Demo Video: Active Park Assist

  • Ich denke das ich es sogar eher weniger nutzen werde weil ich glaube das man selbst sogar schneller einparkt und vor allem auch bei kleineren Lücken, während der MME wahrscheinlich an den engeren Lücken vorbeifährt

    Genauso

    Bin auch echt gespannt, wie die Erfahrungswerte hier ausfallen werden.

    Hoffe auch, dass ehrlich berichtet wird und nicht geschönt, weil man sich ärgert, Geld dafür ausgegeben zu haben :D

  • Ich habe bei meinem Kuga das Gegenteil erlebt. Die Kiste parkt in Lücken ein, in die ich mich händisch nie getraut hätte.


    da hat der "Tausnussteiner" aber völlig recht.

    Ich hatte 3 Jahre den Mondeo Hybrid...ein Schiff...und der parkte ein, da konnte man nur staunen

    Wow das liest sich gut.👍

    Bin dann mal gespannt. Das wäre ja 🤩 super!

  • mein Edge macht das schon seit 4 Jahren, automatisch ein- und ausparken.

    Aber, wenn ich hochrechne habe ich das bisher 20 mal nur genutzt und zwar weil es händisch doch schneller geht.

    Man muß frühzeitig den Parkbutton drücken, dann langsam an der Parklücke vorbeifahren bis die Lücke erkannt wurde.

    Ganz nervig wird es, wenn ein Zeitgenosse hinter dir fährt und nicht genügend Abstand hält, dann kann Mannas Ganze wieder vergessen, ums Quadrat fahren und von vorne anfangen, falls die Lücke noch frei ist.

    Eines ist richtig, man kommt in Parklücken, in die man händisch nie einparken würde.

    Bin mal gespannt ob der Mustang rückwärts in meine Garage automatisch einparken kann, das wäre super. Muß ich in Zukunft so machen wegen dem vorne links befindlichen Ladeanschluß.

Unterstütze das Forum ❤

Unterstützt das Forum mit 1€ im Monat. Im Gegenzug bleibt es Werbefrei 🥰