Handyeinstellungen für PaaK

  • Da es anscheinend immer noch/wieder Probleme mit PaaK gibt und vermutet wird, dass es auch stark von den getroffenen Einstellungen der App auf dem Handy abhängt, schlage ich vor, dass diejenigen bei denen es läuft hier ihre Einstellungen veröffentlichen.
    Wer dazu bereit ist, sollte bitte auch dazu schreiben, welches Handy er nutzt und welche OS-Version er installiert hat. Vielleicht hilft das ja dem Einen oder Anderen damit sein PaaK auch läuft.
    Ich fang dann mal damit an.

    Handy: Xiaomi Mi Note 10
    OS-Version: Android 11, Oberfläche MIUI 12.5.1
    Einstellungen der Fordpass App:
    Version: 3.32.0
    Autostart: Aus
    App-Berechtigungen:
    - Standort: Ja
    - Dateien und Medien: Ja
    - Kamera: Nur während App verwendet wird
    - Körperliche Aktivitäten: Nein
    - Telefon: Nein
    - Berechtigungen entfernen wenn die App nicht aktiv ist: Ja
    Sonstige Berechtigungen:
    - Änderung der Bluetooth-Verbindung: Ja
    - Startbildschirmverknüpfung: Ja
    - Anzeige auf dem Sperrbildschirm: Ja
    - Zeigen sie Popupfenster an, während sie im Hintergrund arbeiten: Ja
    - Popupfenster anzeigen: Ja
    - Dauerhafte Benachrichtigungen: Ja
    Benachrichtigungen: Ja
    Datenverbrauch einschränken: WLAN: Mobile Daten
    Energiesparmodus: Hintergrundanwendungen beschränken. App nach 10-minütiger Hintergrundaktivität schließen

    Mit diesen Einstellungen läuft PaaK bei mir zuverlässig. Ca. ein mal pro Woche starte ich mein Handy neu und muss dann auch die App einmal starten um sie dann gleich wieder schließen zu können. Im Lockscreen steht dann eine Meldung:
    "Digitaler Schlüssel Ein Digitaler Schlüssel versucht, sich mit dem Fahrzeug zu verbinden"
    Sobald ich diese Meldung auf dem Display habe, passt bei mir alles und PaaK klappt.

    Ich hoffe, das hilft denen, die Probleme mit PaaK haben.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • Soweit man mit Android 9 dieselben Einstellungen setzen kann wie mit Android 11,

    entsprechen meine aktuellen auf Samsung Note 8 ziemlich exakt den von Dir beschriebenen.

    Allerdings war bei mir eher die App selbst grausig, die Einstellungen habe ich bei mir nach der Installation nicht verändert/angepaßt.

    Version 3.26 war noch OK.

    Alle nachfolgenden Versionen seither bis einschließlich 3.31.1 waren für mich nicht nutzbar, da der wichtigste Bereich, das Menu "Fahrzeug", stets innerhalb von Sekunden zum Absturz der App führte, dabei wurde auch immer gleichzeitig der PAAK mit "gekillt".

    Ab der Version 3.32 ist bei mir wieder alles gut, habe gleich mal die automatischen Updates für die App deaktiviert.

    Version 3.32 funktioniert auch mit und ohne Energiespareinstellungen (Mittlerer E-Spar-Modus bei Android 9).

    Der PAAK selbst hat bei mir übrigens auch mit den ansonsten "unbrauchbaren" Versionen 3.26-3.31.1 funktioniert, solange das Menu "Fahrzeug" in der App nicht aufgerufen wurde.

    Leider - so kann ich wohl keinen 2. Funkschlüssel beanspruchen, schade!

    Beim Samsung S 20 FE meiner Frau mit Android 11 übrigens exakt dasselbe Verhalten über die verschiedenen Versionen hinweg, incl. Abstürze.

    Starte mein Mobiltelefon täglich neu, muß daher auch täglich die FordPass-App neu starten, sofern ich den PAAK brauche.

    Zur Meldung "Digitaler Schlüssel versucht ...":

    Diese Suche führt bei mir (Note 8 ) zu einem deutlich erhöhten Akkuverbrauch, bis Version 3.29 wurde dabei sogar das Gerät warm, seit Version 3.31. ist zumindest das nicht mehr der Fall.

    Über den Tag weg saugt der PAAK trotzdem noch rund 15 % Akku, mehr als das Display!

