Leider doch kein MME ...

  • ... meine Frau hat gedrängelt und ihr ist die Lieferzeit des MME zu lang geworden =O


    Deshalb haben wir jetzt einen Stadtstromer:



    SMART EQ :love:


    Sie fährt seit über 20 Jahren Smart als Zweitwagen, nun als Stromer :thumbup:


    22kw Lader on Board, in 40 Minuten ist die 17,6kw Batterie voll und reicht dann für 140km.

    Ya´at´eeh - Andreas


    "Es gibt immer eine gute und eine schlechte Seite.

    Manchmal lehrt mich die schlechte Seite des Lebens mehr Weisheit als die gute."

    Weisheit der Sioux

  • Hauptsache elektrisch! Einer der Drillinge wäre eher meine Wahl gewesen. Aber Smart - Anhänger bleiben in der Regel beim Smart. Wie gesagt, Hauptsache elektrisch ! Sehr gute Wahl. Aber frage auch einmal: was ist mit dem Pony??

    ... jemand, der es einfach nicht erwarten kann, diesen Wagen zu fahren und zu besitzen!

  • Same here...

    Meine Teuerste bekommt nächsten Monat "ihren" e-Niro, ich ärgere mich noch ein weiteres Jahr mit "Meinem" rum, aber dann...8)


    Wobei ich fairerweise sagen muss, der e-Niro bietet eigentlich keinen Grund zum Ärger.

    Ich musste den nur vor einem Jahr kurzentschlossen kaufen, weil unser Ioniq von hinten abgeschossen wurde und ich schnell ein Auto brauchte. Der e-Niro stand auf wundersame Weise just zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung, allerdings nicht gerade in meiner Wunschfarbe und eigentlich zu teuer.

    Ich hatte zu dem Zeitpunkt zwei Bestellungen für e-Niros in der Pipeline, aber das nutzte ja kurzfristig nix.

    "A customer can have a car painted any color he wants as long as it’s black." (H. Ford)

    Einmal editiert, zuletzt von Jogi ()