Keramikversiegelung

  • Mal 'ne grundsätzliche Frage:

    Wie schaut das eigentlich mit der Neuwagengarantie aus, kann mir da der Hersteller evtl. bei Lackschäden "einen Strick draus drehen"?

  • Ich habe mein Auto selbst versiegelt, hat einen ganzen Tag gedauert. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Beim Waschen prallt das Wasser förmlich ab und man ist super schnell fertig. Hatte mein voriges Auto nannoversiegeln lassen. Hat 1250 Euro gekostet und war nicht halb so gut. Sicherlich kann die

    erfahrene Fachkraft es besser als ich, aber es ist natürlich, verständlicher Weise auch viel teurer. Habe vier Schichten drauf. Zwei Schichten Base Code und zwei Schichten EcoShield, bin sehr zufrieden. Kosten ca. 140 Euro. Beide Flaschen sind noch halb voll, kann ich also wenn nötig, irgendwann mal auffrischen.

  • Wahnsinn, was ihr für ein Geld dafür ausgebt - nicht böse gemeint - ich habe über so was nur noch nie nachgedacht.

    Sind diese "Garantie-Zeiten" wirklich realistisch?

    Und der Effekt so enorm?

    Dann würde ich darüber tatsächlich auch mal nachdenken, so lange das Pony noch so neu ist.

    Gibt es gute Empfehlungen im Raum Koblenz oder Rhein-Main?

    Laut meinem Aufbereiter gibt es keine Wundermittel und man müsste genau lesen, was garantiert wird. Seiner Meinung nach, und er ist deutlich über 10 Jahre im Geschäft, haben selbst die besten Mittel max. 2-3 Jahre einen guten Lackschutz und auch nur dann, wenn du mit dem Auto nicht in die Waschstraße fährst.

    Er empfiehlt einen relativ günstigen Schutz für 500€, der allerdings 1-2 mal im Jahr (je nach Nutzung) für jeweils 99€ aufgefrischt werden sollte. So sei der Lackschutz über einen beliebig langen Zeitraum aufrecht zu erhalten.

    Selbst gesehen hab ich ein 12 Jahre altes Auto in weiß dessen Lack aussah wie neu. Fand ich sehr beeindruckend.

    Allerdings habe ich selbst weder mit dem teuren noch dem günstigen System eigene Erfahrungen.

    Mustang Mach E, RWD, SR, TP2, Lucid-Rot.
    Nissan Leaf Tecna, 24kWh, Anthrazitgrau
    18kWp PV, 2x Go-E Charger über ioBroker gesteuert

    Bestellt: 26.04.2021
    Produktion abgeschlossen: 26.05.2021
    Verschifft: 23.06.2021
    Transportmail erhalten 29.06.2021
    In Antwerpen entladen: 18.07.2021
    QS: 28.07.2021
    Aktueller Status: TRANSPORT
    Lieferung laut Händler voraussichtlich Ende August :-)

  • Hier die Empfehlung im Rhein-Main Gebiet:


    http://keramik-rhein-main.de/


    ... ist nach Jürs in Lübeck einer der bekanntesten (und besten) in der Tesla-Szene =O

  • https://poliermaschine.de/keramikversiegelung/


    ein neutraler Bericht, Vor - und Nachteile werden gegenübergestellt.

    Hmm, ich muss mir das doch noch überlegen, aber wenn das in D schon €1000-1500 kostet 😳😳😳

    Ein Troll, der meinen Namen trägt.

    Tief in der Höhle drin

    Das bin ich heut Nacht

    Alle Zeiten überlebt

    Und über Utgård wacht

  • Also ich mach das bei meinem nicht.

    Kenne viele Autos die nur Waschanlagen sehen und selbst nach über 10 Jahren ist der Lack noch ok.


    Es ist immer noch ein Auto (Gebrauchsgegenstand). Und ganz ehrlich wenn mir ein Lack nicht mehr gefällt wird das ganze foliert oder gedippt ;) kostet auch nicht mehr wenn man den folierer kennt.


    Zumal wer weiß was ein E Auto nach 8 Jahren noch Wert ist bzw ob sich das dann noch lohnt xD

  • du kannst ja nach Deutschland fahren und es hier machen lassen.

    Bekommst noch einen kostenlosen Leihwagen.

    https://www.venalo.de/

    Hmm, das muss ich mir echt überlegen.

    Hab einen in der Schweiz gefunden und mal nach Angebot angefragt.

    Bühl ist 3h weg, machbar!

    Ein Troll, der meinen Namen trägt.

    Tief in der Höhle drin

    Das bin ich heut Nacht

    Alle Zeiten überlebt

    Und über Utgård wacht

  • Also ich mach das bei meinem nicht.

    Muss ja auch keiner machen. Ich mach das auch zum ersten Mal. Allerdings wären mir 1500€ auch zu viel. Ich investiere 500€ und lass es ein, zwei mal auffrischen und entscheide dann ob ich es weiter mache. So bin ich auch schon mal bei ca. 2 Jahren Schutz und das für 700€ und mein Auto wurde noch drei mal super von Hand gereinigt 🤣👍

    Mustang Mach E, RWD, SR, TP2, Lucid-Rot.
    Nissan Leaf Tecna, 24kWh, Anthrazitgrau
    18kWp PV, 2x Go-E Charger über ioBroker gesteuert

    Bestellt: 26.04.2021
    Produktion abgeschlossen: 26.05.2021
    Verschifft: 23.06.2021
    Transportmail erhalten 29.06.2021
    In Antwerpen entladen: 18.07.2021
    QS: 28.07.2021
    Aktueller Status: TRANSPORT
    Lieferung laut Händler voraussichtlich Ende August :-)

  • Bescheidene Frage, wie definierst du "ok"?

