• Hi,


    habe keinen eigenständigen Thread gefunden.

    Ich habe EVCC aufgesetzt und beziehe meinen Überschuss über die Volkszähler API (klappt richtig gut).

    Meine Frage hat damit aber gar nichts zu tun :D


    Wird ein angeschlossenes Fahrzeug nur angezeigt, wenn die API des Fahrzeuges abgefragt wird?

    Habe den Mach-E ohne Logindaten hinzugefügt, da ich meinen Account nicht sperren lassen möchte ;)

    Mit der Konfig wird der Mach-E aber nicht angezeigt.


    Nur Gastfahrzeugt (klar) und im Dropdown ein "Unavailable".

    Wäre für die Statistik ganz cool, wenn man den Mach-E auswählen könnte.

    Irgendwelche Ideen?


    Gruß

  • Ich nutze EVCC nicht und kann dir daher nur bedingt helfen. Ich habe eine GO-E die auch über eine API gesteuert und ausgelesen werden kann. Da gibt es einen Parameter der Auskunft uber den aktuellen Status gibt.

    Also warte, Fahrzeug angeschlossen, Fahrzeug lädt, Ladung beendet und Fehler beim Laden aufgetreten.

    Sollte deine Wallbox das auch können, wäre das bei der Konfig der Wallbox anzugeben.


    Ohne Logindaten kann EVCC natürlich auch keine Daten vom Pony abrufen und weiß daher auch nicht, dass das Pony gerade geladen wird. Von daher kann EVCC zwar erkennen, ob geladen wird und kann auch den Ladestrom vorgeben, aber ob dein Pony an der Wallbox hängt, kann es nicht anzeigen. Diese Infos hat es einfach nicht.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • Ich habe bisher noch von keinem Fall gehört, dass man wegen EVCC gesperrt wurde.

    Ich hab es mit dem Kuga und jetzt mit dem Mach-E genutzt.

    Ich frag die Daten nur ab wenn das Auto geladen wird, und hab das Intervall auch etwas hochgesetzt

    Mustang Mach-E AWD SR TP1

    am 19.7.2023 abgeholt

  • Ich habe bisher noch von keinem Fall gehört, dass man wegen EVCC gesperrt wurde.

    Ich hab es mit dem Kuga und jetzt mit dem Mach-E genutzt.

    Ich frag die Daten nur ab wenn das Auto geladen wird, und hab das Intervall auch etwas hochgesetzt

    Die Abfragen laufen ja auch nur, wenn das Auto geladen wird und nicht, wenn das Auto nicht angesteckt ist, richtig?


    Wie hoch hast du das Intervall gestellt?

  • Du kannst den poll.mode einstellen.

    standardmäßig steht er auf charging, und ich würde es auch so lassen.


    Hier ist auch noch der Cache beschrieben. Der verhindert dass die Daten zuniete angefragt werden

    Mustang Mach-E AWD SR TP1

    am 19.7.2023 abgeholt

  • Ja cache kenne ich schon.

    Habe Twingo und Mach-E auf 20 minuten gestellt.

    Twingo mit API Anbindung und klappt auch einwandfrei.

    Mach-E traue ich mich noch nicht so recht :D


    Aber schon feine Sache.

    Per RFID wird das angestöpselte Auto zugewiesen.

    Ok, klappt aktuell nur beim Twingo, aber gut.

  • Die SMA Wallbox zickt leider ganz schön rum. SMA hat sich bemüht jegliche Kompatibilität zu externen Tools in ihren APIs zu unterbinden.

    Mustang Mach-E AWD SR TP1

    am 19.7.2023 abgeholt