Leistungs-Angaben des Mach-E

  • Sehr interessant, was steht denn bei den Schon-Besitzern sonst so in den Papieren, was die Leistung angeht?

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.1 = Prio 24-PU0102-SVD-FX seit 27.02./01.03.2024

    Sync 23159 Rev. 915 seit 01.03.2024

    Navi-Softwareversion 1.66.51

    Navigationsversion 1.354.53

    FordPass 4.33.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Die Angaben von eAutos sind im Bezug zu den Verbrennern hier anders, etwas irreführend.


    Ein eAuto kann seine maximale Leistung nur über einen kurzen Zeitraum liefern, sozusagen als Peakleistung für wenige Sekunden (bis zu 30sek) - das sind die 371 PS in deinem Fall.


    Fährst du nun die hier beschriebenen maximal 30min Vollstrom, kann der Mach E bis zu 169Ps liefern.

    Spätestens nach den 30min macht der Akku schlappt - ehrlich gesagt macht er das sogar schon früher...

    Auf diesen 30min Wert hat man sich geeinigt, diesen in die Papiere zu übernehmen da er als "Dauerwert" zulässig ist.


    Bei nem Verbrenner gibts es sowas nicht, da kann max die Aussentemperatur nen Strich durch die Rechnung machen weil die Ansaugluft bzw. die Öltemp zu hoch ist - nur/erst dann wird Motorleistung reduziert. Daher gibt beim Verbrenner nur diese eine PS Anzahl.


    Macht das eAuto aber in der Versicherung auch wieder günstiger als ein vergleichbarer Verbrenner, da in die Bewertung der Typklasse eben "nur" die 169Ps einfliesen, nicht die 371PS.


    Zudem ist beim Mach E noch zu bemerken, das verschiedenen PS Angaben kursieren.


    Das liegt daran, das tw. die amerikanischen Werte übernommen wurden.

    Amerikanische/englische HP sind aber nicht 1:1 gleich mit den europäischen PS.

    1 HP entspricht ca. 1,014 PS.

    Daher ist die PS Zahl in Europa nochmals höher als die die im Amiland ausgegeben wird.

    Leider wurden teilweise diese Werte für den europäischen Markt in den offiziellen Pressemitteilungen/HP nicht gleich angepasst.

    Viele Grüße

    Martin


    Tesla MY LR schwarz
    Alfa Spider 916 3.0 V12

    Quad Adly 450 SM

  • Dann freu dich. Du hast fürs gleiche Geld mehr Leistung bekommen :)
    Ist doch nur ne Zahl auf dem Papier. Da könnten auch 1000kW stehen. Das würde dein Auto weder langsamer noch schneller machen. Somit ist die Zahl absolut irrelevant.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 4.2.1.2
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert