Beiträge von Jusik1984

    Kleiner Hinweis. Wenn ihr zwischen Mitte November und Mitte März ins Auto steigt, könnte es Glatteis haben.


    Ein Warner ist vollends unnötig. Oder geht ihr mit geschlossenen Augen zum Pony?


    Bitte mehr gesunden Verstand!!

    Klar sollte man immer mit Verstand fahren, aber man beobachtet gerade auf längeren Strecken nicht ständig die Temperaturanzeige und ein Hinweis wenn die Temperatur da so fällt das es sein könnte, ist allemal gut und macht auch jedes Fahrzeug mittlerweile.

    Man muss ja dann nicht sofort runter auf Schrittgeschwindigkeit bremsen aber so bekommt man das nochmal als Erinnerung ;).

    Was hier eine schöne Sache wäre:

    -Im Navigationssystem das Zuhause auch so anzeigen und auch benennen. In meinem Galaxy wurde im Navi ein Haus angezeigt wenn man da ankam, im Mustang wird nur ne Raute oder eine Zielflagge angezeigt.


    -Wenn er einblendet beim Start das zu einem gewissen Punkt kein Stau ist sollte man diese Punkte auch einen Namen geben können, z.B. Zuhause das er nicht immer eine Adresse da anzeigt die sowieso nicht ganz stimmt. Er meint bei mir z.B. immer das mein Zuhause beim Tennisverein ist obwohl da weit und breit keiner ist. Die Meldung wenn ich von der Arbeit nach Hause fahre das zum Tennisverein kein Stau ist, ist echt bescheuert.


    - Er sollte die Navigation speichern auf der Strecke, man plant eine Strecke er sagt einem hier auch man braucht einen oder mehrere Ladestopps und muss dann halten für X% und X Minuten laden soweit so gut. Macht man das aber und startet das Auto nach dem laden wieder, muss man die Navigation neu starten er behält die Strecke nicht.


    -Anzeige von Ladesäulen mit Leistungsangabe, wie viele verfügbar / belegt sind


    -Wenn meinetwegen nur bei aktiver Navigation auf ein Kreisverkehr zugefahren wird er selber schon langsamer wird oder bei engen Kurven auch schon mal langsamer wird.


    -Geschwindigkeitserkennung ähnlich wie beim VW ID, soll heißen wenn da ein Schild kommt mit z.B. 120 das er schon anfängt zu bremsen bevor man an dem Schild vorbei ist und nicht an dem Schild vorbeirauscht und er danach langsam anfängt zu bremsen.

    Auch z.B. wenn man in den Ort reinfährt wenn man da gerade noch 100 oder 70 drauf hat fährt er hier ohne eingreifen noch lange so weiter.


    -Shortcuts oberhalb des Displays die man selbst wählen kann. z.B. Kofferraum öffnen, Kamera aktivieren, Umluft, ...


    -Wenn man an einer Ampel /Kreuzung steht die vordere Kamera aktivieren und hier eventuell dann auch Ampeln anzeigen lassen.


    -In der App die Wahl was will man Kalt/Warm selber einstellen und nicht bei Fernstart die Einstellung die momentan eingestellt war beim letzten Start. z.B. morgens war es kalt aber Nachmittag ist es warm und man will dann lieber einen kalten Innenraum Nachmittags.


    -Möglichkeit der Videowiedergabe an Ladesäulen


    -Die Möglichkeit direkt beim Punkt Laden in dem abgebildeten Auto die maximale Prozent Ladung einzustellen ohne Ladesäulen angeben zu müssen.


    An der Einstellung des Adaptiven Tempomaten sollte aber nichts geändert werden wenn man nicht will das der auf Geschwindigkeiten reagiert sollte man das ausstellen, sonst ist das System absurdum.


    Hier eher eine Möglichkeit das man die "Unbegrenzt" selber dauerhaft setzen kann und nicht bis zum nächsten Neustart.

    Seitdem ich jetzt auch ein IPhone habe, habe ich das auch in der App, das dauerhaft da Detroit steht beim Android war das nicht so.


    Aber meine Einstellung für die Samstagsfahrt nach Hilden, das er morgens das Auto vorheizen soll ging ohne Probleme er hat mir dann auch die Meldung angezeigt gehabt zu genau der Uhrzeit die ich in der App eingestellt hatte das der Innenraum nun vorgeheizt ist. Von dem her war ihm hier wohl die Zeitzone egal.

    Wir hatten uns das lange überlegt und hatten zu uns gesagt der Wagen soll mindestens mal in einem Rutsch 300 Km packen ohne das man einen LKW verfolgen muss. Auch ist mir wichtig ich gebe ein Ziel ein und das Auto führt mich da hin ohne das ich irgendwelche Apps nutzen muss um mir das selber rauszusuchen.

