• Danke ich hab mal strassenverkehrsamt angeschrieben.

    Was anderes auf der Suche nach einer anderen ablagefläche wo ich mein s23 ultra auch Kontaktlinsen laden kann habe ich noch was anderes gesehen. Eine Folie da sieht der Bildschirm matt aus und das mit den Fingerabdrücken ist massiv besser zumindest nach dem Video.


    Ich bin bei sowas aber immer skeptisch. Hat zufällig jemand sowas?


    Ach und das fürs Handy habe ich auch noch nicht gefunden

  • Also ich habe Antwort vom strassenverkehrsamt bekommen die schreiben folgendes


    Guten Tag



    Danke für Ihre Nachricht. Die maximale Leistung von einem Elektrofahrzeug ist nicht abhängig von der Akkukapazität. Für die Zulassung ist die Leistung laut der europäischen Genehmigung massgebend. Bei Ihrem Fahrzeug sind das gemäss CoC Pos. 27.3, 221 kW.



    Für weitere Fragen erreichen Sie uns auch unter 0900 0500 05.



    Freundliche Grüsse


    –––


    KANTON AARGAU

    Departement Volkswirtschaft und Inneres

  • Das ist komisch.

    Bei mir steht im Fahrzeugschein 273 kW Gesamtgewicht 2690 kg

    und im Ford Prospekt von damals 258 kW,


    Zum Glück wird im Kanton Bern die Fahrzeugsteuer nach dem Gesamtgewicht berechnet, und das stimmt mit der Spezifikation überein.

    Über die Steuer kann ich mich im Moment nicht beschweren, mit 60% Rabatt für Elektrofahrzeuge.

    MME AWD ER TP2 Lucid Red

    Gebaut: 09.04.22

    Bei mir: 11.07.22 :)

    20230711 Ford Power-Up 3.5.3.4 OTA

    20230719 Ford Power up 3.5.4 OTA

    20230810 Ford Power up 4.2.1.2 OTA

    20231027 Ford Power Up 4.2.2.1 OTA

    20231028 Ford Power Up 4.2.4 OTA

    20231031 Ford Power Up 5.1.1 OTA

    20231106 Ford Power Up 6.1.0 OTA

    20231123 Prio-Update 23-PU1103-NAT-VCE, Sync 4 Vers 23291 Rev 1049

    20231201 Ford Power Up 6.3.0 OTA

    20240225 Ford Power Up 6.4.0 OTA
    Wallbox: SmartFox Pro 11 kW. (Überschuss und Zwangsladung)

  • Das kennt der aargau nicht ich zahle 40 franken mehr wie mein e 200 Benziner. Es soll aber 2025 umgestellt werden aber auch da sind Elektroautos benachteiligt. Darum soll 20 oder 30 Prozent Abzug geben und die ersten 2 Jahre 50 Prozent rabatt

  • Aloha. ich hätte mal noch ne frage. morgen in 2 wochen fliege ich schon nach hawaii.

    das heisst mittwoch davor fahre ich nach minden und donnerstag zurück.

    700 km ein weg.

    ich habe mal einfach mal ziel eingegeben und muss sagen ggen über den 2018er benz ging die routenplanung schnell und auch gleich die richtige nicht so ein müll den der benz 200 km lang vorschlug das ich auf die fahren soll.

    es hat da 3 ladestopps eingeplant. dazu hätte ich noch fragen. sind das alles ladestopps die mit der fordkarte gehen? oder muss ich das selber schauen.

    Weil der als zweites zeigte es da ein tesla supercharger und als drittes Eon.

  • Bei Tesla wirst du dich wohl anmelden müssen

    🐎🐎🐎🚘🚘🚘

  • Wenn du über die Ford Karte bezahlst, ist das meisstens teurer als sonst. Über diese würde ich nur bei Ionity zahlen. Du kannst dir vom TCS die echarge App runterladen. Die verbilligt vieles.

    Über die App bist du in Deutschland bei den Pfalzwerken am Schnelllader am günstigsten.

    MY23 MME Premium AWD carbon-grey (alles ausser Panoramadach)

    seit 09.2023

  • Ich habe die TCS-Karte und brauche sie auch in CH. Dafür habe ich auch Shell-Recharge. Ist in der Schweiz ab und zu ein paar Rappen billiger.

    Im Ausland ist Shell-Recharge oft erheblich billiger als TCS.

    Ford brauche ich nur mit Ionity (Plug&Charge).

    Ausserdem habe ich mich noch bei FastNed (Plug&Charge) und auch bei Tesla angemeldet. Diese nur als iPhone Apps.

    MME AWD ER TP2 Lucid Red

    Gebaut: 09.04.22

    Bei mir: 11.07.22 :)

    20230711 Ford Power-Up 3.5.3.4 OTA

    20230719 Ford Power up 3.5.4 OTA

    20230810 Ford Power up 4.2.1.2 OTA

    20231027 Ford Power Up 4.2.2.1 OTA

    20231028 Ford Power Up 4.2.4 OTA

    20231031 Ford Power Up 5.1.1 OTA

    20231106 Ford Power Up 6.1.0 OTA

    20231123 Prio-Update 23-PU1103-NAT-VCE, Sync 4 Vers 23291 Rev 1049

    20231201 Ford Power Up 6.3.0 OTA

    20240225 Ford Power Up 6.4.0 OTA
    Wallbox: SmartFox Pro 11 kW. (Überschuss und Zwangsladung)

  • Shell-Recharge hab ich noch nicht wirklich auf dem Zeiger, fand ich bisher, zumindest in der Schweiz relativ teuer. Auf Reisen noch nicht angesehen.

