Jaguar i-Pace vs. MME

    • Official Post

    Der Jaguar ist nahezu doppelt so teuer, da muss er extrem hochwertig sein, was er wohl ist...

    du hast ja Recht

    aber ein britischer klassischer Sportwagen hat was

    War damals auch die Frage Jaguar XF oder Mercedes E-Coupe, Mercedes hatte gewonnen

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, TP 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion: 20.04.21

    Antwerpen: 10.06.2021

    Händler: 23.06.21

    Übergabe: 16.07.21


    OTA 6.5.0 21.03.2024






    Electrified since 12/2017 mit Hyundai Ioniq und Hyundai Kona

    • Official Post

    Würde denn Jaguar schon nehmen, ist aber aktuell zu teuer für mich. Zweites Kind auf dem Weg und kürzlich Elternhaus übernommen. Da sind CHF 100‘000.00 sauviel Geld...

    okay, kann ich verstehen

    meine beiden Kinder sind aus dem Haus und das ist seit einigen Jahren schuldenfrei

    da ist viel Spielraum, abgesehen davon habe ich einen gut bezahlten Beruf. Der Spielraum wäre da

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, TP 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion: 20.04.21

    Antwerpen: 10.06.2021

    Händler: 23.06.21

    Übergabe: 16.07.21


    OTA 6.5.0 21.03.2024






    Electrified since 12/2017 mit Hyundai Ioniq und Hyundai Kona

    • Official Post

    Job ist auch gut, aber ich bin halt erst 37...

    ein Sohn ist 30 und verdient verdammt gut
    Alter ist kein Grund dafür oder dagegen

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, TP 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion: 20.04.21

    Antwerpen: 10.06.2021

    Händler: 23.06.21

    Übergabe: 16.07.21


    OTA 6.5.0 21.03.2024






    Electrified since 12/2017 mit Hyundai Ioniq und Hyundai Kona

  • du hast ja Recht

    aber ein britischer klassischer Sportwagen hat was

    War damals auch die Frage Jaguar XF oder Mercedes E-Coupe, Mercedes hatte gewonnen

    an Deinem Benz hast oder hättest du bestimmt heute noch Freude, am Jaguar aber bestimmt nicht.

    Emotionen sind beim Jaguar schon da, das muß ich zugeben.

    Aber deswegen ist es ja bei mir ein MME und kein Tesla geworden.

    Mustang Mach E, Star Weiß metallic, RWD, SR, TP 2, EZ 07/21, Wallbox HD

    PV mit 11,25 kWp, Solar Fabrik bifaziale monokristalline Halbzellen (MBB), 10 kWh Batteriespeicher

    • Official Post

    an Deinem Benz hast oder hättest du bestimmt heute noch Freude, am Jaguar aber bestimmt nicht.

    Emotionen sind beim Jaguar schon da, das muß ich zugeben.

    Aber deswegen ist es ja bei mir ein MME und kein Tesla geworden.

    Der Benz war klasse, keine Frage.


    Tesla Verarbeitung ist grausig. Bin vor Jahren den S gefahren, kürzlich den 3er. Der war bei 130 schon laut, bei 160 extrem. So laut war mein Benz bei 250 nicht.


    Warum keinen Spaß am Jagur?

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, TP 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion: 20.04.21

    Antwerpen: 10.06.2021

    Händler: 23.06.21

    Übergabe: 16.07.21


    OTA 6.5.0 21.03.2024






    Electrified since 12/2017 mit Hyundai Ioniq und Hyundai Kona

  • du hast ja Recht

    aber ein britischer klassischer Sportwagen hat was

    War damals auch die Frage Jaguar XF oder Mercedes E-Coupe, Mercedes hatte gewonnen

    Aber die Haltbarkeit war eine sehr lange Zeit nicht das wahre und die Fahrer haben einen schlechten Ruf 🤪


    Siehe The Grand Tour 🤣😂🤣😂🤣 wie "Konstituierender Teil des Vereinigten Königreichs" über ihr Ikone Ablästern 😂🤣😂🤣😂

    „Wou di Hasn Hosn un di Hosn Husn haßn“


    Ankunft: 14.06.2021 19.06.2021 26.06.2021

    Edited once, last by Littel-Pony ().

