Ford verschiebt die Markteinführung des Mach E auf Anfang 2021

  • Morgen gehen wohl auch in Deutschland die Mails an die Reservierer des Mach E mit dem folgenden Statement:


    Sehr geehrte....


    zunächst einmal danken wir Ihnen sehr für Ihre Geduld und hoffen, dass es Ihnen und Ihrer Familie in diesen herausfordernden Zeiten gut geht. Auch für uns hat die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter höchste Priorität.


    Aufgrund der Corona-Krise mussten auch wir unsere Fahrzeugproduktionen stoppen, arbeiten momentan aber mit Hochdruck daran, diese - unter Einhaltung aller erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen - wieder komplett hochzufahren.


    Leider hat der Stillstand der Produktion in Nordamerika auch Einfluss auf die Auslieferung des neuen Ford Mustang Mach-E. Aktuell erwarten wir die ersten Auslieferungen in Deutschland Anfang 2021.


    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten – sowohl mit Neuigkeiten zu Ihrer bereits getätigten Reservierung als auch mit interessanten Informationen rund um unser erstes vollelektrisches Fahrzeug.


    Eines können wir Ihnen schon jetzt versichern: Sie werden begeistert sein!


    Damit Sie schon einmal bestens vorbereitet sind, erfahren Sie im Folgenden, wie Sie den neuen Ford Mustang Mach-E schnell und bequem laden können – zu Hause und unterwegs.


    Bleiben Sie gesund!


    So far 8)


    PS: Auf der suche nach der passenden Wallbox? Die hab ich LINK

  • Das ließ sich ja nun leider kaum noch verdrängen 😞😩.


    Danke Waldemar für die Info. Du kannst bei Ford als Leiter der Kommunikationsabteilung anfangen 😂.


    Dann sehen wir die Verzögerung mal positiv:

    • Der MME ist von der Erstzulassung her ein Jahr jünger
    • Wir starten mit dem Pony direkt in den Frühling
    • Die Vorfreude hält länger an 😄
  • Leider hab ich das auch schon befürchtet und hab meine Reservierung storniert.

    Das hat ausnahmsweise gut funktioniert und die Anzahlung kam auch wieder aufs Konto.


    Nachdem Polestar die Vorserienproduktion Ende März gestartet hat und eine AHK mit bestellbar war bin ich auf einen PS2 umgestiegen.


    Ford wartet in Mexiko ja immer noch auf Werkzeuge aus den USA um die Produktionsstraße aufzubauen deshalb befürchte ich, dass die ersten Autos erst ab April Mai kommen.

    Sehr schade. Hoffentlich läuft es nicht wie bei den ersten Teslamodellen.


    Da ich den MME immer noch sehr interessant finde verfolge ich den Verlauf hier weiter.


    Den Wartenden viel Erfolg

  • Ford wartet in Mexiko ja immer noch auf Werkzeuge aus den USA um die Produktionsstraße aufzubauen


    Hoffentlich bleiben die Werkzeuge nicht am Grenzzaun des großartigen Weltbesten Präsidenten hängen 😂

  • Vor zwei Wochen wurde mir von der Hotline bestätigt, wer jetzt bestellt bekommt den Wagen auch noch dieses Jahr. Gestern war die Aussage, es kommen dieses Jahr noch eine große Menge an Fahrzeugen nach Europa. Was auch immer eine große Menge ist?!

    Ich hab aber schon am 09.04. bestellt.

  • Hallo e-mobil5,


    darf ich Dein Pony noch in die Bestell-und Produktionsübersicht aufnehmen?


    Dann bräuchte ich noch den Typ (Antrieb, Batteriegröße, ggf. First Edition), das Reservierungsdatum und auf freiwilliger Basis die ersten sechs Stellen der Reservierungsnummer.


    Viele Grüße

  • Wenn ich es richtig verstanden habe ist er raus und einen PS2 geordert :?: :/

    Hallo Andreas, das hast Du richtig verstanden.

    Ich hoffe mal Ihr habt nichts dagegen wenn ich bei Euch weiter aktiv bleibe.

    Der MME ist für mich immer noch ein tolles Auto, obwohl ich mit Ford noch nie was am Hut hatte.


    Ich bin aber nicht so markengebunden.


    Bei mir war einmal der Grund für den PS2, dass die Kommunikation mit Polestar wesentlich besser geklappt hat und mit Ford nix geklappt hat. Die Hotline hat immer was versprochen und passiert ist nix.

    Da hat auch der Händler, der über eine Stunde mit der EDV von Ford telefoniert hat, zum Teil auf englisch graue Haare bekommen.

    Der Händler will mich aber gleich benachrichtigen wenn ein MME zur Probefahrt da ist.

  • Ich hoffe mal Ihr habt nichts dagegen wenn ich bei Euch weiter aktiv bleibe.

    Flüchtlinge werden selbstverständlich sofort ausgestoßen 🤣🤣🤣


    Wir freuen uns natürlich über jeden Stromer hier im Forum. Ein Blick über den Tellerrand ist immer bereichernd.


    Ich finde den Polestar auch sehr gelungen und wenn ich markenungebunden auf der Suche nach einem E-Auto gewesen wäre, dann hätte ich den Polestar sicherlich auch auf der Agenda.

  • Habe die jüngste - und soweit ich mich erinnere auch erste - Information von Ford mal zum Anlass genommen, ein Feedback an Ford zu senden. Die Antwort kam auch unverzüglich.


    Hoffe mal, dass den wohlfeilen Worten auch Taten folgen.


    Den Mail Wechsel gebe ich Euch zur Kenntnis


    Mail von Ford.pdf

    Mail an Ford.pdf

  • Hallo Taunussteiner, deine Mail trifft den Nagel auf dem Kopf. Warum im Antwortschreiben von Ford der Hinweis steht die Newsletter zu abonnieren ist ein Witz. Als registrierter Vorbestellter mit einer Anzahlung von 1000 Euro, hat Ford ja bereits die Kontaktdaten.

    Gruß Topifun

  • Ich fand den Hinweis auf den Newsletter jetzt auch nicht gerade problemlösend, zumal ich mir einbilde, diesen bereits abonniert zu haben 🤔.


    Außerdem dürfte dort eher das Loblied auf die massiv promoteten Verbrenner mit Herzschrittmacher gesungen werden. 🎼🎼🎼


    Aber vielleicht ist die Botschaft ja auch angekommen und wir erleben ein Feuerwerk 🌋 an Neuigkeiten 😂

  • Moin

    09.04 ist aber sehr spät weil die ersten schon 19.11.2019 reserviert haben 🚘

    Also Auslieferung meines PS2 Ende August Anfang September.

    Vorfreude steigt.

    Im Moment garantiert Polestar eine Auslieferung in 2020.

    Es sind Besteller dabei, die Anfang Juli bestellt haben und im September das Auto bekommen.


    Ich bin schon auf die ersten Fahrzeuge zur Probefahrt des MME gespannt. Die werden aber leider erst in 2021 kommen.


    Trotzdem, wenn Ford einen Großteil seiner Ankündigungen umsetzt wird das ein tolles Fahrzeug!


    Bleibt geduldig!