Posts by Twikertom

    Heute beim losfahren das gesehen? Was hat das zu bedeuten? Hatte die letzten 2 Tage mein anderes Auto genommen und den Mach E stehen gelassen.

    Das hatte ich auch mal eine Zeitlang recht oft ..als die kälteren Temperaturen losgegangen sind..Bei Diagnose beim FFH stand im Protokoll sehr oft Fehler BatterieSpannung (12 Volt) Habe von Ford eine neue 12 Volt Batterie bekommen ..seit dem ..(bis jetzt :/ ) nicht mehr

    Bei meinem fangen manchmal, nicht täglich aber so alle 2-3 Tage mal, völlig unvermittelt die vorderen Scheiben zum Beschlagen an. Das geht extrem schnell, so grob 15-20 sek., dann kurz bevor ich nichts mehr sehe, werden sie wieder frei. Heizung läuft durch auf 23.5 und Stufe 1. Kennt das noch jemand?

    Sicher, man kann auch schnell die Fenster öffnen, dann ist es auch gleich behoben, aber ist ja nicht Sinn der Sache...

    Sobald ein Beschlagen anfängt die Scheibenheizung..schaltet sich nach paar Minuten von selber wieder aus..oder ..In Klimafenster NUR auf Scheiben schalten ohne E-Heat ..wird dann dennoch recht schnell warm auf die Scheibe

    Bei Fernstart habe ich das Problem erlebt, dass dann die Ponyprojektion nicht leuchtet und man sich im Dunklen die Schuhe beim Eisteigen in Drecklöchern einsaut. Das Licht nach vorne und hinten scheint nicht bis zu den Seiten.

    Ja stimmt das finde ich auch voll doof. Genauso wenn Du aus ein paar Metern schonmal per Fernbedienung aufmachst (zb damit er das Licht anmacht) ..dann macht er die Projektion nicht mehr..für mich nicht nachvollziehbar warum da dann der Bodenbereich per Projektion ( was ja auch schön aussieht ) nicht beleuchtet wird...aber von Ford werden wir Fahrer ja nie gefragt was man verbessern könnte..oder hatte da schonmal jemand interessierten Kontakt ??

    Zurück zum Hauptschütz Problem


    Hatte die Fehlermeldung "Bitte jetzt stehen bleiben" kurz nachdem ich den MME eingeschaltet habe ..direkt im Stand. Da mehrmals aus und einschalten nicht funktioniert hat habe ich ausgeschaltet und mich 10 Minuten vom Fahrzeug entfernt (hatte zum Glück die Zeit dafür) so dass das System runtergefahren wird. Danach hat sich der Mustang ohne Probleme wieder starten lassen. Das Update für die Hauptschütze wurde etwa zwei Wochen davor durchgeführt. Am nächsten Tag zum FFH (der hat den Namen echt verdient ..TOP) wo der Fehlerspeicher ausgelesen wurde habe ich einen Blick mit rein in die Auflistung werfen dürfen.

    In der Auflistung war zu sehen dass an den Tagen vor dem Problem öfters "Batteriespannung" angezeigt wurde. Also die Vermutung dass die 12 Volt Batt. den Fehler verursacht. Mein Händler hat nach Rücksprache mit Ford die 12 Volt Batterie zykliert. Heisst bis auf einen bestimmten Wert entladen und dann wieder hochgeladen. Seit dem hatte ich den Fehler nicht mehr. Was mir danach noch eingefallen ist ..in den Tagen vor dem Problem hatte ich öfters vor dem Start die Meldung "System aus um Batterie zu schonen"...habt Ihr die Meldung auch öfters ? (kalte Temperaturen ?) Laut meinem Händler kommt die Meldung nur wenn die 12 Volt Batt. schwach ist .


    edit: Als Info ..habe mir einen Dongel bestellt und hoffe dass ich dann die 12 Volt Spannung beobachten kann. Klappt das bei Euch ?

    Das habe ich auch erlebt und vermute, das ist die kurzzeitige Umschaltung auf Umwälzung. Das machen manche Autos, wenn die Außenluft zu "schlecht" wird, dann blasen sie keine Frischluft von außen zu. Beim Ford Mustang habe ich das aber nicht im Handbuch gefunden, vielleicht ist das Standard für Fords...

