Juice Booster 2

  • Preis ist schon happig.

    Wenn man viel durch Europa reist ist der Juice Booster mit Europa Travel Set auf jeden Fall empfehlenswert.

    Aber sonst kommentier mit den mitgelieferten Kabel von Ford gut aus, denke ich.

    Mustang Mach E, Star Weiß metallic, RWD, SR, TP 2, EZ 07/21, Wallbox HD

    PV mit 11,25 kWp, Solar Fabrik bifaziale monokristalline Halbzellen (MBB), 10 kWh Batteriespeicher

    • Offizieller Beitrag

    Der Juice Booster ist nach meiner Kenntnis eine mobile Ladelösung, die es erlaubt, die normalen 380V-Steckdosen zum Laden zu nutzen. Ersetzt quasi die Ladesäule oder die Wallbox.

    Die mitgelieferten Kabel können das Auto entweder mit der Haushaltssteckdose oder einer Ladesäule verbinden.

  • Der Juice Booster ist nach meiner Kenntnis eine mobile Ladelösung, die es erlaubt, die normalen 380V-Steckdosen zum Laden zu nutzen. Ersetzt quasi die Ladesäule oder die Wallbox.

    Die mitgelieferten Kabel können das Auto entweder mit der Haushaltssteckdose oder einer Ladesäule verbinden.

    soweit so gut.

    Mit der Haushaltssteckdose verbunden liefert der Juice Booster auch nur 2,3 kw (entsprechendes Kabel liegt auch dem Mach E bei).

    Er zieht also nur immer soviel Strom wie die jeweilige Quelle hergibt.

    Mustang Mach E, Star Weiß metallic, RWD, SR, TP 2, EZ 07/21, Wallbox HD

    PV mit 11,25 kWp, Solar Fabrik bifaziale monokristalline Halbzellen (MBB), 10 kWh Batteriespeicher

  • Die go-eCharger Home+ wäre auch eine vergleichbare Alternative wie der Juice Booster. Sowohl mobil als auch fest montierbar.

    Sie kann bis 22 kW, WLAN und diverse Anschlusskabel kosten 95 €.

    Die Box kostet keine 700 €. Link

    Mach-E - RWD - SR - TP 1 - carbonized grey

    Modell 2021 / Job1 - PU 2.6

  • Aber ohne die Adapterkabel, den Typ2 auf Typ2 muss man noch dazu kaufen, wenn man die des MME nicht immer einpacken will. Na gut, die Reichweite genügt ja für hin & zurück.. 😝

    Mach E AWD SR Infinite Blue TP1
    2.12.20 Reservierung | 11.12.20 Bestellung | 19.4.21 in Produktion | 19.5.21 Grande New Jersey | 9.6.21 Antwerpen | 19.7.21 Garagist | 24.7. Abholung

  • Meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit dem Juice Booster 2?

    Nö, aber sollen gut sein. Vorallem für die geeignet die nicht eine Homestation und ein mobiler 22kW Ladeziegel kaufen wollen. Werde ich mir wohl anschaffen. Nur ärgerlich ist, dass es nur 22kW 32A im Set gibt. Habe zuhause nur 11kW 16A Steckdosen montieren lassen, 11kW sind ja Standard (aich der Ioniq5 kann nicht mehr 😝).

    So müsste ich extra noch einen 16A 3-Phasen Stecker kaufen und den 32A kann ich eigentlich wegwerfen. Ich hab denen schon geschrieben, das Set geht voll am Kundenbedürfnis vorbei. Antwort Marketing: das sei durch die Produktentwicklung entschieden worden. 🙈

    Mach E AWD SR Infinite Blue TP1
    2.12.20 Reservierung | 11.12.20 Bestellung | 19.4.21 in Produktion | 19.5.21 Grande New Jersey | 9.6.21 Antwerpen | 19.7.21 Garagist | 24.7. Abholung

  • Ich pendle jeweils 2x 74km, lade mit 3.4kW und über Nacht laden (Niedertarif) reicht.
    zu Deiner Frage: in den meisten Fällen nein! 😉

    Mach E AWD SR Infinite Blue TP1
    2.12.20 Reservierung | 11.12.20 Bestellung | 19.4.21 in Produktion | 19.5.21 Grande New Jersey | 9.6.21 Antwerpen | 19.7.21 Garagist | 24.7. Abholung

  • Danke euch.

    Für zu Hause genügt doch eine 16A Dose. Würde wohl „nur“ mit 3.6kW laden, aber brauch man mehr? Wären bei 12h laden ja doch 44 kWh = 200km...

    Und wenn du am nächsten Tag spontan weiter weg musst?

    Und dann hast du auch noch einen ER.

    Mir persönlich wären 3,6 kW zu wenig und eine 16A Dose 12 Stunden dauerzubelasten ist nicht in Ordnung.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Und wenn du am nächsten Tag spontan weiter weg musst?

    Und dann hast du auch noch einen ER.

    Mir persönlich wären 3,6 kW zu wenig und eine 16A Dose 12 Stunden dauerzubelasten ist nicht in Ordnung.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Da hat er Recht.

    Man sollte eine dezidiert abgesicherte Steckdose nutzen, die für diese Dauerlast geeignet ist.


    Beispielsweise: Diese

    Mach-E - RWD - SR - TP 1 - carbonized grey

    Modell 2021 / Job1 - PU 2.6