Update zu Mustang GT / GT Performance

  • Was die Farben beim GT angeht hat Ford effektiv nicht so toll kommuniziert. Bei Lancierung hiess es effektiv die exklusiven Farben würden zuerst produziert. In Tat und Wahrheit war es genau umgekehrt. Zudem hat man die Exklusivität relativ schnell in eine Normalisierung verwandelt....schade

    Mach-E GT, cyber orange

    Bestellt: 12.07.2021
    Bau geplant: 01.09.2021

    Gebaut: 13.09.2021 :love:

    Ankunft geplant: 25.12.2021

  • Hallo Speedy, vermutlich kaufen wir beim gleichen Händler und du bist der erste der den GT bekommen hat. Ist die Rechnung inzwischen richtig?:?:

    Mach E bestellt November 2019 - geliefert 1.7.2021

    Mach E GT bestellt 12.7.2021 Produziert am 12.7.2021

    Auslieferung geplant 10.11.2021 verschoben - kein Brief da!

  • Also bekomme ich für den GT keine 6.000 Euro, sondern nur 5.000 Euro von der Bafa. Ist das richtig?

    Wenn du im Juli bestellt hast, dann wende dich an den Ford Händler denn FORD hat bis Ende Juli mit 6000 EUR Prämie vom Staat geworben. Du bekommst nur 5000 EUR von der BAFA - lege eine Kopie des Förderbescheids dazu und fordere die 1000 EUR von deinem Händler. Der Händler gibt das an FORD weiter und FORD hatte schriftlich den Händlern für alle Bestellungen vor 1.8.2021 das auch zugesagt. :!:

    Mach E bestellt November 2019 - geliefert 1.7.2021

    Mach E GT bestellt 12.7.2021 Produziert am 12.7.2021

    Auslieferung geplant 10.11.2021 verschoben - kein Brief da!

  • Wenn du im Juli bestellt hast, dann wende dich an den Ford Händler denn FORD hat bis Ende Juli mit 6000 EUR Prämie vom Staat geworben. Du bekommst nur 5000 EUR von der BAFA - lege eine Kopie des Förderbescheids dazu und fordere die 1000 EUR von deinem Händler. Der Händler gibt das an FORD weiter und FORD hatte schriftlich den Händlern für alle Bestellungen vor 1.8.2021 das auch zugesagt. :!:

  • Nett dabei ist, dass Ford dir dann € 1.000 zzgl. MwSt überweist, also € 1.190

    ist also etwas mehr als erwartet ;)

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • So ich bin dann auch mal dabei das warten hat begonnen


    und ich muss sagen das warten hat sich trotzdem rentiert als ich im August bestellen wollte

    war ja grade raus das es nur noch 5k gibt und nun zahle ich weniger als mit 6k Förderung und habe mehr Leistungen. Hat sich die Blackweek gelohnt ;-)


    Grabber Blue 2022


    Lg von der Küste

  • Das ist jetzt zwar nicht wirklich ein update des GT - aber wie ich ja schon des Öfteren mitgeteilt habe, kämpfe ich noch immer mit mir die Juli Bestellung des blauen GTs noch zu stornieren.


    Bin deswegen heute bei meinem Händler mit meinem aktuellen MY vorgefahren um die 2 mal direkt zu vergleichen.


    Karosserie aussen:


    Hier mal ein paar Bilder der zwei von hinten, der Seite bzw. vorne


    Ganz klar - optisch ist der GT (nicht nur wegen der Farbe) das schönere Auto. Wirkt sportlicher - man sieht ihm den Wumms an der im Motor/Akku steckt.

    Das MY (auch als P) ist da eher der Wolf im Schafspelz

    Klar, die 21" Überperformance Felgen des MY P wirken dann nochmal wuchtiger als mein jetziges MY LongeRang - aber die Karosserie beim GT ist schon klasse.


    Beim GT ist noch jede Menge Platz im Radhaus, da könnten ordentlich breite Spurplatten drauf damit er richtig im Radhaus steht - oder fette Räder mit 9 und 10,5x 20/21" drauf :)

    Beim MY ist das Radhaus mehr gefüllt, Spurplatten sind nur hinten möglich, breitere Reifen gehen natürlich auch


    Innenraum:


    mir gefällt der Innenraum des GTs (ist in meinen Augen schöner und sportlicher als der des RWD/AWD), die andere Optik als die des Teslas die ich seit 1,5 Jahren kenne.

