Posts by Holzmichl

    Was kostet die Verlängerung?

    Ende letzten Jahres war das Angebot meines FFH:


    3. - 5. Jahr bis 50.000 km für 600,00 € brutto

    3. - 5. Jahr bis 100.000 km für 990,00 € brutto


    3. - 7. Jahr bis 70.000 km für 990,00 € brutto

    3. - 7. Jahr bis 100.000 km für 1.400,00 € brutto

    Passt hier zwar thematisch nicht rein aber es gibt bei einigen Fahrzeugen einen Rückruf 23P08 bzgl des Türmoduls / Steuergerät. Bei meinem gebaut 11/22 z.b.

    Aus dem Ami-Forum:


    This is a customer satisfaction program for false car alarms caused by door latch control module (DCMx) software on vehicles built before April 18, 2023.

    Gib dem Auto mal ein paar Tage Zeit das PU zu verarbeiten. Die Navi Abstürze hatte ich beim Sprung über PU 4.xxx auch. Sind dann verschwunden.

    Während die Ford-Karte aufgrund der viel zu hohen Preise in Deutschland quasi sinnlos ist (nach dem einen Jahr Ionity), sind die Preise in England akzeptabel.

    Sorry wenn ich diesen Uralt-Thread wiederbelebe.


    Ich war dieses Jahr in Schottland, vor Ort einen Polestar 2 gemietet.

    Laden sollte kein Problem sein mit meiner Ionity-Karte ... dachte ich. Von wegen. Der Ionity-Ladepark hat sie nicht akzeptiert, die deutsche Shell-Karte eines Mitreisenden hingegen schon.


    Kann das jemand bestätigen? Gibt es da ein Problem mit deutschen Ionity Karten auf den britischen Inseln?

    Ich vermisse seit dem PU 4.2.1.2 dass man auf dem Bildschirm die Hauptkachel in der Größe skalieren kann (mit diesem 4-Pfeile-Icon oben rechts, das ist nicht mehr da) damit die Nebenkacheln unten etwas mehr Info anzeigen. Z.B. die DAB-App zeigt dann Interpret und Titel. Nach dem PU ist die Kauptkachel nun maximiert und die Nebenkacheln damit minimal und zeigen nix mehr.


    Hat da jemand eine Lösung dafür?

    Hhm…jetzt bin ich irritiert. In diesem Papier steht der 03.05.2023 als Herstellungsdatum des Fahrzeugs, das kann doch gar nicht sein, laut Ford Pass App ist es ein 2022er Modell.

    Such mal mit dem Tracker nach deiner VIN. Dort steht der Produktionstag auch drin.

    Bei mir hat gestern plötzlich das Navi auch nicht mehr funktioniert, auch z. B. der intelligente Tempomat nicht. Radio und CarPlay nur sehr selten. Mehrere Neustarts des Sync über die Lenkradtasten haben nichts geholfen. Eine solche Fehlermeldung hatte ich jedoch nicht.

    Nach 2 Stunden Fahrt habe ich dann mal bei IONITY angehalten zum Laden, da hat dann das Sync von selbst neugestartet und das Update 4.2.2.1 eingespielt, dann ging alles wieder. Obwohl ich keine entsprechende Meldung hatte, tippe ich fast, dass es bei mir auch fehlgeschlagen war - und dann automatisch nochmal eingespielt wurde. Danach ging alles wieder. Vielleicht löst es sich ja bei anderen auch einfach so, wenn die Geduld möglich ist (ist schon nervig wenn weder Navi, noch CarPlay, Radio, intelligenter Tempomat funktionieren…).

    Am Tag bevor ich die Meldung im Fahrzeug mit dem erfolgreichen PU bekam, hatte ich permanent Abstürze von Android Auto.

    Vermutlich wird das PU zumindest in Teilen wirklich live eingespielt und dann werden immer mal wieder Komponenten neu gestartet oder resettet. Also nicht unruhig werden und dem Fahrzeug mal 2 Tage Zeit geben das PU zu verdauen.

    So, wie es scheint, scheinen schwerpunktmäßig die frühen 22er jetzt mit der Regelanhebung bedacht zu werden…

    Was mir gerade noch eingefallen ist ... kurz vor dem PU war ich beim FFH zum Reifenwechsel und da haben die gleich ein Türmodul-Update mit aufgespielt. War für mich überraschend weil es mir das nirgendwo angezeigt hatte dass da etwas zu tun ist. Das sah nur der FFH in seinem System und der Mechaniker meinte: ohne Priorität, also machen die das "bei nächster Gelegenheit" wenn das Fahrzeug mal da ist.


    Da wir ja wissen dass Updates manchmal auch wegen fehlender Vorupdates blockiert werden können, ruf doch mal deinen FFH an und lass ihn im System nachsehen ob für dein Fahrzeug etwas gemacht werden muss.

    Naja, das Problem ist bei mir, dass das immer wieder startende Android Auto den Start den Onboard Navi unterdrückt. Also muss ich den von dir beschriebenen Workaround bei jedem Start machen da ich das Onboard Navi bevorzuge. Doofes Update ...