Posts by MSePony

    Hallöchen,


    Mir ist aktuell und verstärkt aufgefallen, dass die Klimaautomatik irgendwie wenig nachvollziehbar und eher zu Kaltluft tendierend arbeitet. Insbesondere bei längeren Fahrten spüre ich kühle bis kalte Luft aus den Düsen, die bis ins Unangenehme gehen kann. Bsp.: Letzten Freitag fuhr ich bei 19°C Grad Außentemperatur und hatte die Klimaautomatik bei muckeligen 21°C. Eiskalte Luft, erst bei 24, 25°C erwärmte sich die "Düsenluft" leicht spürbar. E-Heat und AC waren auch wirklich an. Ich frage mich, ob mein Innentemperatursensor 'nen Hau weg hat meine E-Heat zu schwach arbeitet...

    Das hoffe ich auch übelst. Nach der Apim-Transplantation steht mein Pony wieder im FFH-Stall und wird manuell beackert. Bin sehr, sehr gespannt...

    Mir völlig egal, ob ich meine Updates over the air bekomme oder dafür in die Werkstatt muss. Ich wäre ja schon froh, wenn ich überhaupt Updates bekomme. Nach Tausch der APIM und gefühltem Komplett-Reset habe ich ja schon Angst, dass die das Schütz-Update gelöscht haben bei meinem Pony.

    Deshalb antworte ich, wenn heute das Umfeld nach meiner Zufriedenheit fragt, leise nuschelnd: Gerne wieder Mustang, nur nicht wieder Ford. 🥴

    Also mittlerweile denke ich schon, dass die Unken in meinem Umfeld, die mir zu Leasing statt Kauf rieten, vielleicht Recht hatten. Andererseits war der Wunsch, dass mir einmal im Leben (m)ein Traumauto wirklich selbst gehören sollte, schon sehr groß. Es bleibt weiterhin die Frage, wie groß kann das Abenteuer werden, bevor es einem wie eine Katastrophe vorkommt...

    Nach allen in der Werkstatt fehlgeschlagenen Updates, tut es mein S20 FE nur noch als sporadischen Turöffner. Es nur dabei haben, reicht plötzlich nicht mehr - kann allerdings die Türen in der App per Button ent- und verriegeln. Ich kann das Telefon auch nicht mehr mit einem Profil verbinden.


    Wer kennt das Problem oder noch besser die Lösung?

    Dachte ich natürlich auch und war erschrocken, wie fest das sitzt. Aber Ihr habt mich beruhigt und für den nächsten Termin unterstützt

    Danke für die Rückendeckung. Man fängt ja schon an zu denken, dass muss man hinnehmen, weil es ja vielleicht schon vorher so war und man es nur nicht gesehen hat.

    Nur mal zur Relation. MME FE August 21 bekommen. Letzte Woche neues APIM verbaut bekommen (seitdem Riesenspalt am Rand des Bildschirms zur Armatur). Ford Power-Up 2.1.0 Sync4 21174 und Rev. 168. Natürlich sagt mir die App, dass ich die neueste für mich verfügbare Version habe 🥵😓🤮


    Und die Nachricht lässt sich in der App nicht entfernen........


    Danke für die schnelle Antwort. So sah es bei Vorführer den der FFH hatte auch aus. Ich habe Ford Power Up 2.1.0 (ich weiß...) und sonst:

    Update: Am Freitag hieß es, ich könnte den Wagen abholen. Bei Fahrzeugübergabe nach über 2 Monaten Werkstattaufenthalt teste ich als erstes die Komfort-Fenster. 3 Fehlschläge bis es klappt, denn Versuche ich den Intelligenten Tempomaten anzuwählen. Ich klicke, der "Punkt" wechselt und binnen einer Sekunde springt er zum adaptiven Geschwindigkeitsadapter zurück, so dass ich auch keine Toleranz einstellen kann. Die Krönung: Nachdem wir den Elektriker dazugerufen haben, sagt der, dass ihm das bei der Probefahrt auch schon bemerkt hätte. Ich k*** im Strahl. Um alles abzurunden, ist der Bildschirm in der Mittelarmatur jetzt so eingesetzte, dass ich Spalte, Dämmstreifen und einen weißen Stehbolzen erkennen kann. Irgendwie fühlt sich mein Pony gar nicht mehr so richtig Premium an.

    Hallo liebe Gemeinde und Mitlesen den und Mitleidenden,


    Nachdem mein Pferdchen über 2 Monate von mir getrennt war, 2x mal das APIM getauscht wurde und mein intelligenter Tempomat weiterhin nicht aktivierbar ist (sich dafür aber der adaptive weiterhin so verhält, als sei er der intelligente) und unzählige Updates Zeit und Nerven verschlungen haben (Ford Power-Up 2.1.0), durfte ich für dieses WE den Wagen an mich nehmen. Jetzt fällt mir aber auf, dass ich zwischen Mittelscreen und Armatur "hineinschauen" kann und ein Stück Dämm-Schaumstoff sehe, wo sich über anderthalb Jahre der Screen perfekt in die Umgebung geschmiegt hat. Schaue ich tiefer, blicke ich auf einen kleinen weißen Bolzen, der mir auch neu ist.