    Klar das Navi ist nicht perfekt, manchmal plant es etwas umständlich die Stopps aber man kommt an.


    Ich schränke mich nicht ein und fahre so wie mit dem Verbrenner auch, am Wochenende der Trip nach Hilden hatte auch gut geklappt, trotz der teils kalten Temperaturen mussten wir für die 400 KM nur einmal kurz laden, eigentlich hätten wir nur ca. 10 Minuten laden sollen laut Auto aber das wurde mehr weil wir dann einfach zu lange gebraucht haben.


    Warum tun wir uns das jetzt an mit dem Elektro, zum einen mittlerweile funktioniert das mit der Technik und dem Laden relativ gut, die Autos können auch auf der Autobahn bewegt werden ohne gleich wieder geladen werden zu müssen. Weiterhin ist halt auch ein gewisser Aspekt wegzukommen vom Fossilen Brennstoff irgendwie muss man mal anfangen.

    Naja wenn man der Frau sagt man muss länger Arbeiten und die einem sagt YouTube sagt was anderes, kommt man in Erklärungsnot :P.


    Jedem sollte klar sein sobald er sich zu sowas anmeldet wird unweigerlich ein Bild auftauchen unter anderem in Facebook, Instagram und Co.


    Wenn man sich die Videos von Tarik anschaut sind nur Leute zu sehen, die drauf sein wollen, die wo nicht wollen sind entweder nur zu hören oder gar nicht drauf, so sollte es sein oder?


    Ich finde es Schade das er nicht kommt, kann ihn aber verstehen, es wäre sehr interessant gewesen vor allem da er jetzt 12.000 Km schon gefahren ist. Vielleiht fahre ich dann auch noch dort hin.


    Ich hoffe sehr das sich der Lange Anfahrtsweg lohnt und man hier auch ein paar nette Leute trifft, wenn man die Posts aus dem gesamten Forum teilweise nimmt, vergeht einem die Lust auf sowas schon mal.

    Versuch mal, den Motor erst auszuschalten, nachdem du die Heckklappe geöffnet hast. So schaltet das Display nicht gleich ab, nachdem eine Tür geöffnet wurde, oder täusche ich mich hier?

    Da muss man dann aber mehrere Klicks machen, klar geht das aber diese Funktion das er sofort zum Zugang springt macht er nur wenn "Aus" und da verstehe ich JGross vollkommen ich rege mich auch immer Tierisch auf wenn ich da drücken will und die anderen die Tür aufmachen und das Display in dem Moment ausgeht wo man auf dem Button ist:D

    Ich habe die Einstellung immer auf den 2 Balken abstand, ich hatte jetzt einmal die Situation das er wirklich Bremsen musste weil der vor mir in die Eisen gegangen ist. Habe da nicht mit gerechnet wahrscheinlich ist dem vor mir das Handy runtergefallen oder was weiß ich weil vor dem war nix.

    Meldung im kleinen Display war dann dieses Warnung Kollision, er ist aber auch dermaßen in die Eisen das es gereicht hat ohne das ich jetzt noch bremsen musste, obwohl ich den Fuß schon auf der Bremse hatte. Hat er gut gemacht gehabt.

    Sonst hatte ich wie auch schon beschreiben bei Autos in der Kurve schonmal das er bremst weil er meint da kommt ein Hindernis.

    wenn man den Knopf drückt um das Auto auszumachen, und dann noch nicht die Türen öffnet ist das Display ja noch an, wenn ich hier jetzt auf das Auto klicke springt er mir automatisch zum Zugang und ich kann da die Heckklappe öffnen, vielleicht das ne Option?

    Habe das auch bekommen sind viele Bilder drin. Versuche es mal abzubilden.

    Hier noch ein Link aus der Mail.


    Mehr erfahren   



    BEREIT FÜR NEUE UPDATES?




    ..., mit Ford Power-Up erhalten Sie kabellose Software-Updates, die Ihnen dank neuer Funktionen und Optimierungen das bestmögliche Fahrerlebnis in Ihrem neuen Ford Mustang Mach-E bieten.
     
    Während einige dieser Funktionen bereits an Ihr Fahrzeug gesendet wurden, sind andere absolut neu. Hierzu gehört auch Ford Sketch, welches in Kürze mit dem Ford Power-Up Software Update 1.4.0 bis 1.8.0 verfügbar sein wird.
     
    Erfahren Sie unten, welche Verbesserungen das aktuelle Ford Power-Up Software Update für Sie bereithält. Weitere Informationen sowie hilfreiche Anleitungsvideos finden Sie außerdem auf unserer Website.







