• Hi Mach-e Community.

    Bin mit dem Auto seit Juni unterwegs. Keine Probleme, die ich nicht selbst durch Unwissen ausgelöst habe. Pea nuts. Im Laufe des Sommers mit viel Regionalverkehr und Laden an der heimischen EV Wallbox mit grossen Reichweiten. Verbrauch 11 kW/100 km. Auch eine Reise ins Piemont hat den Verbrauch nicht verändert. Mit den kühleren niedrigen 2-stelligen Temperaturen und gleichem Fahrprofil liegt der Verbrauch bei 14 kW. Der Verbrauch ist nicht gemessen. Es ist die Aufzeichnung im Display. Möglicherweise ist der Realverbrauch höher. Immerhin: die erwähnten Reichweiten im Sommer lagen bei 600 km. Jetzt bei ca. 450 km. Bestimmt kein Massstab für die Communitiy. Ich geniesse das unvergleiche Erlebnis des E-Fahrens im moderaten Fahrstil.

    Nach dem letzten OTA in KW 16 ist die Fernsteuerung der Ford Pass für Festsetzung der Ladezeit und Klimatisierung blockiert. Das Ladekabel war über Nacht eingesteckt. Seit dem ist nur direktes Laden nach Einstecken und OK in der WallBox-App als Standard-Variante möglich. Im großen Display ist die Anzeige "Ladevorgang läuft" im Dauermodus aktiviert. Im Manual finde ich keinen Hinweis auf diesen Sachverhalt. Bisher auch nicht in den Foren. Ich will nicht spekulieren, ob das mit dem OTA zusammenhängt. Es gibt einen Hinweis in der Ford Pass App zu lesen, wonach der Ladestecker während des OTA nicht eigesteckt sein darf. Hat jemand diesen Fehler bei seinem/ihrem Mustang schon mal gehabt und wenn ja, wie wurde er beseitigt.

    Albert(o)

  • Woher soll man denn wissen, wann ein OTA ansteht und man nicht anstöpseln darf?

    :/

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.2.1 seit 11.04.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Navi-Softwareversion 1.76.53

    Navigationsversion 1.384.53

    FordPass 4.35.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Herzlich willkommen hier bei den „Mach E-Verrückten“!

    Ich kann da auch keine Zusammenhänge feststellen, habe ja nun schon einige PU bekommen, hatte bei mir aber bisher nie Auswirkungen auf die Ladeprogrammierung.

    Es wäre noch interessant zu wissen, ob du android- oder iOS-gesteuert bist und welche der beiden Apps (oder auch beide) du nutzt.

    Ich habe festgestellt, dass es bei parallelem Betrieb der beiden Apps relativ häufig zu „Kommunikationsstörungen“ zwischen Ladevorplanung und dem Auto kam.

    Ich hatte dann den Cache (Android) der beiden Apps gelöscht und die Pro-App in der Systemsteuerung von Android deaktiviert. Das Handy neu hochgefahren, seitdem funktioniert das Ganze wieder relativ zuverlässig (auch, nachdem ich die Pro-App wieder erneut startete)…


    Grüße

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23; 19.12.23 PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049; 16.02.24 24-PU0102-SVD-FX; 4.3.24 23-PU1113-UNX-DC

    SOH 96,5%