    Aber im Vergleich zum Tesla mit der weissen Innenaustattung wirkt der Tesla doch frischer, aufgeräumter, moderner:


    Im Vergleich dazu die Innenaustattung des MY:




    Kofferraum/Staufläche:

    ein Punkt, der bei mir eher untergeordnete Rolle spielt ist der Stauraum der Beiden.

    Den Kofferraum/Frunk des GTs kennt jeder, ist genauso groß wie der des AWD

    Bilder habe ich hier jetzt keine gemacht - aber der Tesla hat, wers braucht, jede Menge Stauraum vorne und hinten.



    Die weiteren Vor/Nachteile bzw. Probleme die beide haben wurden schon häufig besprochen, das wärme ich nicht wieder auf.


    Denke ich werde meinen Händler mal bitten den GT für 2-3h nutzen zu können, um mal ne ausgiebige Runde zu fahren, mich mit der Nutzung/dem Display vertraut machen zu können.

    Bin gespannt ob er mir die Zeit zugesteht und ich danach endlich weis wohin meine Reise gehen wird.

    Bleibts bei der GT Bestellung?

    Oder storniere ich schweren Herzens und würde mir nach dem MY LR den MY P zulegen (wahrscheinlich dann aus Grünheide)?

    Viele Grüße

    Martin


    Mach E - GT Performance bestellt

    Atoll blau metallic mit Panoramadach

    bestellt: 12.07.21

    Produktionsdatum: 16.10.21, 30.10.2021, 04.11.2021, 08.11.2021, 22.11., 09.12.

    Lieferdatum: 04.01.22, 22.01 2022 , 29.01.2022, 12.02.22, 26.02.22

    denke intensiv über Stornierung der Bestellung nach

  • sehen sich tatsächlich sehr ähnlich

    fehlt eigentlich noch der iPace zum Vergleich


    ich bin den 3er gefahren und war entsetzt. ist der Y so viel besser? m5_maddin

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • Naja, was heisst besser?

    ist ein M3 in groß

    Höhere Sitzposition, besserer Überblick, riesige Fenster, mehr Stauraum


    Etwas langsamer als der M3, klar, da größer/schwerer


    Aber ich bin mit dem Setup des MY super zufrieden. Mir ist das Fahrwerk weder zu hart (wie einigen anderen im Tesla Forum). Ich mag es sportlich


    SW und viele Teile sind gleich bzw. ähneln sich sehr


    Wenn du also vom Model 3 "entsetzt" bist, ist das MY jetzt keine Offenbarung.


    Wann bist du den M3 denn gefahren? Länger her, also noch aus erster Produktion?

    Viele Grüße

    Martin


    Mach E - GT Performance bestellt

    Atoll blau metallic mit Panoramadach

    bestellt: 12.07.21

    Produktionsdatum: 16.10.21, 30.10.2021, 04.11.2021, 08.11.2021, 22.11., 09.12.

    Lieferdatum: 04.01.22, 22.01 2022 , 29.01.2022, 12.02.22, 26.02.22

    denke intensiv über Stornierung der Bestellung nach

  • von der Optik und Linienführung her ist der GT das schönere und sportliche Auto.

    Schreibst Du ja auch selbst.

    Ein weißer Innenraum wäre für mich ein absolutes no Go. Das Armaturenbrett, was es eigentlich vom Namen her gar nicht mehr gibt, ist im Tesla im Stil von 50er Jahre Möbeln. Ist aber auch wieder Geschmacksache.


    Ich bin im März ein aktuelles M 3 Performance ausgiebig Probe gefahren.

    Der Vortrieb war natürlich enorm, gerade auch bei hohen Geschwindigkeiten eine top Straßenlage, aber im Stadtverkehr eine Holperkiste.

    Zudem kam ich mir im Innenraum vor wie in in eine Sardinenbüchse hineingequetscht.

    Als mir dann noch in einer langezogenen Linkskurve ein LKW (auf seiner Fahrspur) entgegenkam, plötzlich ein Alarmton anging und das Display wie wild in rot auf und ableuchtete, war die Sache für mich erledigt.