    Was mich bei der TCS / Swisscharge gerade ärgert. Sie haben Tschechien aus dem Verbund genommen. Da sehe ich keine einzige Station mehr blöd. Wenn man gerade da ist 😋

    MY23 MME Premium AWD carbon-grey (alles ausser Panoramadach)

    seit 09.2023

  • Meine Erfahrungen mit diesen Karten und Anwendungen beschränken sich auf CH, DE, NL, BE, F, LU.

    MME AWD ER TP2 Lucid Red

    Gebaut: 09.04.22

    Bei mir: 11.07.22 :)

    20230711 Ford Power-Up 3.5.3.4 OTA

    20230719 Ford Power up 3.5.4 OTA

    20230810 Ford Power up 4.2.1.2 OTA

    20231027 Ford Power Up 4.2.2.1 OTA

    20231028 Ford Power Up 4.2.4 OTA

    20231031 Ford Power Up 5.1.1 OTA

    20231106 Ford Power Up 6.1.0 OTA

    20231123 Prio-Update 23-PU1103-NAT-VCE, Sync 4 Vers 23291 Rev 1049

    20231201 Ford Power Up 6.3.0 OTA

    20240225 Ford Power Up 6.4.0 OTA
    Wallbox: SmartFox Pro 11 kW. (Überschuss und Zwangsladung)

  • So endlich kann ich daheime laden. Und hab auch Überblick was ich so am Tag brauche. Gestern bin ich 92 km gefahren und es wurde 14.76 kwh nachgeladen. Das geht ja eigentlich.

    Mit den Updates geht es auch voran. Sie haben nochmal angefangen neu aufzusetzen und bin jetz mit 2er Version durch und er hat das erste Update der 3er Version bekommen. Sie kommen immer im 2 Wochen Rhythmus. Also 3.5. Nochwas die Alexander Vorbereitung kam am Freitag. Der Mitarbeiter von Ford mit dem ich per Mail und Telefon Kontakt habe ist wirklich super. Er Beobachtet mein Fahrzeug weiter wie es mit den Updates vorwärts geht. Er war in den ferien und hat sich danach gleich gemeldet das er wieder da ist und das nächste update auch schon parat ist. Und hat er dann ja auch geladen am Freitag.

    Jetzt habe ich inklusive heute noch 3 Tage arbeiten. Dienstag nach der arbeit auto packen rücksitzbank wanne in das auto und hunde Sicherung schonmal einstecken im gurtschloss.

    Am Mittwoch dann die erste Langstrecke. Nach Minden 700 km und Donnerstag zurück. Gab eine kleine Änderung hunde gehen zu meiner Cousine. Meine Tochter kann sie nicht nehmen da ihr Mann nach Dallas muss nächste Woche zur helicopter Ausbildung.

    Arbeitskollegin ein Stück mitgenommen zum zug. Sie sagt ist schon angenehm zum fahren. Aber die ladeplanung wäre mir zu mühsam auf längeren Strecken sagt sie. Ich ihr gezeigt das zur Not das Auto das macht und man nur Zielort eingeben muss. Da war sie ganz erstaunt

    Sie fand ihn komfortabel. Ich eher sportlich hart. Mein e200 hatte Luftfederung und den Unterschied merkt man schon deutlich.

  • Mit rund 15 kwh/100km (offenbar inkl. Ladeverluste) bist du ja gut dabei.

    Wie waren die Außentemperaturen während der Fahrt, Heizung an/aus, Streckenprofil?


    Ich empfinde ihn auch eher als „straff“ vom Fahrkomfort (habe mich aber mittlerweile wirklich gut daran gewöhnt), der Vorgänger Kuga PHEV war da auch schon ein bisschen „kommoder“.


    Grüße

    Und eine gute Fahrt ohne Pannen und immer einen freien Platz an der Ladesäule…👍🏼

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23; 19.12.23 PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049; 16.02.24 24-PU0102-SVD-FX; 4.3.24 23-PU1113-UNX-DC

  • hmm gestern morgen wo los bin so 5 grad ohne Heizung hatte nur lenkradheizung und sitzheizung an. Die eigentlich dauernd an.

    Ich bin auch nur etwas mehr wie 3 km zum Bahnhof in döttingen und am Mittag retour. Dann ne Stunde später nach Zürich wieder auf arbeit. War mit Hunden laufen.

    Die ersten 10 km nach ehrendingen geht es so 100 m bergauf und in ehrendingen nochmal 100m Höhenunterschied. Dann runter nach baden und Autobahn nach Zürich. Abends gleichen wwg zurück und kaum daheime wieder Richtung ehrendingen bis lengnau da ich vergessen habe anzuhalten um was abzuholen. Landstraße schon so 85 bis 90 und Autobahn 130 bis 140. Nachmittags waren so 15 Grad und abends so 10 noch