    • Official Post

    Aber die Haltbarkeit war ein sehr lange Zeit nicht das wahre und die Fahrer haben einen schlechten Ruf 🤪


    Siehe The Grand Tour 🤣😂🤣😂🤣 wie "Konstituierender Teil des Vereinigten Königreichs" über ihr Ikone Ablästern 😂🤣😂🤣😂

    Mag ja sein, aber Audi- und BMW-Fahrer haben auch keinen guten Ruf. Ein guter Grund vom BWM damals zum Mercedes zu wechseln. Zumal das E-Coupe einfach satt sportlich gewesen ist, zumindest bis zum ersten Facelift. Darum war mein zweiter auch noch einer der schon gestanden hat weil der Facelift kam. Sollte eigentlich ein Vorführfahrzeug sein und war super ausgestattet und günstig zu haben.

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, TP 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion: 20.04.21

    Antwerpen: 10.06.2021

    Händler: 23.06.21

    Übergabe: 16.07.21


    OTA 6.5.0 21.03.2024






    Electrified since 12/2017 mit Hyundai Ioniq und Hyundai Kona

  • Mag ja sein, aber Audi- und BMW-Fahrer haben auch keinen guten Ruf. Ein guter Grund vom BWM damals zum Mercedes zu wechseln. Zumal das E-Coupe einfach satt sportlich gewesen ist, zumindest bis zum ersten Facelift. Darum war mein zweiter auch noch einer der schon gestanden hat weil der Facelift kam. Sollte eigentlich ein Vorführfahrzeug sein und war super ausgestattet und günstig zu haben.

    Schon sehr viele Autos gefahren, aber besessen nur Ford Escort und Mitsubishi Colt ☝🏻

    „Wou di Hasn Hosn un di Hosn Husn haßn“


    Ankunft: 14.06.2021 19.06.2021 26.06.2021

  • Der Benz war klasse, keine Frage.


    Tesla Verarbeitung ist grausig. Bin vor Jahren den S gefahren, kürzlich den 3er. Der war bei 130 schon laut, bei 160 extrem. So laut war mein Benz bei 250 nicht.


    Warum keinen Spaß am Jagur?

    Spaß schon, aber wohl keine andauernde Freude.

    Ich meine damit die Verarbeitung bzw. Qualität des Autos.

    Mein Sohn fuhr einen XJ, ein tolles Auto, aber die Reparaturen haben sein Budget aufgefressen.

    Mustang Mach E, Star Weiß metallic, RWD, SR, TP 2, EZ 07/21, Wallbox HD

    PV mit 11,25 kWp, Solar Fabrik bifaziale monokristalline Halbzellen (MBB), 10 kWh Batteriespeicher

  • Spaß schon, aber wohl keine andauernde Freude.

    Ich meine damit die Verarbeitung bzw. Qualität des Autos.

    Mein Sohn fuhr einen XJ, ein tolles Auto, aber die Reparaturen haben sein Budget aufgefressen.

    Ich hätte mal fast einen MG gekauft mich dann aber erinnert an: "Gott bewahre uns vor Eis und Schnee, und vor Autos aus UK".

    Aber für alle meine Fords die ich hatte waren die Sprüche der Anderen auch nicht besser 😉

    Aber die Autos waren zum Glück trotzdem alle super und wartungsarm.

  • Aber die Haltbarkeit war eine sehr lange Zeit nicht das wahre und die Fahrer haben einen schlechten Ruf 🤪


    Siehe The Grand Tour 🤣😂🤣😂🤣 wie "Konstituierender Teil des Vereinigten Königreichs" über ihr Ikone Ablästern 😂🤣😂🤣😂


    Spaß schon, aber wohl keine andauernde Freude.

    Ich meine damit die Verarbeitung bzw. Qualität des Autos.

    Mein Sohn fuhr einen XJ, ein tolles Auto, aber die Reparaturen haben sein Budget aufgefressen.

