Beiträge von Ingo A.

    Das sehe ich auch so. Auch muss ich Taunussteiner unterstützen, dass die Anmerkung von LABERKOP hinsichtlich Reichweitenangst wirklich nicht mehr gegeben sind. Diese Annahmen sind in diesem Forum wirklich ausführlich behandelt worden.


    Zu dem Bericht:

    Einige Passagen sind zutreffend, andere nicht. Tendenziell fand ich den Bericht schon besser als manch andere dieser Sorte.

    Allerdings war der Bericht schon von Anfang an zum Scheitern verurteilt: so einen Bericht mit einem Opel Ampera E zu machen... Tssss. Das ist nicht authentisch.


    Bzgl. der Zukunft kann man, was Reichweitenangst angeht, nur eines sagen: es wird nicht nur besser, es wird viel besser

    Aral, Shell, Total usw. wollen und werden an allem Tankstellen HPC-Lader aufstellen. In ein bis zwei Jahren wird die Welt ganz anders aussehen.

    Und - was keiner angesprochen hat - man fährt immer voll geladen von zu Hause los (wenn man die Möglichkeit hat.)

    Dieser Türgriff war schon immer zur Diskussion freigegeben. Es gab Szenarien, in denen man diesen Griff ganz entfernen wollte. Ganz ehrlich, ich bin gespannt, was letzten Endes an unserem Mustang hat.


    Doch angesichts der neuerlichen Lage bzgl.der Lieferzeiten erlischt meine Vorfreude aktuell zusehends. Ich denke, ich werde mich etwas aus den Forum zurückziehen.

    Ich schätze leider, dass dem so ist ... ;(;(;(


    Muss mein alter Mondeo ernsthaft noch einmal durch den TÜV?!?!?


    Und ich muss weiter tanken, tanken und nochmal tanken ,,,,;(


    Wenn dem so ist, dann werden die 3% MwSt auch nicht an uns weitergereicht.

    Ford vergibt TomTom Global Traffic Service Deal für SYNC Tech der nächsten Generation, um eine Überlastung vorherzusagen


    Diesen link fand ich die Tage zum Thema SYNC4A. Ob ich allerdings diesen Dienst oder nicht doch Google-maps benutzen werde kann ich nicht wirklich sagen. Was geht über Google-Maps? 🤔


    Hier also der link Link.

    Ich frage mich langsam, was interessanter ist:

    - das Pony später zu reiten /fahren

    - über das Pony die ganze Zeit zu recherchieren.


    Ich habe an dieser Stelle noch etwas zu berichten. Als ich noch ein äußerst interessierter Hyundai-Ionic-Jünger war verfolgte ich einige Youtube-Kanäle, ob denen man sich recht leicht in die Oberfläche einbringen konnte und dieses ggf. selbst erweitern konnte. Es gab und gibt eine Community, die Apps programmierte, die mehr Informationen aus dem Wagen las, als es der Wagen selber konnte.


    Da der MME in HTML5 programmiert wurde kann ich mir vorstellen, dass sich hier ebenfalls ein Graumarkt bilden wird; und sei es nur über einen ODB2-Stecker.

    Wirklich sehr interessant! Ich habe im US-Forum einen Herrn kennen gelernt, der scheinbar einen heißen Draht zur mexikanischen Fabrik 🏭 hat, wo unsere Ponies bald geboren werden 🤔.

    Ich habe ihn gefragt, ob ich seine Posts hier vortragen darf und er war eingestanden.


    Sein Name ist Mark und kommt aus Maryland. Ja, ich weiß: Alles nur hören-sagen. Aber zur Zeit können wir sowieso nur hören und lesen.


    Seine letzte Info auf meine Anfrage hinsichtlich der Werk in Mexiko hörte sich noch schlecht an. Hier der Link.


    Er sagt, dass - stand diese Woche - die Anlage in August ablaufen wird. Die ersten Modell fahren dort mittlerweile schon in das Werk. Aber... lest selber. Ich werde diesen Kontakt weiter verfolgen und hierhin verknüpfen.

    Bei mir hat sich der Preis auch verändert. Scheinbar wird jetzt der UVP angezeigt, der bei mir geringer ist als vorher (vorher 52.100 €, jetzt 50.786,56 €). Wenn es billiger werden würde, wäre das natürlich klasse, aber ich habe in den US Foren gelesen, dass die Verkäufer dort teilweise bis zu $ 15.000 über dem UVP verkaufen/anbieten.

    Bei mir hat sich auch mein Preis nach unten verändert. Und ich weiß auch warum:


    3% weniger Mehrwertsteuer ;( Und am 1.1.2021 steht da wieder der alte Preis 🏷 ;(;(

    Wenn die Autoverkäufer wüssten bzw. realisieren würden, dass jeder von ihnen heute verkaufte Verbrenner ein heraus gerissener Span aus dem Stuhl ist, auf dem sie selber sitzen...


