Hat sich schon mal jemand mit §14a EnWG auseinander gesetzt?

  • oh Boy =O <X wenn man so viel Sche... liest kann einem nur schlecht werden.

    Immer deine nonoton eintönigen und negativen Beiträge. wenn es dir in D sooo schlecht geht, geh doch wo anders hin, vielleicht kannst du dann auch mal etwas positives berichten.

    Anders wird ein Schuh daraus: Ich tue was, damit der Wahnsinn hier endlich endet und wieder gesunder Menschenverstand regiert... Aber Vielen scheint es immer noch zu gut zu gehen. Es ist noch einiges von unseren Vorfahren Aufgebautes da, was verpulvert und auf Verschleiß gefahren werden kann. Aber Habeck & Co. arbeiten daran... <3


    Was Substantielles hast Du nicht zum Thema beizutragen?

    "Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen." (Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA)

  • oh Boy =O <X wenn man so viel Sche... liest kann einem nur schlecht werden.

    Immer deine nonoton eintönigen und negativen Beiträge. wenn es dir in D sooo schlecht geht, geh doch wo anders hin, vielleicht kannst du dann auch mal etwas positives berichten.

    Ich kann den Scheiss dieses Menschen echt auch nicht mehr ab.

  • Auf meiner letzten Fahrt durchs Erzgebirge 2022 ist mir vor allem eines aufgefallen:

    Die dortigen Fichtenmonokulturen aus dem Erbe der Vorfahren scheinen mit den aktuellen Klimabedingungen genauso wenig zurecht zu kommen wie im Rest der Welt - und was genau hat jetzt das mit der derzeitigen Regierung zu tun?

    Die landschaftsprägenden kahlen Baumleichen sind m.E. zudem deprimierender anzuschauen, als es Windräder je sein könnten.

    Und was im speziellen meinst du dagegen zu tun, außer vielleicht blau-weiss-rot zu wählen und ein xxl-Balkonkraftwerk zu betreiben?

    OK, Schluß mit Polemik...

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.5.0 seit 23.05.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Prioritäts-Update 24-PU0102-CHG-SUFX seit 04.06.2024

    Navi-Softwareversion 1.80.51

    Navigationsversion 1.415.51

    FordPass 5.0.2

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • ThomasSiddy63  Nitram : Ich nutze seit sehr langer Zeit erfolgreich die Blockieren-Funktion hier im Forum. Problematisch wird es nur, wenn sich irgendjemand angesprochen fühlt und die Grütze zitiert.

    Viele liebe Grüße aus dem Emsland, Thomas


    Mod.: 2022.25 (Job1/22); AWD ER TP2; Neuwagen bestellt: 21.12.2021, Produktion: 24.01.2022, Stall: 03.06.2022, SYNC4 v4.0.23291 Rev. 1049, PU6.5

    Android FordPass Äpp v5.0.x (ohne PAAK)

    OBD-Dongle: Vgate vLinker MC+ OBDII mit Carscanner ELM

  • ThomasSiddy63  Nitram : Ich nutze seit sehr langer Zeit erfolgreich die Blockieren-Funktion hier im Forum. Problematisch wird es nur, wenn sich irgendjemand angesprochen fühlt und die Grütze zitiert.

    ... mir schon klar, aber ich bin einfach ein unverbesserlicher Optimist und noch dazu rechthaberisch und altgscheit!

    ;)

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.5.0 seit 23.05.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Prioritäts-Update 24-PU0102-CHG-SUFX seit 04.06.2024

    Navi-Softwareversion 1.80.51

    Navigationsversion 1.415.51

    FordPass 5.0.2

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • ... mir schon klar, aber ich bin einfach ein unverbesserlicher Optimist und noch dazu rechthaberisch und altgscheit!

    ;)

    in diesem Fall nicht zu unrecht. Ihr müsst ruhiger werden. Don´t feed the troll.