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.4.0 seit 08.05.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Navi-Softwareversion 1.80.51

    Navigationsversion 1.415.51

    FordPass 4.37.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Das Thema bei dir hatten wir ja schon mal. Die Abstürze bei dir lagen ziemlich sicher nicht an der App. sondern an defekten Daten auf dem Server.
    Was aber sein kann ist, dass Ford ab der 3.32. das Fehlerhandling verbessert hat. Ist ein beliebtes Vorgehen in der Softwareentwicklung. Man behebt nicht den Fehler, sondern baut eine erweitertes Fehlerhandling ein. Im Idealfall schreibt dann die App richtige Daten auf den Server zurück und das Problem wäre auch zukünftig behoben.
    Kann ja auch durchaus sein, dass meine Einstellungen gar nichts bewirken. Ich wollte sie trotzdem mal teilen, damit andere User zumindest sicher sein können, dass es mit diesen Einstellungen laufen müsste, wenn kein anderes Problem vorliegt.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert


  • Bei mir funktioniert das Begrü

  • Bei mir funktioniert das Begrüßungslicht nicht mehr und die Schlösser leuchten auch nicht mehr beim annähern mit dem Schlüssel seit die App erneuert wurde 😡

    Ist das bei Euch auch so?

    🚘🚘🚘🐎🐎🐎

  • Bei mir funktioniert das Begrüßungslicht nicht mehr und die Schlösser leuchten auch nicht mehr beim annähern mit dem Schlüssel seit die App erneuert wurde 😡

    Ist das bei Euch auch so?

    🚘🚘🚘🐎🐎🐎

    Hat sich erledigt 😁

    Einstellung hatte sich selbst ausgestellt 🤫

    🐎🐎🐎🚘🚘🚘

  • Das Problem hatte ich ja auch von Beginn an. Daraufhin wurde beim Händler ein Update gemacht und seitdem flutscht es wie ne eins. Lass es machen

    First Edition, Lucid Red

    Seit 01.06.2021 zu Hause

    Ford Wallbox

  • Wie schon oft berichtet: Die echten Schlüssel funktionieren immer absolut zuverlässig!

    also laut meiner Frau ist dem nicht so. Ok Auto geht auf und lässt sich auch starten. Aber der Sitz stellt sich z.B. nicht immer um, sprich die Profilzuordnung klappt mit dem Schlüssel nicht sauber. Mit PaaK hatte ich das Problem noch nie.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • Also ich kann hier nur eine Lanze für PaaK brechen. Seit es bei mir durch das Upüdate geht habe ich den Schlüssel nicht ein mal noch benutzt weil es wirklich zu 100 % funktioniert. Allerdings habe ich den Eindruck dass es mit den Iphones besser geht.

    First Edition, Lucid Red

    Seit 01.06.2021 zu Hause

    Ford Wallbox

  • Hab ein Iphone 12 und wenn ich den Schlüssel einrichten will bekomme ich eine mail das der Schlüssel aktiviert ist, aber es geht nichts.

    Händler ist ratlos, ich bin sauer.

    Von einem Update hat er mir nichts gesagt.

    Ich bin wohl der einzige derr das Problem hat.

    Den Spruch kannte ich schon von Mercedes.

    Ich habe auch eine First Edition

  • Bei mir funktioniert es mit einem Xiaomi Mi 11 so halbwegs brauchbar. Dauert meisten ein paar Sekunden bis er mich findet. Handy entsperren und App starten muss ich manch mal, sonst passiert gar nichts. Hatte vorher ein LG G8X, da war es ähnlich, eventuell minimal zuverlässiger. Bisher musste ich einmal die Codes verwenden um rein und weg zu kommen.

    Mach-E RWD SR TP2 AHK Schwarz - VW Caddy California 2.0 TDI 55kW

  • Der Schlüssel funktioniert genau wie es sein muss!

    Es muss ein Knopf am Schlüssel gedrückt werden, damit das Profil wechselt, sonst wird das Profil des Fahrers zuvor beibehalten!
    Das ist so gewollt und richtig, sonst flucht ein "Gast-Fahrer", weil er sonst jedes mal wenn er ins Auto rein geht wieder alles umstellen muss.

    Das heißt, wenn du zuvor gefahren bist und deine Frau das erste Mal wieder ans Steuer geht, soll sie am Schlüßel ein mal auf den Knopf zum Aufschließen drücken und schon passt alles.

