Zweiter Trip 2024: Zur dänischen Insel Bornholm in der Ostsee

  • Bornholm

    Alles ist nun durchgeplant. Donnerstag in der kommenden Woch geht es zunächst für einen Zwischenstopp nach Bad Fallingbostel und am nächsten Tag weiter nach Sellin auf Rügen. Nach einer weiteren Übernachtung werden wir mit der Fähre nach Bornholm übersetzen, wo wir für 14 Tage ein Haus mit 11kW-Wallbox gemietet haben (das wir schon kennen).


    Mal sehen, ob wir wieder die Wisente, die Rohrweihen und Brandgänse vor die Linsen bekommen und wie es mit dem Trailrunning entlang der Ostseeküsten klappt:-)



  • Ich freue mich schon auf die Berichte und die Bilder!

    Kann es kaum erwarten!

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mustang Mach E 2023 RWD ER Premium mit TP+ in Carbonized Grey Metallic

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gebaut: 13.04.2023

    Bestellt: 10.05.2023

    Abholung: 27.10.2023

    Stand 01.03.2024 SYNC: 4.0.23291 / PU: 6.4

  • Anreise nach Bornholm

    Wir hatten wieder geplant, mit der Fähre von Sassnitz auf Rügen nach Rønne auf Bornholm überzusetzen und die Anreise mit einer Übernachtung in Bad Fallingbostel zu entschleunigen. Das Hotel Schnehagen kannten wir schon vom Jahr zuvor. Für uns gab es ein ruhiges Zimmer und für Iltschi guten Nordstrom aus der Hotel Ladestation.


    Nach den 400 km Regen hatten wir Glück und kurz nach dem Eintreffen gab es plötzlich Sonnenschein und wir konnten eine Runde durch die Auenlandschaft Fallingbostels wandern.



    Am nächsten Tag ging's dann nach Sellin auf Rügen weiter - wieder in das uns bekannte Parkhotel, das neben schönen Zimmern noch einen weiteren Vorteil hat - Parken und Laden auf dem hoteleigenen Parkplatz für 5 €. Da freut sich Iltschi über die günstigen 60 kWh-Stunden. Wir freuen uns über das Wetter, denn während Ilschi langsam mit 11 kW futtert, wandern wir über den Rügener Küstenhöhenweg ...


    ... zur bekannten Seebrücke mit ihrer Tauchglocke.


    Am nächsten Tag gibt es wieder Sonnenschein und wir sehen von der Fähre die bekannten Kreidefelsen ...


    ... auf der Fahrt zum Hafen in Rønne auf Bornholm, wo uns eine große Montageeinrichtung für Windräder fasziniert.


    Die Fahrt zu unserem gemieteten Häuschen ist schnell bewältigt - kennen wir ja noch vom letzten Jahr. Und schließlich geht es noch mit dem letzten Tageslicht zum Strand mit den vielen Schwänen, Gänsesägern, Brandgänsen und Schnatterenten.


    So, mal sehen, wo es uns morgen hinführt.

  • Schön, wieder einmal eure Reise so ein bisschen begleiten zu können…

    Eine fotoertragreiche Tour, immer eine kwh im Akku mehr als nötig und richtig viel Spaß und Freude gewünscht…


    Grüße

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23; 19.12.23 PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049; 16.02.24 24-PU0102-SVD-FX; 4.3.24 23-PU1113-UNX-DC

    SOH 96,5%

  • Nach einem geruhsamen Abend starteten wir heute mit unseren neuen Falträdern zur ersten Bornholmtour. Derweil sollte Ilschi laden ...


    ... doch nach wenigen Minuten gab es eine Warnmeldung "Störung der Ladestation" und die schöne blaue Anzeige der Ladebuchse wechselte zu bedrohlichem Rot. Tja, etwas arg ungepflegt die Wallbox. Karin hatte die rettende Idee und wir nutzten Zahnbürstchen, um den Grünspann und Rost von den Kontakten des Wallbox-Steckers zu entfernen und - jetzt akzeptiert Iltschi diesen kleinen Schmutzfink wieder und lädt genüßlich mit 11 kW. Da seine Reifen noch auf 2,8/3,0 bar von der Anreise standen, gab es hier auch den Wechsel auf 2,5/2,8 bar, da wir nun 14 Tage ohne Gepäck über die Insel fahren. Hier ist unser mobiler Kompresser nützlich ...


    ... der bei der Abreise Iltschi wieder Druck machen wird:-)

    Für uns ging es nach der Fahrradtour erst einmal zu den wunderbaren Dünen von Dueodde mit ihrem Markanten Leuchtturm.


    Nach einigem hoch und runter durch die Dünenlandschaft gelangt man schließlich zum Traumstand von Bornholm ...


    ... den wir eigentlich über den vom letzten Jahr bekannten und rund 1 km langen Holzsteg verlassen wollten.


    Oops - den Dauerlauf vom letzten Jahr, der mich über dieses Strava-Segment am Strand geführt hatte, werde ich diesmal wohl nicht machen können;-):-).

