Volladung - aber nicht erwartete Reichweite

  • Servus zusammen,

    habe gestern meinen Mach-E (98Kw-Batterie) erstmals aufgeladen (von 49% auf 100% AC). Anstatt der erwarteten 610 km Reichweite zeigt er mir nur 516 km geschätzte Reichweite (mein Fahrstil ist moderat, nutze 1-Pedal). Ist das eine Unschärfe bei der Berechnung oder kann es da was mit der Batterie haben?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    LG

  • Servus zusammen,

    habe gestern meinen Mach-E (98Kw-Batterie) erstmals aufgeladen (von 49% auf 100% AC). Anstatt der erwarteten 610 km Reichweite zeigt er mir nur 516 km geschätzte Reichweite (mein Fahrstil ist moderat, nutze 1-Pedal). Ist das eine Unschärfe bei der Berechnung oder kann es da was mit der Batterie haben?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    LG

    Fragen:

    Wie oft wurde der Wagen denn überhaupt schon geladen?

    Jeweils komplette Ladezyklen oder nur Teilladungen?

    Schon mal ohne Zwischenladestop von "Voll" bis "(Fast)Leer" gefahren?

    Die Elektronik wird sich halt auch erst mal "eingewöhnen" müssen, bis der individuelle Fahrstil exakt hochgerechnet werden kann auf den Verbrauch.

  • Bin gestern mit einem AWD ER gefahren, Batterie 100% geladen, Reichweitenanzeige 440 km.
    Der Bordcomputer greift auf die zurückliegenden Fahrten und errechnet daraus die theoretische Reichweite.

    Ähnlich wie beim Verbrenner, der eine braucht 12 Liter auf 100 km, der andere nur 8 Liter, jeweils mit dem gleichen Fahrzeug.

    Gib dem MME noch ein wenig Zeit, dann pendelt sich das ein.

  • Mein RWD SR hat bisher immer über 400 km Reichweite angezeigt.

    Und hat bisher gut geklappt.

    50% Akku hatte er noch knapp über 200 km Reichweite

    Mein RWD, SR zeigt bei 100% SoC eine Reichweite von 'nur' 360 Km an, das kann aber auch daran liegen, dass ich bis jetzt fast nur Autobahn gefahren bin, ist aber ziemlich exakt. Mein Verbrauch liegt bis jetzt bei 19-20 KWh/100 Km.

  • Mein RWD, SR zeigt bei 100% SoC eine Reichweite von 'nur' 360 Km an, das kann aber auch daran liegen, dass ich bis jetzt fast nur Autobahn gefahren bin, ist aber ziemlich exakt. Mein Verbrauch liegt bis jetzt bei 19-20 KWh/100 Km.

    jo, mein Fahrprofil ist ein anderes

    Arbeitsstrecke habe ich nur 20 km Autobahn, mehr Landstraße und etwas Stadt.

    Nächste Woche muss ich das erste mal mit dem Auto 4 mal hintereinander ins Büro.

    Mal schauen wie es dann ausschaut.

  • Servus zusammen,

    habe gestern meinen Mach-E (98Kw-Batterie) erstmals aufgeladen (von 49% auf 100% AC). Anstatt der erwarteten 610 km Reichweite zeigt er mir nur 516 km geschätzte Reichweite (mein Fahrstil ist moderat, nutze 1-Pedal). Ist das eine Unschärfe bei der Berechnung oder kann es da was mit der Batterie haben?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    LG

    Naja, es ist allgemein bekannt, dass du die WLTP Reichweite unter realen Bedingungen eigentlich nicht erreichen kannst. BEN hat das mal ausgetestet. Er ist mit möglichst konstanten 90 km/h gefahren und kam auf 600km. Im Normalfall sagt man WLTP - 20-30%, je nach Fahrstil, ergibt die reale Reichweite.
    Viel gehen beim RWD ER von einer realen Reichweite zwischen 400km und 450km aus. Das lässt sich sicher auch auf 500/520km strecken, wenn man wirklich moderat fährt oder extrem viel Stadtanteil dabei hat. Aber auf Langstrecke würde ich von 250-300km zwischen den Ladestops ausgehen, weil du ihn nie leer fährst und bis maximal 80% lädst. Mehr wird es vermutlich nicht, wenn du auf der BAB schneller als 100 fahren willst.

    Mustang Mach E, RWD, SR, TP2, Lucid-Rot.
    Nissan Leaf Tecna, 24kWh, Anthrazitgrau
    18kWp PV, 2x Go-E Charger über ioBroker gesteuert

    Bestellt: 26.04.2021
    Produktion abgeschlossen: 26.05.2021
    Verschifft: 23.06.2021
    Transportmail erhalten 29.06.2021
    In Antwerpen entladen: 18.07.2021
    QS: 28.07.2021
    Aktueller Status: TRANSPORT
    Lieferung laut Händler voraussichtlich Ende August :-)

Unterstütze das Forum ❤

Unterstützt das Forum mit 1€ im Monat. Im Gegenzug bleibt es Werbefrei 🥰