FordPass App:" Verbindung versehentlich getrennt"

  • Heute morgen, Montag, wieder etwas Neues.

    Da kommt eine Meldung: "Verbindung versehentlich getrennt....... Vergewissern Sie sich, dass MachE verbunden ist..."

    Dabei habe ich letzten Samstag den Ladevorgang unterbrochen.


    Diese Meldung habe ich vorher nicht gesehen und sie ist auch nicht hilfreich, wenn sie nach 48 Stunden kommt.

    Hat jemand anderes diese Erfahrung gemacht oder ist das etwas Neues von Ford(-App)?

    MME AWD ER TP2 Lucid Red

    Gebaut: 09.04.22

    Bei mir 04.07-2022

    20230711 Up 3.5.3.4 OTA

    20230719 Up 3.5.4 OTA

    20230810 Up 4.2.1.2 OTA

    20231027 Up 4.2.2.1 OTA

    20231028 Up 4.2.4 OTA

    20231031 Up 5.1.1 OTA

    20231106 Up 6.1.0 OTA

    20231123 23-PU1103-NAT-VCE, Sync 4 Vers 23291 Rev 1049

    20231201 Up 6.3.0 OTA

    20240225 Up 6.4.0 OTA

    20240307 23-PU1113-UNX-DC

    20240415 24-PU0102-CHG-SUFX

    20240418 24-PU0110-RAD-PS

  • Manchmal kommen auch Fehlermeldungen, dass Ladevorgänge abgebrochen wurden, obwohl alles passt und das Auto am HPC Lader normal sein Strömchen bekommt.


    Es sind eben alles "nur" Computer.

    Mustang Mach E

    RWD ER TP 2

    2022.25 Space White Metalic


    Produziert 02/22

    Beim Händler 17.05.2022

    Übernommen 20.05.2022

  • ... Reaktionszeit von mehreren Stunden bis zu mehreren Tagen ist leider beim Zusammenspiel zwischen Auto - Ford-Servern - Fordpass-App noch immer "normal"!

    Ein Trauerspiel ...

    :sleeping:

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.2.1 seit 11.04.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Navi-Softwareversion 1.76.53

    Navigationsversion 1.384.53

    FordPass 4.35.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

    Einmal editiert, zuletzt von Nitram ()