    Viele liebe Grüße aus dem Emsland, Thomas


    Mod.: 2022.25 (Job1/22); AWD ER TP2; Neuwagen bestellt: 21.12.2021, Produktion: 24.01.2022, Stall: 03.06.2022, SYNC4 v4.0.23291 Rev. 1049, PU6.5

    Android FordPass Äpp v5.0.x (ohne PAAK)

    OBD-Dongle: Vgate vLinker MC+ OBDII mit Carscanner ELM

  • Auf meiner letzten Fahrt durchs Erzgebirge 2022 ist mir vor allem eines aufgefallen:

    Die dortigen Fichtenmonokulturen aus dem Erbe der Vorfahren scheinen mit den aktuellen Klimabedingungen genauso wenig zurecht zu kommen wie im Rest der Welt - und was genau hat jetzt das mit der derzeitigen Regierung zu tun?

    Die landschaftsprägenden kahlen Baumleichen sind m.E. zudem deprimierender anzuschauen, als es Windräder je sein könnten.

    Und was im speziellen meinst du dagegen zu tun, außer vielleicht blau-weiss-rot zu wählen und ein xxl-Balkonkraftwerk zu betreiben?

    OK, Schluß mit Polemik...

    Ich weiß ja nicht in welchem Erzgebirge Du unterwegs warst, aber bei uns ist der Wald überwiegend in einem guten Zustand. Der Holzeinschlag ist in den letzten zwei Jahren stark gestiegen, auch um wieder einen Mischwald aufzuforsten.

    Welche Klimabedingungen meinst Du? Die, die man uns jeden Tag mit übertriebenen Horrorberichten eintrichtern möchte? Ich nenne das Propaganda im Namen der Klimareligion.

    Kleines Beispiel von letzter Woche: Es hat einen Tag mal relativ stark geregnet (wenn es nicht regnet, sind wir ja immer gleich der Dürre nahe...). Im Nachbarort war aufgrund verstopfter Gullys eine Senke auf einer Straße voll Wasser gelaufen. Zack, in allen Wurstblättern ein Foto und Bericht von der "Katastrophe". Das hätte früher kein *** interessiert... Heute ist es "Klimawandel"...


    Hier ein guter Beitrag dazu:

    Überschwemmungen: Die eigennützige Mär von den schlimmeren Hochwassern - WELT
    Politiker und Journalisten nutzen die aktuellen Überschwemmungen in Deutschland für aufmerksamkeitsheischende Klimawandel-Apokalyptik. Dabei sind Hochwasser…
    www.welt.de


    Wer unseren Wald 1989, nach 40 Jahren Sozialismus und Planwirtschaft (das, was sich ja in Westdeutschland wohlstandsbesoffen mittlerweile Viele wünschen...) mit heute vergleicht, sieht, dass er sich ggü. vor 35 Jahren "pudelwohl" fühlt und sich erholt hat.

    Wie ich schon geschrieben hatte, ich habe u.a. Klimatologie im Nebenfach studiert und kenne die Klimahistorie. Mir kann man kein X für ein U vormachen. Auch wenn das 99,999% der (staatlich finanzierten) Klimatologen, die man an die Mikrofone lässt, behaupten.


    Leider gibt es tatsächlich nur noch eine Partei, die gesunden Menschenverstand im Programm hat und dies auch umsetzen wollen. Bei den anderen erlebt man ja schon seit Jahrzehnten, dass man vor der Wahl das Blaue vom Himmel versprochen bekommt, um dann nach der Wahl das Gegenteil von dem zu bekommen. Leider ist der Mensch ein sehr vergessliches Wesen. Aber langsam geht die Irrsinnspolitik bei immer mehr Leuten ans Eingemachte.

    Vor den Wahlen will die SPD plötzlich die Grenzen schließen, die CDU will das Verbrenner-Verbot rückgängig machen (das sie selbst mit vorangebracht haben)... Und ein sächsischer CDU-Ministerpräsident, der seit 4 Jahren zusammen mit den Grünen, nach seiner Meinung "gut" regiert, warnt vor Koalitionen mit den Grünen... Realsatire pur. Alles nur noch lachhaft.