    Das wäre echt toll..aber . Sorry ich glaube das funktioniert anderstrum. Wenn Du Umluft drin hast und die Luftfeuchtigkeit im Innenraum wird zu hoch dann schaltet er auf Frischluft. Schon oft genug getestet weil es mich immer stört wenn er bei "Stadtabgasluft" meine Umluftanwahl wieder rausnimmt. Schade weil ich mit der etwas höheren Feuchtigkeit klarkommen würde da mit der prima Scheibenheizung (die sich allerdings nach etwa 3 Minuten auch wieder ausschaltet) ein beschlagen der Frontscheibe verhindert wird.

    Seid Ihr sicher dass der Mustang eine Kontrolle über die Aussenluft hat welche über die Temperatur hinausgeht ??

    In den Medien (Yahoo autoblog /CNBC) wird berichtet dass es Probleme mit Überhitzung der Hauptschütze gibt wenn DC geladen wird und/ oder ? "das Pedal zu sehr geöffnet :D wird" Ford antwortet dazu dass “Secondary On-Board Diagnostic Control Module and Battery Energy Control Module” per ota angepasst werden. Und dass wer nicht darauf warten will auch zum Händler fahren kann.

    In den vergangenen Tagen hatte ich mehrere OTA Updates. Glaube 2.7.1 heisst das letzte.

    War das das Problem das Tarik hatte ?

    Ja die Frontpartie ist wegen dem Insektenanflug schon stark pflegebedürftig. Sonst gibt es gelbe Flecken.(auch bei den roten :evil: ..nur sieht man es dort nicht so :whistling: .

    Mein Tip für die "zweitbeste Lösung" (wenn es keine durchsichtige Folie sein darf) ist etwa halbjährlich ein Hartwachs auftragen. Bei meinem hilft es ...lässt sich viel leichter abwaschen . Man sieht es auch beim Wasser abperlen.

    Von innen ein Folie ist nicht halb so effektiv, wie wenn du die Glasscheibe von außen in Starwhite streichst. Test doch mal außen den Temperaturunterschied weißes Dach zur dunklen Scheibe! Dur wirst überrascht sein.

    Glaube ich Dir ohne Einschränkung. Werde aber mein Panorama dennoch nicht anpinseln 8) Im Vergleich bei zwei MME in gleicher Farbe wäre interessant um wieviel mehr sich der mit PanoramaDach erwärmt. Vielleicht passt es ja mal für einen Test mit Thermometer bei einem MME Treffen.

    Hallo,


    nein leider funktioniert der Tempomat wirklich nicht und somit fehlt auch der Spurhalteassistent. Bin gerade nach Italien gefahren und konnte es so ausführlich testen. Jap, den Händler muss ich wechseln. War leider der Einzige mit einem Vorführer in der Konfiguration, wie ich ihn haben wollte.

    Warst Du schon bei einem anderen Händler für SoftwareUpdate (vor Ort !) ? ..das hilft oft

    Aus welcher Gegend kommst Du denn ? Karteneintrag wäre toll.

    Geau so sind auch meine Eindrücke...ich fahre auch den StarWhite ;)

    Da wo Du es gerade beschreibst mit der Klimaanlage fällt mir noch was ein.

    Wenn ich AC Max schalte schaltet er automatisch auf (nur !) Luft zur Scheibe. Ist das bei Euch auch so ? Schade eine Verteilung auf alle 3 Bereiche wäre auch interessant. 8). Zu der Abdunkelung vom PanoramaDach würde ich auch sagen dass es nicht blendet aber greif mal dran wenn die Sonne scheint..entgegen der Behauptung von Ford glaube ich schon dass da ne Menge Wärme reinkommt. Gibt es da schon eine wärmereflektierende Folie mit Saugnäpfen ? Hat schon jemand sowas aus passendem Material gebastelt ?

    Zu dem Kunstleder: Ich finde es ziemlich empfindlich..bin mal mit der Staubsaugerdüse drüber gefahren ..sieht so aus als ob ich den Streifen nie mehr rausbekomme ..hat wer eine Tip für die Pflege /"Reperatur"...Danke