    Heute bin ich froh, einen Mustang SR RWD fahren können.
    Für Dich ist das zwar ein Mach E für Arme, wie Du selbst mal geschrieben hast, aber es ist ein „richtiges“ Auto und kein „Spielzeugauto“ wie ein Tesla.

  • Spielzeugauto mit Furz

    so sehe ich das auch


    Performance ist beim Tesla durchaus groß aber drum herum herum eher schlecht. mein persönlicher Eindruck.


    aber da gibt es viele Eindrücke :)

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • also für mich gäbe es da nix zu überlegen Martin, habe auch keine Fordbrille auf ,denn mein MME ist mein erster Ford, und garantiert nicht mein letzter ;)

    Die Sitze im MY sind aber auch nicht gerade der sportliche Brüller oder?

    Mustang Mach-E AWD ER TP2 Lucid-Red

    Gebaut am 11.03.2021

    Beim Händler am 06.05.2021

    Gekauft am 30.08.2021

    Abholung 15.10.2021 :)

  • also für mich gäbe es da nix zu überlegen Martin, habe auch keine Fordbrille auf ,denn mein MME ist mein erster Ford, und garantiert nicht mein letzter ;)

    Die Sitze im MY sind aber auch nicht gerade der sportliche Brüller oder?

    Nein, sind sie nicht, bieten aber noch etwas mehr Seitenhalt als die Standartsitze des Mach E.


    Das ist auch das was mich am Tesla noch stört - es gibt optisch keinen Unterschied zwischen dem LR und der P Variante (ausser dem Spoiler und der größeren Räder).

    Viele Grüße

    Martin


    Mach E - GT Performance bestellt

    Atoll blau metallic mit Panoramadach

    bestellt: 12.07.21

    Produktionsdatum: 16.10.21, 30.10.2021, 04.11.2021, 08.11.2021, 22.11., 09.12.

    Lieferdatum: 04.01.22, 22.01 2022 , 29.01.2022, 12.02.22, 26.02.22

    denke intensiv über Stornierung der Bestellung nach

  • Was Individualität angeht, hat Tesla enormen Nachholbedarf.

    Diese Woche gab es einen kurzen Bericht über die Essener Motorshow, in der erwähnt wurde, dass e-Autos dort ein Nischendasein fristen.

    Es wurde ein kurzer Schwenk in den Innenraum eines M3? gemacht, der ein schönes Zusatzdisplay über dem Lenkrad hatte. Geformt wie zwei Rundinstrumente eines Tachos.

    Würde das Tesla als Zubehör anbieten, könnte ich mir rege Nachfrage danach vorstellen, wenn der Preis stimmt.

    Die Kunden möchten Individualität, um sich vom Einheitsbrei zu unterscheiden.

    Wieviel Geld wird denn ausgeben, um andere Felgen zu haben?

    Der praktische Nutzen ist eher gering, manchmal sogar negativ ggü. den Originalen.

    Trotzdem werden sie gekauft. Meistens größer und breiter ...

  • Diese Zusatzdisplays für den Tesla sind nicht teuer, kosten ca. 500€ und sind recht einfach anzuschliessen.

    Gibt aber nicht so viele Tesla Fahrer die das nachrüsten.


    Aber schau mal bei den üblichen Seiten im www nach, was für Teslas alles angeboten wird im Aftermarket Bereich. Der ist riesig, da gibts unglaublich viel.

    Der Mustang ist entweder noch zu neu oder es lohnt sich ob der niedrigen Zahlen in Europa nicht da etwas anzubieten.

    Es gibt fast nichts in Richtung Individualisierung - selbst Felgen gibt es kaum.

    Schade eigentlich

    Viele Grüße

    Martin


    Mach E - GT Performance bestellt

    Atoll blau metallic mit Panoramadach

    bestellt: 12.07.21

    Produktionsdatum: 16.10.21, 30.10.2021, 04.11.2021, 08.11.2021, 22.11., 09.12.

    Lieferdatum: 04.01.22, 22.01 2022 , 29.01.2022, 12.02.22, 26.02.22

    denke intensiv über Stornierung der Bestellung nach

Unterstütze das Forum ❤

Unterstützt das Forum mit 1€ im Monat. Im Gegenzug bleibt es Werbefrei 🥰