    Habt Ihr das auch?

    Kann der Screen ausgetauscht worden sein? (Mir ist so, als seien die waagerechten Linien auf seiner Rückseite neu)


    Mir vergeht durch all die Dilettanz langsam die ungetrübte Freude an meinem doch-mal-Traumauto... 😪


    Bin mal gespanntmach-e-forum.de/ford/attachment/9235/

    mach-e-forum.de/ford/attachment/9236/

    Hallo, mein aktuelles Update. Seit letzter Woche Mittwoch (also mit dauerhaften Temperaturen von klar über 0°C) taucht die Fehlermeldung nicht mehr auf. Dafür funktioniert der adaptive Tempomat wie der intelligente, also passt sich automatisch den Tempolimits an etc.). Den I-Temp kann ich dafür gar nicht mehr anwählen und so auch die einst eingestellte Toleranz von 3 km/h verändern...

    E-Autos brauchen keine Werkstatt, die brauchen Exorzisten

    Danke für den Tipp, aber das beschriebene Fehlerbild hatte ich auch schon. Regelmäßig bei Temperaturen um den Gefrierpunkt bei passender Luftfeuchtigkeit. Gebläse und Scheibenheizung an, nach ein paar Minuten Zündung aus/an und gut war. Ging leider auch nach dem anderweitig notwendig gewordenen Scheibentausch nicht weg. Aber mittlerweile bleibt der Fehler halt auch unabhängig vom Zustand der Scheibe.

    Nachdem ich mein Pony gestern für eine Woche zu mir geholt habe (soll in 8 Tagen weiter repariert werden) kann ich nunmehr ergänzend berichten, dass durch die Updates der beteiligten Systeme der vorher normal arbeitende Spurhalteassistent ebenfalls kaputt geupdated würde :-(.

    Ich werde weiter berichten...

    und ich Naivling dachte noch, dass das um die 0° so gerne Beschlagen des Kamerateils mein größtes Problem sei... Danke für Eure Tipps. Mal schauen, wie meine Werkstatt auf die Anregung reagiert. Aber nach so vielen Versuchen ist es dem Meister mittlerweile selber peinlich

    Hallo in die Runde,

    Ich (und mein freundlicher Werkstattmeister) bräuchten wohl Mal Eure Unterstützung bzw. Erfahrung.

    Kurz bevor mein geliebtes Pony seinen 30.000-km-Service bekommen hat, streikte von jetzt auf gleich der intelligente Geschwindigkeitsregler. Die Fehlermeldung, die dann auch bei jeder Aktivierung des adaptiven Tempomaten anspringt, lautet wörtlich: "Intellig. Geschwindigkeitsregler Geschwindigkeitsschilderkennung nicht verfügbar". Manchmal aber nicht immer wied diese Meldung auch flankiert von "Frontkamera Störung Service erforderlich" bzw. drei Mal hatte ich die Meldung "Pre-Kollision-Assist nicht verfügbar", was dann sogar zu einer Meldung in der App führt. Meistens funktioniert aber der iTempomat nach einem Start und quittiert während der Fahrt den Dienst.

    Die freundlichen Damen und Herren meines Ford-Autohauses haben das E-Pony nun seit 2 Wochen und mühen sich mit einem Update nach dem anderen ab. Leider war u.a. eine der ersten Testfahrten zu kurz und man wähnte sich schon in "Alles-Prima-Land". 2 Minuten nachdem ich vom Hof gerollt war, hatte ich wieder das alte Fehlerbild. Nachdem ich die Werkstatt zu längeren Testfahrten überreden konnte (und die auch in der App beobachte), sehen die Herrschaften zwar die Fehler und die Erfolglosigkeit ihrer Bemühungen, aber nun würde ich gerne Mal Besserung sehen. Hätte jemand hier dasselbe Problem und was hat geholfen? Ich und meine kooperative Werkstatt sind dankbar für jede Hilfe und Anregung.


    LG Micha

    Lieben Dank für die aufhellende Erklärung bzw. Bestätigung meiner Hoffnung. Nach allen Hiobsbotschaften zu den Schützen und dem Update höre ich grad sehr hypohondrisch in mein Pferdchen hinein...

    Hab heute mein Update bekommen (1st Ed/AWD ER). Alles gut so weit. Subjektiv habe ich aber das Gefühl, dass die Rekuperation im OPD deutlich weniger geworden ist. Ging es anderen auch so? Oder rekuperetiert er schlicht weniger, weil die Werkstatt mein Pony auf 100% geladen hatte? Soll heißen rekuperieren unsere Pferdchen weniger, wenn die Akku über 90% hat? Fahre meiste zwischen 20% und 80% und habe folglich wenig Vergleich...