    Mir hat bei Hyundai mal ein Verkäufer dazu geraten, mir nicht so eine "Karre" zu kaufen. Man käme damit ja noch nicht einmal zum Aldi und zurück.


    Als ich meinen Ford-Store Händler das erste Mal besuche war ich besser vorbereitet. Ich hatte eine ganze DIN A4 Seite, maschinengeschrieben ihm auf den Tisch gelegt. Ernsthaft, der hat keinen Schimmer, und hat ihn heute auch nicht.


    So wird das nix mit der E-Mobilität.


    Ich gehe aber noch einen Schritt weiter: ich glaube... Nein, ich bin fest davon überzeugt, dass KEIN Hersteller von Autos mit dem Markt, dem Interesse und der Nachfrage gerechnet hat.

    Front trunk (frunk) organizer / divider / storage system shown in images

    Man hat neuartige Fotos entdeckt, die den Frunk (=Front+Trunk) zeigen. Dort ist etwas zu sehen, was den Frunk einteilen ... oder lassen wir es einmal anders formulieren ... ZERTEILEN soll.


    Gefällt mir ganz und gar nicht.


    Was sagt ihr zu diesem Unfug?


    Einige Herrschaften dort sehen diese "Gitter" als hervorragende Ablage von ... Waffen.

    Unfassbar 8|:cursing:!!! Ggf. kann man das Gitter aber auch entfernen - man weiß es nicht genau.

    ALL-ELECTRIC FORD MUSTANG MACH-E GETS UPGRADED HORSEPOWER AND TORQUE AS U.S. ORDER BANKS OPEN


    Die Pferde scheinen mehr Kraft auf die Hufe zu bekommen. Laut o.g. Post bedeutet das wie folgt:


    • ER mit AW: 346 PS / 258 kW mit 580 Nm (ehemalig 332 PS / 240 kW mit 565 Nm)
    • ER mit RW: 290 PS / 216 kW mit 430 Nm (ehemalig 282 PS / 210 kW mit 415 Nm)
    • SR mit AW: 266 PS / 198 kW mit 580 Nm (ehemalig 255 PS / 190 kW mit 565 Nm)
    • SR mit RW: 266 PS / 198 kW mit 430 Nm (ehemalig 282 PS / 210 kW mit 415 Nm)


    Was Programmierer nicht alles machen können? Und das während Corona.

    Werte Mit-Bald-Pferdebesitzer


    ich würde dieses Thema gerne hier einstellen, um an dieser Stelle des Forums die Möglichkeit zur Platzierung von Neuigkeiten aus den USA zu ermöglichen. Es gibt sicherlich Neuigkeiten, die auf uns in "Good-Old-Germany" nicht zutreffen. Doch einige Neuerungen oder Änderungen, bzw. Links zu den US-amerikanischen Foren sind sicherlich sehr interessant für uns Europäer ... uns Krauts;).


    Als Quellen zählen z.B.: Mach-E Forum, Mach E-Club


    [An den Administrator: falls die hier nicht gewünscht ist, kann dieser Absatz gerne verschoben werden.]


    Viel Spaß beim Mitteilen, Verlinken und Posten aus diesem, zugegebener Maßen recht seltsamen Land.


    Herzliche Grüße aus dem rheinischen Revier!

    :)GLÜCKAUF!:)

    Die Fordhändler bekommen von der Abteilung ihre Info, mit ich telefoniert habe. Ich traue nur noch dieser Helpline, die für ganz Deutschland gilt. Die Leute sind sehr nett!

    Mein Händler hat mir auch schon viele Dinge gesagt, die ich im Nachhinein auch nachhaltig richtig herausgestellt haben.


    Ich habe mittlerweile festgestellt, dass Händler und Verkäufer von heute das Thema E-Mobilität nicht einmal ansatzweise beherrschen. Egal, wo ich bis dato als interessierter Kunde war (Hyundai, VW, KIA, Mercedes und auch Ford) ist deren Wissen wirklich mehr als defizitär. Für diese Zukunftstechnologie derart ungeschulte und teilweise desinteressierte Menschen einzustellen kann echt nicht richtig sein.

    Das Auto ist der Hammer. Nur das face-lift ist bzgl. der Ladefähigkeit as schwach auf der Brust. Aber wenn man eh nur in der eigenen Garage lädt, dann ist das Auto ein MUSS. Super Auto. Sähe die Ladekurve anders aus, wäre ich nicht hier. Ohne scheiß. Das Auto ist ein Geheimtipp. Meine Gratulation ist die sicher.

    Schau sie mal bei Youtube den Kanal von Blauzahn an. Seine alten Videos handeln von seinem ionic. Seine Reisen nach Frankreich haben mir gezeigt, dass E-Mobilität funktioniert. Ein toller Typ.


    Alles Gute mit dem tollen EV.