    Ach nee 🤷🏼‍♂️

    „Wou di Hasn Hosn un di Hosn Husn haßn“


    Ankunft: 14.06.2021 19.06.2021 26.06.2021

  • Aber die Haltbarkeit war eine sehr lange Zeit nicht das wahre und die Fahrer haben einen schlechten Ruf 🤪

    Solche Erfahrungen gibts auch bei deutschen Produkten. Nur ist dort der positive Ruf stärker. 😝

    Jaguar ist ja jetzt indisch, die bringens evt. besser hin. 🙈

    Wer mir nicht alles von amerikanischen Autos abrät, trotzdem hatten wir in unserer Familiengeschichte ausser mit einem 82er Mustang (der hatte einfach Problem mit Ölverlust) noch nie ein „Montagsauto“. Beim Mach E wird Öl ja weniger ein Problem sein. 😂

    Mach E AWD SR Infinite Blue TP1
    2.12.20 Reservierung | 11.12.20 Bestellung | 19.4.21 in Produktion | 19.5.21 Grande New Jersey | 9.6.21 Antwerpen | 19.7.21 Garagist | 24.7. Abholung

  • Hatte mit meinem Ford Escort Fließheck1991 Escort Turnier 1996 und Mitsubishi Colt 2006 alles Gebrauchte, nie Probleme oder hohe Kosten gehabt 🤷🏼‍♂️

    „Wou di Hasn Hosn un di Hosn Husn haßn“


    Ankunft: 14.06.2021 19.06.2021 26.06.2021

    • Official Post

    Habe mir gestern mal spaßeshalber einen I-Pace konfiguriert. Zweifellos ein schönes Auto, was vom Preis abgesehen in direkter Wahl zum Pony stünde.


    Aber 100.000 € ist schon ein deutliche Hausnummer 💸💸💸. Damit fast 50% teurer als der vergleichbar ausgestattete Mustang 😳. Soviel Mehrqualität bringt selbst ein Rolls Royce nicht mit.

  • Habe mir gestern mal spaßeshalber einen I-Pace konfiguriert. Zweifellos ein schönes Auto, was vom Preis abgesehen in direkter Wahl zum Pony stünde.


    Aber 100.000 € ist schon ein deutliche Hausnummer 💸💸💸. Damit fast 50% teurer als der vergleichbar ausgestattete Mustang 😳. Soviel Mehrqualität bringt selbst ein Rolls Royce nicht mit.

    Und es bleibt halt nur ein Jaguar ☝🏻 und kein Mustang 🤷🏼‍♂️


    🤣😂


    🖤🐴🤠

    „Wou di Hasn Hosn un di Hosn Husn haßn“


    Ankunft: 14.06.2021 19.06.2021 26.06.2021

    • Official Post

    Habe mir gestern mal spaßeshalber einen I-Pace konfiguriert. Zweifellos ein schönes Auto, was vom Preis abgesehen in direkter Wahl zum Pony stünde.


    Aber 100.000 € ist schon ein deutliche Hausnummer 💸💸💸. Damit fast 50% teurer als der vergleichbar ausgestattete Mustang 😳. Soviel Mehrqualität bringt selbst ein Rolls Royce nicht mit.

    Die Verarbeitung im Jaguar ist klasse, tatsächlich. Der Preis ist im Vergleich zum MME extrem hoch bei gleicher Aussatattung. der MME mit AWD und großer Reichwerte hat auch fast gleiche Motorwerte.


    Aber der Wagen liegt auch sehr gut in der Hand. Macht irre viel Spaß.


    Nur gibt es für den Jaguar keine Förderung mehr weil Grundpreis zu hoch. Damit also noch teurer.


    Darum habe ich den MME bestellt und warte auf Infos zum aktuellen Stand. Bekommt Ford nicht hin. letzte Meldung vom 4. März: wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Fertigung Ihres neuen Ford Mustang Mach-E nun begonnen hat.


    wo ist er heute?

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, TP 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion: 20.04.21

    Antwerpen: 10.06.2021

    Händler: 23.06.21

    Übergabe: 16.07.21


    OTA 6.5.0 21.03.2024






    Electrified since 12/2017 mit Hyundai Ioniq und Hyundai Kona

  • Das es für den Jaguar I-Pace keine BAFA Förderung gibt ist nicht ganz richtig. Es kommt auf das Modell und die Ausstattungslinie an, förderfähig sind zur Zeit (Netto Grundpreis unter 65.000 €): I-Pace 320 SE (gibt es in Deutschland zur Zeit nicht als Neuwagen) und der I-Pace 400 S. Ich habe den I-Pace 320 SE und gerade 5.100 € überwiesen bekommen (Zulassung Mitte Dezember 2020). Interessant für mich war im Herbst 2020 das Privat-Leasingangebot bei Jaguar mit einem Faktor von 0,5, das kam kein Leasingangebot für dem MME mit.