    NEU: SECURIALERT




    SecuriAlert versetzt Ihr Fahrzeug in einen erhöhten Sicherheitszustand. Nach der Aktivierung sendet das System über die FordPass App3 eine Benachrichtigung an Ihr Smartphone, falls die Türen entriegelt oder geöffnet werden – selbst wenn hierzu ein Ersatzschlüssel verwendet wurde.










    NEU: FORD SKETCH




    Mit Ford Sketch können Sie den Fahrzeug-Touchscreen zum Zeichnen, Notieren, für Spiele oder als Taschenrechner verwenden.










    NEU: REMOTE VEHICLE SETUP




    Verwenden Sie die FordPass App3 oder Ihren Ford Account, um Ihre Fahrzeug-Profileinstellungen zu konfigurieren, einschließlich Radio- und Display-Voreinstellungen für individuelle Fahrerprofile.





    WEITERE UPDATES FÜR EIN PERFEKTES FAHRERLEBNIS IN IHREM NEUEN FORD MUSTANG MACH-E










    NAVIGATION




    Verbesserungen in den Bereichen Routenplanung, sprachbasierte Suche und Benutzerführung.







    BEDIENUNGS-ANLEITUNG




    Vollständige Aktualisierung der digitalen Bedienungsanleitung auf Ihrem Ford SYNC 4A-Bildschirm4.







    KONNEKTIVITÄT




    Hilfreiche Verbesserungen für eine optimale Konnektivität.










    APPLE CARPLAY




    Fügt Ihrer Instrumententafel eine Turn-by-Turn-Navigation hinzu.







    LADESTATUS




    Integriert den Ladestatus des Fahrzeugs in FordPass und in die digitale Instrumententafel.







    SICHERE UPDATES




    Verhindert während des Ford Power-Up Software Updates das Einschalten der Zündung.




    Er will sagen, man muss aufs Bremspedal drücken können und er bremst sofort oder das Strompedal und er muss sofort schneller werden.

    Aussehen ist egal.


    Wobei ich Alu Optik immer schöner finde, da das reine Gummi wenn er mal älter wird abnützt und dann kacke aussieht oder gar an den Rändern abbricht..

    Was das Fernlicht betrifft:

    Ich bin schon gespannt darauf, wie die Licht-Automatik des Mach-E (also bei AWD mit TP2 und dem Matrix-LED) reagiert wenn es neblig ist.
    Bislang bin ich leider noch nicht bei Nebel damit gefahren, hab also noch keinen Erfahrungswert dafür.

    Als ich letztens Nebel morgens hatte, habe ich die Automatik ausgeschalten, da er volles Fernlicht angemacht hat und ich nichts mehr sehen konnte.


    AWD ER TP 2

    Und macht er Dir die auch legal?

    Soll heißen, lässt er Dir die 18" auch eintragen?

    Ich habe mir auch die 18" mit den Michelins bei meinem Händler bestellt.

    Er hat zu mir gesagt sobald ich die habe bekomme ich ein Schreiben von Ford mit, indem dann die 18" Freigegeben sind von Ford für den AWD.

    Nutzt das jetzt eigentlich schon jemand?

    Gibt es dann "Ford eigene" Apps die genutzt werden können?


    BMW macht ja z.B. zur Zeit Werbung mit Amazon Alexa, ich meine mal gelesen zu haben das das bei Ford auch kommen soll, eventuell nur wenn man das Paket gebucht hat oder gibt es da nichts zusätzlich und ist das rein damit ein Tablet ins Internet könnte?

    Ja diese Funktion verstehe ich auch nicht so recht. Denn er schließt ja sowieso ab wenn man sich entfernt.

    Vorsicht, nein tut er nicht immer ;).

    Ich hatte es schon ein paar mal das er es nicht gemacht hat automatisch.

    Bin da sowieso immer etwas skeptisch mit automatischem verschließen und schaue da immer nach ob sich die Spiegel einfahren.

    In der Garage ist mir das dann zwar immer egal, aber hatte es hier ein paar mal das ich nochmal in die Garage bin ohne Schlüssel und der noch offen war.

    Also ich fände das wirklich gut wenn die die Ladekurve anpacken.

    Da ich bei unseren Längeren Strecken jetzt doch gemerkt habe wenn man mal anstatt nur bis 80% kann weil dann nix mehr geht auch mal Richtung 90% laden kann, sich eine 2te Pause sparen kann.

    Gerade wenn man nur noch 30 KM vor sich hat, kann mir keiner erzählen er findet es Geil nochmal stehen zu müssen.


    Derjenige der da jetzt meint Pausen sind geil hat keine Kinder oder fährt keine längeren Strecken.