  • Klimawandel ;) ^^

    Viele liebe Grüße aus dem Emsland, Thomas


    Wallbox im Hof: MyEnergy Zappi

    Wallbox Garage: MyEnergy Zappi-2

    mobile Wallbox: JuiceBooster

    Mod.: 2022.25 (Job1/22); AWD ER TP2; Produktion: 24.01.2022, Stall: 03.06.2022, SYNC4 v4.0.23291 Rev. 1049, PU6.5

    Android FordPass Äpp v4.37.x (ohne PAAK)

    Raspi 5 8GB 250GB SSD Bookworm mit ioBroker 2.0-beta.1 ford.0 0.2.3

    OBD-Dongle: Vgate vLinker MC+ OBDII mit Carscanner ELM

  • Nach mehreren Touren auf der gelegentlich hügeligen Insel und bei Temperaturen um die 10 Grad Celsius zeigt sich Iltschi von der genügsamen Seite und kommt mit 18 kWh/100km aus. Heute startete der Tag mit starkem Nebel und wir fuhren zum nördlichsten Punkt der Insel und zwar zum Hammerfyr, einem schönen Leuchtturm, den wir bereits bei bestem Wetter besucht hallten: Link zu meinem BLOG


    Doch der Nebel bietet auch schöne Motive in einem hochgelegenen Steinbruch in Leuchtturmnähe


    Entlang der Abbruchkante führt hier ein schmaler Weg ...


    ... von dem aus die Steinbruchseen ...


    ... und ein Hauptsee ...


    ... zu sehen sind. Tja und manchmal lichtet sich der Nebel auch wieder ...


    ...


    ... und man läuft am Leuchtturm nicht vorbei.

  • Küstenwanderweg rund um Bornholm

    Entlang der gesamten Küste von Bornholm führt ein gut ausgeschilderter Küstenwanderweg, der rund 120 km lang ist. Er ist auch pefekt für Trailrunner geeignet und es macht Spaß, über die Felsen zu "fliegen".

    Nachdem mich Karin mit Iltschi nach Svaneke gebracht hatte ...


    ... bin ich ein kleines Teilstück(15 km) zurück dauergelaufen.


    ... bei besten Wetterbedingungen ...


    ... über die Felsen des gelegentlich ausgesetzten Weges ..


    ... den man allerdings schnell wiederfand. Zum Wandern perfekt aber nichts für Sonntagsläufer ...


    ... denn neben den wetterbedingten schlammigen Passagen ...


    ... gab es genügend steinige Abschnitte, die das Trailrunner Herz höher schlagen lassen:-)


    Abends beruhigt sich dann schnell alles wieder im Licht der untergehenden Sonne beim gemeinsamen Abendspaziergang über den weiten Sandstrand von Dueodde.



    So, mal ein kurzer Beitrag für die Dauerläufer und Wanderer unter Euch:-)

    (Alle Fotos mit IPhone13mini über die Lightroom App als DNGs aufgenommen)

  • Letzte Ausflüge auf Bornholm

    Die Abreise rückt näher und wir nutzen das gute Wetter, um in's Paradies zu fahren, so heißt hier ein urtümliches Wandergebiet namens Paradisbakkerne.


    Hier wechseln sich Wälder mit Moosen und Flechten ...


    ... mit mächtigen Steinwänden ab.


    Nach der Wanderung gibt's die verdiente Stärkung am Hafen von Svaneke ...





    Abends faszinieren die unterschiedlichen Lichtstimmungen beim Sonnenuntergang ...




    ... und Iltschi posiert derweil über einer Spiegelung und bereitet sich langsam auf die Abreise vor (und zählt schon mal seine Schütze durch)..

  • …und wieder einmal tolle Bilder und Impressionen…vielen Dank dafür👍🏼

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23; 19.12.23 PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049; 16.02.24 24-PU0102-SVD-FX; 4.3.24 23-PU1113-UNX-DC

    SOH 96,5%

  • Dann eine knitter- und staufreie Heimreise und danke für das wiedermal fotografisch, beindruckende Teilen Eurer Reise. Es macht einfach gute Laune, auch wenn der eigene Urlaub noch ein paar Woche entfernt ist. :thumbup: :)

    Meine Pony im Stall:
    07/2021 Ford Mustang Mach-E ER RWD TP2 - Job1 - (Lucid Rot Metallic)
    09/2018 69er Ford Mustang Coupe 302 CUI V8 mit H-Zulassung


    KM 19.700

    SYNC4 Software Version 23159_PRODUCT Revision 915

    Ford-Power-Up 6.4.0 (25.2.2024)

    24-PU0102-CHG-SUFX (3.4.2024)

    23-PU0110-RAD-PS (17.4.2024)

  • Zurück in Hennef

    Bornholm zeigt sich vor der Rückreise von seiner besten Seite und die bemerkenswerten Kirchen der Insel leuchten im bestem Licht.