    (Ich gehe natürlich davon aus, dass ihr den Schlüssel auch einem Fahrprofil zugewiesen habt (ein paar Tips sind auch im Handbuch Seite 144,145 und 382)

    naja, dann kann ich das "Handsfree" im Grunde vergessen. Dann ist es einfacher den Knopf an der Tür zu drücken. Muss man nicht wirklich verstehen. Wenn ich den Schlüssel einem Profil zugeordnet habe und das Profil hat eine gespeicherte Sitzposition, dann hätte ich die auch gerne eingestellt ohne noch was drücken zu müssen. Das Verhalten halte ich für wenig sinnvoll.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • naja, dann kann ich das "Handsfree" im Grunde vergessen. Dann ist es einfacher den Knopf an der Tür zu drücken. Muss man nicht wirklich verstehen. Wenn ich den Schlüssel einem Profil zugeordnet habe und das Profil hat eine gespeicherte Sitzposition, dann hätte ich die auch gerne eingestellt ohne noch was drücken zu müssen. Das Verhalten halte ich für wenig sinnvoll.

    Man kann doch aber im Auto auf Sitz 1 oder 2 drücken dann wird doch die voreingestellte Position erreicht 😁

    🚘🚘🚘🐎🐎🐎

  • Naja, genau das meine ich ja. Warum muss ich diese Knöpfchen drücken, wenn ich doch das Profil dem Schlüssel zugeordnet habe? Bei PaaK gehts doch auch problemlos. Zudem geht es ja nur gelegentlich nicht. Im Normalfall fährt der Sitze auch beim Nutzen des Schlüssels in die entsprechenden Position ohne was drücken zu müssen.

    Also so ganz sauber funktioniert das Auto auch mit Schlüssel nicht. Mehr wollte ich damit gar nicht sagen.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • Es gibt fast niemanden, der Paak nutzt und nicht schon ab und zu ins Schwitzen kam, weil es einfach mal wieder Probleme bereitet.

    Also ich bin die knapp 3000 km bisher ausschlieslich mit PAAK gefahren. Habe lediglich einmal den Startcode genutz, da es mir zu lange gedauert hatte bis der den Schlüssel erkannt hatte. Muss aber dazu sagen, dass ich den Digitalen Schlüssel immer Cancel, wenn ich nicht direkt wieder fahre, da bei der ersten App version der Stromverbrauch zu hoch war.

    AWD SR, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Bestellt: 04.06.21 Gebaut: 10.06.21 Antwerpen: 17.07.21

    Beim Händler: 13.08.21 Im Stall: 20.08.21

    Power UP 1.6 Dank Werkstatt und Herrn Gruss inziwschen 2.7.3 und Serienummer im Apim

    PU 6.5

  • Muss aber dazu sagen, dass ich den Digitalen Schlüssel immer Cancel, wenn ich nicht direkt wieder fahre, da bei der ersten App version der Stromverbrauch zu hoch war.

    Musst du nicht mehr. Bei mir ist die App im Hintergrund immer aktiv und braucht laut Anzeige ca 1,5% vom Akku. Das merkt man faktisch nicht.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • Ist es etwa sooooo kompliziert, an einem Schlüssel "ein mal" - kurz einen Knopf zu drücken.

    Erforderlich nur nach einem Fahrerwechsel!

    Ich hatte deinen Ansatz auch beim Ersten mal verstanden, tritzdem darf ich ihn doch für schlecht halten. Zudem trifft das bei uns auch nicht zu, Denn es funktioniert ja nur gelegentlich nicht. Meistens gehts auch ohne Knopfdruck. Zudem ist es absolut doof, wenn es so wäre wie du es beschreibst. Denn Handsfree zeichnet sich dadurch aus, dass ich den Schlüssel eben nicht in die Hand nehmen muss. Mein Frau hat ihn z.B. immer in ihrer Handtasche und sie wäre vermutlich schneller zur Arbeit gelaufen als den Schlüssel in der Handtasche zu finden, was nicht daran liegt, dass ihr Arbeitsplatz so nah wäre 😁

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • War bei mir genauso, First Edition und Iphone 12. Aber da gibts definitiv ein Update. Seitdem gehts 1A

    Evtl mal bei einem anderen Händler nachfragen

    First Edition, Lucid Red

    Seit 01.06.2021 zu Hause

    Ford Wallbox

  • War bei mir genauso, First Edition und Iphone 12. Aber da gibts definitiv ein Update. Seitdem gehts 1A

    Evtl mal bei einem anderen Händler nachfragen

    Werde ich am Montag machen.Danke

  • Moin,


    also ich habe das I-Phone 12pro und auch Probleme.

    Tür lässt sich öffnen, aber er sagt kein Schlüsse in der Nähe.


    Musste gestern den Code eingeben.

    Mach E Carbonized Gray, AWD ER TP1

    Bestellt 4.8.2021

    Gebaut 3.7.2021

    Unterwegs 19.8.2021

    Antwerpen 30.09.2021

    Händler 19.10.2021

    Im Stall seit dem 25.10.2021 :love: