Beiträge von Olaf4711

    also ich habe vorhin einen testgefahren. Das Pfeifen bzw. Fiepsen eher ist definitiv da. Aber: wenn ich es nicht gewusst und darauf geachtet hätte, ich weiß nicht wann ich es gemerkt hätte. Ich bin Musikfahrer.... aber wenn alles leise ist und du a der Ampel stehst, hört man es definitiv.

    Vor ca 30 Minuten hat mich der Händler angerufen. Mein MME wurde statt wie geplant am 19.04. am 29.04.2021 gebaut und wäre bereits unterwegs. Ich soll mit Mitte Juli zur Abholung bei ihm rechnen. Endlich ein paar Angaben!

    Meiner hat am 30.04. Das Licht der Welt erblickt. Auch ich habe Mitte/Ende Juli als vorauss. Abholtermin genannt bekommen.

    Stimmt also mit den 3 Monaten bis zur Auslieferung.

    Ohne die Shipment Number geht da wenig. Ich orientiere mich einfach an den Abfahrten von Veracruz:

    https://www.net.grimaldi.co.uk…s_ScheduleInfo/WFSchedule


    Anhand des erwarteten Eingangs beim Händler (Ende Juli) gehe ich mal von der Halifax aus. Die soll planmäßig am 18.06. eintreffen.


    Schon krass, dass der jetzt fertig ist und erst in 6 Wochen aufs Schiff kommt... Wahnsinn


    Edit: jetzt habe ich irgendwas wegeditiert... :rolleyes: naja unten steht der Originalbeitrag im Zitat von weltenbummler....

    Die Brummgeräusche machen mir da Sorgen.

    Ich bin extrem geräuschempfindlich.

    Unser Nachbar hat solche fiesen Maulwurfschreckteile (die überhaupt nichs bringen) im Garten und diese Drecksteile piepen ständig.

    Könnte ich ausrasten

    So ist das bei mir auch. Wenn es irgendwo knarzt oder quietscht, könnte ich ausrasten! Brummendes Display? Hölle! =O

    Ich verstehe nur nicht was es brächte wenn man in Antwerpen Mängel an den Glasdächern feststellen würde. Wer soll die vor allem in welchem Zeitraum beheben ? Händler in Deutschland ? Wann sollen die denn etwaige Ersatzteile erhalten ?

    Genau das gleiche habe ich mich auch gefragt. Jetzt stellt man Mängel fest, und dann? Ist da eine task force, die die Mängel dann direkt beheben? Oder was ist das für eine Qualitätskontrolle?


    Ein schiefes Glasdach (um mal dabei zu bleiben) hat doch aber nichts mit dem größeren europäischen Qualitätsstandard zu tun. Auch der Amerikaner möchte doch wohl nicht mit gerissenem Dach fahren?


    Ich vermute, dass aufgrund der zeitlichen Verzüge keiner mehr richtig schaut. Zusammen knüppeln und raus. Auch Mexikaner haben grundsätzlich Augen im Kopf. Das kann man nicht übersehen.


    Das gleiche Problem gibt es bei Wohnwagen in letzter Zeit. Ausliefern und dann soll der Kunde sich mit den Mängeln rumärgern... schade


    Müssten nicht langsam die ersten Fahrzeuge angekommen sein?

    Hier mal ein Link zur Ford.ch Seite. Die scheint etwas detaillierter zu sein wie die deutsche.

    https://www.ford-zubehoer.ch/e…station-und-zubeh%C3%B6r#

    Ich würde mal sagen, dass Ford den Anbieter gewechselt hat. Im Onlineshop ist die Emh1 Box nicht mehr aufgeführt, sondern nur noch die Elvi. Ob das eine temporäre Geschichte ist (Lieferengpässe) oder dauerhaft, wäre mal von Ford zu klären.


    https://shop.ford.de/collections/hybdridandelectric



    Und zur Elvi wäre zu sagen, dass ich die auch in der näheren Auswahl hatte (ich habe mich viel mit den Teilen beschäftigt). Diese ist allerdings wesentlich teurer als die Emh1. Was mich wundert: die Emh1 Box bekommt man nicht mit WLAN Steuerung - schon gar nicht für 600 Euro. Da hatte Ford einen super Preis gemacht.


    Man sagt der Elvi jedenfalls nach, dass sie ein sehr schwaches Sendevermögen hat - also muss Dein Router schon in unmittelbarer Nähe stehen, sonst baut sie kein WLAN auf. Das macht die eigentlich unsinnig.


    Mir ist eine Fernsteuerung per App wichtig und eine vernünftige Software. Ich bin daher zurzeit bei einer Wallbox Pulsar Plus angekommen, de mit 1000 Euro aber auch kein Schnapper ist....

    Ja, ich denke es ist schwer hier den Geschmack aller zu treffen. Vielleicht gibt es ja später, über ein Apdate, verschiedene Sounds.

    Das fände ich super! Und sollte ja kein Problem sein, da ford ja eh enerell Updates einspielen will

    Das hat weniger mit Konzept, als vielmehr mit Fussgängerschutz und Gesetzen zu tun...

    Ja, dass gewarnt wird oder werden muss ist klar. Und auch sinnvoll! Bei uns hatten die ersten E-Busse keinen Sound. Das war krass, weil du den nicht gehört hast. Wahnsinn!

    Aber mir ging es nicht um das ob, sonder mehr das wie. Also der Sound in dem Video ist halt nicht so dolle. Und das Klingeln beim retour fahren schonmal gar nicht.

    ob der wirklich so einen klingelsound hat bei km/h bis 30!? Der klingt ja eher wie ein Eiswagen - von V8 Imitation ist da wenig zu hören. Fände ich extrem schade, wenn sie den V8 erst ab höheren Geschwindigkeiten laufen lassen. Passt so gar nicht zum Konzept

    Hatte hier ja großtönig gesagt, dass ich AWD nicht brauche, weil es sowieso nicht nennenswert Schneit bei uns.

    Tjo ... die Keule kommt jetzt am WE im Münsterland wohl rein.

    Hoffe diesmal ohne abknickende Strommasten.


    Aber auch so wird der Heckantrieb wohl auch für Flachlandschnee reichen, wenn man dem VIdeo glauben schenken darf.

    ach keine Panik - wenn das alle 40 Jahre mal vorkommt, dann wird man vermutlich mit DIESEM Fahrzeug keine Probleme bekommen... ;)