    Wir sind allerdings immer noch auf der Suche nach den freien Wisenten in Almindingen, dem mit 6000 Hektar größten zusammen hängenden Waldgebiet von ganz Dänemark und schließlich haben wir Glück


    ... ein mächtiger Bulle erscheint im Wald und zeigt direkt, was er von Fotografen hält ...


    ... indem er mir die Zunge herausstreckt. Ein bißchen näher ran und sein Porträt ist etwas furchteinflößend.


    Auch seine Kumpels kommen langsam aus dem Dickicht ...



    ... und schneiden uns schließlich den Weg zu unserem Mustang ab ...




    Oops, da geht's vorbei ...


    ... und offensichtlich schlängeln wir uns etwas zu dicht an der Herde vorbei, denn Zunge herausstrecken reicht dem großen Bullen jetzt nicht mehr und verägert wendet er sich uns nun direkt zu. Auf eine persönliche Audienz haben wir allerdings keine Lust und da hilft nur noch ein schneller Spurt zurück zu unserem Mustang. Ende gut alles gut und und da der Wecker bereits am nächsten Morgen um 5:30 Uhr klingeln will, sind die Fotoausflüge auf Bornholm nun abgeschlossen.


    Gestern ging es nun frühmorgens auf die Fähre nach Sassnitz und mit vier unspektakulären kurzen Ladestopps bei Ionity fuhren wir ohne Stau (trotz gesperrter A3 bei Heumar) die rund 800 km direkt nach Hause, wo wir schließlich abends um 10:00 Uhr eintrudelten. Apropos - Karin hat's zusammengerechnet, die Rückreise hat weniger als 50 € an Strom gekostet und getrödelt haben wir auf den Autobahnen nicht;-)


    So, nach der Reise ist vor der Reise und in rund 4 Wochen geht es mit der Fähre zu den Färöer Inseln. Wir sind schon gespannt und bedanken uns hier für Eure netten Kommentare und vielen Likes:-)

    Herzlichst

    Karin & Jürgen

  • 800 km mit 4 Ladestopps?

    :/

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.4.0 seit 08.05.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Navi-Softwareversion 1.80.51

    Navigationsversion 1.415.51

    FordPass 4.37.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Wunderschön, Danke

    MME AWD ER TP2 Lucid Red

    Gebaut: 09.04.22

    Bei mir 04.07-2022

    20230711 Up 3.5.3.4 OTA

    20230719 Up 3.5.4 OTA

    20230810 Up 4.2.1.2 OTA

    20231027 Up 4.2.2.1 OTA

    20231028 Up 4.2.4 OTA

    20231031 Up 5.1.1 OTA

    20231106 Up 6.1.0 OTA

    20231123 23-PU1103-NAT-VCE, Sync 4 Vers 23291 Rev 1049

    20231201 Up 6.3.0 OTA

    20240225 Up 6.4.0 OTA

    20240307 23-PU1113-UNX-DC

    20240415 24-PU0102-CHG-SUFX

    20240418 24-PU0110-RAD-PS

    20240424 Prio-Update 24-PU0121-FTDI-FX

  • Noch einmal auch von mir ein persönliches Dankeschön. Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht, eure Reise „zu begleiten“.


    Ich könnte von meiner letzten Reise (allerdings nur ohne Pony) nur diese beiden mit Pony-Bezug „beitragen“ (und nein, meiner war nicht der rote Mach E sondern der rote Verbrenner 8) )


    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23; 19.12.23 PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049; 16.02.24 24-PU0102-SVD-FX; 4.3.24 23-PU1113-UNX-DC

    SOH 96,5%

  • 800 km mit 4 Ladestopps?

    :/

    Wäre bei mir mit oder ohne Begleitung meiner Frau genau so.
    Nach zwei bis spätestens drei Stunden gemütlicher Fahrt ist Pause angesagt. Beine vertreten, Getränkerückgabe und natürlich Nachfüllung. Der Konzetration für die nächste Etappe tut es auch gut. Somit gilt dann auch "steht er" dann "lädt er".

    Meine Pony im Stall:
    07/2021 Ford Mustang Mach-E ER RWD TP2 - Job1 - (Lucid Rot Metallic)
    09/2018 69er Ford Mustang Coupe 302 CUI V8 mit H-Zulassung


    KM 19.700

    SYNC4 Software Version 23159_PRODUCT Revision 915

    Ford-Power-Up 6.4.0 (25.2.2024)

    24-PU0102-CHG-SUFX (3.4.2024)

    23-PU0110-RAD-PS (17.4.2024)

    Edited once, last by Franz@1969 ().

  • Wie immer super Bilder und super Reiseberichte! :) :thumbup:

    Ich wäre fast selbst losgefahren 8o

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mustang Mach E 2023 RWD ER Premium mit TP+ in Carbonized Grey Metallic

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gebaut: 13.04.2023

    Bestellt: 10.05.2023

    Abholung: 27.10.2023

    Stand 01.03.2024 SYNC: 4.0.23291 / PU: 6.4