    Aber es scheint eine ganze Menge Menschen zu geben, die sich gern verscheißern lassen.

    "Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen." (Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA)

    Edited 2 times, last by stud_rer_nat ().

  • Waldzustand - Wald, Forstwirtschaft, Jagd - sachsen.de

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.5.0 seit 23.05.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Prioritäts-Update 24-PU0102-CHG-SUFX seit 04.06.2024

    Navi-Softwareversion 1.80.51

    Navigationsversion 1.415.51

    FordPass 5.0.2

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Und was sagt das jetzt aus in Bezug auf den angeblich menschengemachten Klimawandel?

    Wie Du schon treffend bemerktest, handelt es sich größtenteils um Fichtenwald-Monokultur, die seit Ende des 19. Jahrhunderts aufgrund Ihres schnellen Wuchses bis Mitte des 20. Jahrhunderts maßgeblich aufgeforstet wurde. Damals (um 1900) endete eine sog. "kleine Eiszeit" (ca. 1300 - 1900). Wärme und Trockenheit vertragen Fichten nicht sonderlich, da ihr natürliches Hauptverbreitungsgebiet weiter nördlich liegt. Man hat also einfach die falsche Baumart gepflanzt.

    Hinzu kommt: Zu DDR-Zeiten wurde der Wald "aufgeräumt". Da blieb kein umgestürzter Baum liegen. Heute ist man "öko", lässt alles liegen wie es ist und wundert sich dann, dass sich der Borkenkäfer sauwohl fühlt und die Wälder mit dem dürren Unterholz brennen wie Zunder, wenn einer seine Kippe wegwirft.

    Die einfache Antwort "Klimawandel" zieht hier einfach nicht.

    "Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen." (Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA)

  • Muß ich mal den serbischen Fichten erzählen, daß diese sich nicht an ihrer natürlichen Heimat befinden, sind dann sicherlich Baum-Migranten!?

    8o

    Halbwissen recht und gut, aber nicht alles lässt sich mit ein paar Mausklicks und Gemeinplätzen erklären bzw. nach Gutdünken auslegen.

    Habe übrigens neben Klimatologie auch noch Botanik, Bodenkunde, Geologie und Landwirtschaft als "Nebenfach" studiert, halte aber trotzdem nichts vom Kampf gegen Windmühlen...

    OT-Ende

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.5.0 seit 23.05.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Prioritäts-Update 24-PU0102-CHG-SUFX seit 04.06.2024

    Navi-Softwareversion 1.80.51

    Navigationsversion 1.415.51

    FordPass 5.0.2

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • …gerade eben drauf gestoßen - mal was zum Thema…😉


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23; 19.12.23 PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049; 16.02.24 24-PU0102-SVD-FX; 4.3.24 23-PU1113-UNX-DC; 9.4.2024 PU 6.5;

    SOH 97,5%

  • Na dann!

    Wie erkläre ich nun meinem Netzbetreiber, daß ich einen Anspruch auf geringere Netzentgelte habe für meine 2024 erstmalig in Betrieb gegangene PV mit Speicher und 2-Richtungszähler? Steuerbare Wallbox ist auch vorhanden?

    :/

    Auf der Homepage von "Netze BW" ist zum Thema noch nichts zu finden...

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.5.0 seit 23.05.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Prioritäts-Update 24-PU0102-CHG-SUFX seit 04.06.2024

    Navi-Softwareversion 1.80.51

    Navigationsversion 1.415.51

    FordPass 5.0.2

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • …genau das ist das Problem…🤣

    Auf meine Anfrage bei „meinem“ Netzbetreiber habe ich gestern eine Antwort bekommen:

    Die sind so mit Anfragen überlastet, dass ich mich noch ein bisschen gedulden möge, man wird sich aber melden :/

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23; 19.12.23 PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049; 16.02.24 24-PU0102-SVD-FX; 4.3.24 23-PU1113-UNX-DC; 9.4.2024 PU 6.5;

    SOH 97,5%