    Ok definiere ich : das die Farbe nicht verblichen ist und man nur an Türgriffe die Standard Kratzer hatte (Fingernägel/Schlüssel etc). Wenn man näher als 1 Meter ans Auto ging hat man viele leichte Kratzer gesehen die von der Waschanlage kamen.


    So eine Versiegelung verhindert ja keine Steinschläger bzw Kratzer. Nur in einer geringeren Form.


    Dazu muss man natürlich auch sagen das die Farbe eine Rolle spielt und natürlich auch der Lack der verwendet wurde beim Auftragen.


    Daher wie Mlapp schon sagt für 500€ kann man sich das mal gönnen und schauen ob es sich lohnt. Oder für weniger wenn man es selber aufträgt.

  • Tatsächlich denke ich auch über eine Folierung nach, die ja hier bezogen auf das Versiegeln praktisch preisgleich ist.

    Mustang Mach E AWD ER, Carbonized Grey Metallic, Technologie-Paket 2
    Ford Protect Garantie bis 5. Jahr, max. 100.000 km

    Bestellung: 28. April 2021

    Gefertigt: 18. März 2021

    Antwerpen: 7. Mai 2021
    Anlieferung laut Händler voraussichtlich: 27. Mai 2021 12. Juni 2021 ...

    Anlieferung beim Händler: 6. Juli 2021

    Fahrzeugpapiere beim Händler: 9. Juli 2021

    Abgeholt: 13. Juli 2021

    Dauergrinsen: seit 13. Juli 2021 :):):)

  • Ok definiere ich : das die Farbe nicht verblichen ist und man nur an Türgriffe die Standard Kratzer hatte (Fingernägel/Schlüssel etc). Wenn man näher als 1 Meter ans Auto ging hat man viele leichte Kratzer gesehen die von der Waschanlage kamen.


    So eine Versiegelung verhindert ja keine Steinschläger bzw Kratzer. Nur in einer geringeren Form.


    Dazu muss man natürlich auch sagen das die Farbe eine Rolle spielt und natürlich auch der Lack der verwendet wurde beim Auftragen.

    Das ist ja das Problem von Bürstenwaschanlagen; wenn man genauer hinschaut, sieht man viele leichte Kratzer, (schon nach wenigen Waschvorgängen), die man nur durch polieren wieder rausbekommt.

    Viel Geld würde ich für eine Keramikversiegelung aber auch nicht ausgeben.

    Wie du sagst, Steinschläge und Kratzer bekommt man trotzdem zu spüren.

    Folieren ist aber auch nicht der Weisheit letzter Schluss.

    Ist halt alles ein Riesengeschäft und oft auch sehr teuer.

    In diesem Sinne: Viel Spaß bei der heutigen Sonntagsautowäsche. :)

  • Tatsächlich denke ich auch über eine Folierung nach, die ja hier bezogen auf das Versiegeln praktisch preisgleich ist.

    Folgerung zumindest im vorderen Bereich plus Motorhaube

    Ich bin mir aber nicht sicher, ob eine Folierung unsichtbar ist und nicht den Lackglanz beeinträchtigt.

    Ich hatte bisher einmal einen Steinschlag auf der Autobahn, da hätte Folierung auch nichts genutzt. War so heftig, daß lackieren alleine nicht ausreichte,

    Ford wollte 1200€ im Kostenvors Blag, bin dann zum Lackierer direkt im Ort und er hat alles für 400€ erledigt.

    .

  • Was meint ihr dazu?

    Sind bei teuerster Variante €220 pro Jahr. Preise sind inkl. Scheiben- und Felgenversiegelung und Vorbereitungen. Zudem kannst jährlich kostenlos Scheibe und Versiegelung kontrollieren lassen.

  • Hat zwar nix mit Keramikversiegelung zu tun ...


    Wenn ich meinen MME bekomme, fahre ich damit zu Mr. Wash und lasse ihn dort Handwachsen. Mehr nicht.

    In drei Jahren gebe ich ihn wieder ab.

    Dann interessiert mich die Lackgarantie danach null.

    Mach-E - RWD - SR - TP 1 - carbonized grey.

    Bestellt: Februar 2021

    Lieferung voraussichtlich: Ende August 2021

  • Hat zwar nix mit Keramikversiegelung zu tun ...


    Wenn ich meinen MME bekomme, fahre ich damit zu Mr. Wash und lasse ihn dort Handwachsen. Mehr nicht.

    In drei Jahren gebe ich ihn wieder ab.

    Dann interessiert mich die Lackgarantie danach null.

    Habe meinen gekauft und ärgere mich schon über (Dreck-) Wasser-Flecken. Der Abperleffekt wäre auch gut für Fronthaube. Regnete es und du öffnest den Frunk, dann fliesst das Wasser (ziemlich viel) fast in den Frunk…

    Ein Troll, der meinen Namen trägt.

    Tief in der Höhle drin

    Das bin ich heut Nacht

    Alle Zeiten überlebt

    Und über Utgård wacht

Unterstütze das Forum ❤

Unterstützt das Forum mit 1€ im Monat. Im Gegenzug bleibt es Werbefrei 🥰