein Tesla kam frisch an und musste meinetwegen warten.


    Hab dann natürlich sofort abgesteckt und frei gemacht, hatte zumindest ausreichend für die Heimfahrt geladen. Trotzdem blöd, wenn ich danach irgendwie filtern könnte würde ich in Zukunft gleich einen "passenderen" ansteuern, auf dem Weg hätte ich mindestens 4 Supercharger Parks zur Auswahl gehabt.

    Mr XLK Hatte ich auch schon einmal, allerdings nicht unmittelbar nach einem Update sondern eher ein paar Tage danach. Habs dann auf den Server verschoben. Nach dem wieder einrichten läuft es seitdem wieder störungsfrei.


    Ich bleib dabei, für mich ist Alexa aktuell die beste Funktionserweiterung.


    Einfach geil beim losfahren in die Arbeit schnell den Staubsauger zu Hause loszuschicken oder die Innenkamera einzuschalten. Auch einfach zu gut auf dem langen nach Hause weg mal spontan die Heizung im Wohnzimmer hoch zu drehen damit ichs gleich warm habe wenn ich daheim bin. Oder den Einkaufszettel zu füllen wenn mir auf dem Weg was einfällt.


    So ist halt doch jeder von uns verschieden 😅