Gehört eine „Front- und Heckscheibendusche“ zum Stand der Technik? (Fließend Wasser an Front- und Heckscheibe)

  • Bei Dir fällt mir nur Wilhelm Busch ein:

    "Wenn einer, der mit Mühe kaum, geklettert ist auf einen Baum, schon meint, daß er ein Vöglein wär, so irrt sich der."

    Ist schon lustig, wie ein "Andersdenkender" einen Beißreflex bei Leuten wie Dir auslöst... Damal erzählt Nonsense, ich weiße darauf hin, Jusik bestätigt, dass das von Damal Nonsense ist und Du pampst mich an, dass ich ja der blöde Ossi bin... Komische Logik. Aber egal. In Deiner Ortsgruppe bist Du sicher der ganz große Wortführer... :D

    An die Zensoren: Wenn Ihr meinen Beitrag löscht, dann bitte auch den des Herren mlapp... :S

    Aber immer noch keine technische Erklärung von dir, nur dass ich Nonsense schreiben würde!


    Ich glaub schön langsam wirklich, du hast gar keine Ahnung von Technik sondern nur an Master

    in andere Leute blöd dastehen lassen...... Danke :love:

    Mach e RWD SR Schwarz ohne TP

    Bestellt: 31.01.22

    Produziert: 13.04.22

    Gebaut am 04.05.22

    Verschifft: 20.05.22

    Antwerpen: 10.06.22

    Händler: 07.07.22

    Garage: 22.07.2022 mit 15km auf dem Tacho :thumbup:

    01.08.2022: 1576km fast nur spazierenfahren :P

    01.01.2023: 13800km

    10.12.2023. 35737km

    Sync 4 Vers 23291 Rev 1049 OTA

    Ford Power Up 6.3.0 OTA

    ;) Er fährt und tut was er soll! Fahren, musik spielen, kuschelig warm heizen <3 <3 <3

    Und verbrauchen tut er was er hald braucht :thumbup:

  • Du hast den ersten Teil super beschrieben. Am kalten Verdampfer kondensiert gespeichertes Wasser aus der warmen Luft, sammelt sich und fließt nach außen ab.
    Der Rest ist dann aber nicht mehr so ganz richtig.
    Stellst du die Klimaanlage zusammen mit dem Auto ab, dann bleiben die Kühlrippen des Verdampfers nass. Die Luft im Verdampfer erwärmt sich wieder und nimmt das verdunstende Wasser auf. Da die Luft in deinem Auto durch die Klimaanlage entfeuchtet wurde, herrscht jetzt um den Verdampfer herum ein Überschuss an Luftfeuchtigkeit und der gleicht sich mit der trockneren Luft im Fahrzeuginneren wieder aus. Aber in Summe entfeuchtet die Klimaanlage die Luft im Auto und macht sie keinesfalls feuchter. Die Klima hat also mit dem feuchten Innenraum gar nichts zu tun. Zumal vermutlich die wenigsten bei 5-10 Grad mit Klima fahren. Zumindest mir ist dann schon kalt genug ;)

    Die Heizung hingegen hat einen entscheidenden Einfluss. Denn die Heizung erwärmt die Luft im Fahrzeuginnenraum, was ja auch ihr eigentlicher Zweck ist. Diese warme Luft kann nun deutlich mehr Feuchtigkeit aufnehmen und jeder von uns bringt bei dem Schmuddelwetter genug davon mit ins Auto. Da ist mal die Jacke feucht, weil es draußen geregnet hat, wir haben beim Einsteigen nasse Schuhe oder sogar Schnee an den Schuhen, wir atmen im Auto (ist nicht zu unterschätzen, wieviel Flüssigkeit wir beim Atmen abgeben) usw.
    Stellen wir das Auto ab, kühlt sich die Luft im Innenraum wieder ab, kann die Feuchtigkeit nicht mehr halten und sie kondensiert an den kältesten Stellen, den Scheiben. Ein geringer Teil davon kann an den Seitenscheiben durch die Türen abfließen, der Großteil bleibt aber im Auto, tropft von den Scheiben auf den Teppich im Kofferraum, auf die Fußmatten oder den Boden. Steigen wir das nächste mal ein, verschlimmern wir das ganze weiter. Was hilft ist, das Fahrzeug aufzuheizen, damit die Luft wieder einen Teil der Feuchte im Auto aufnehmen kann und die letzten 150-200m vorm Abstellen mit offenen Fenstern zu fahren, damit ein deutlicher Luftaustausch statt findet. Damit bekommt man das Problem relativ gut in den Griff.

    Ich möchte jetzt nicht zu sehr ins Detail gehen. Daher die kleine Ausführung wie der Verdampfer funktioniert. Da hier irgendwie der Irrglaube herrscht die Klimaanlage macht das Auto "Nass".


    Dennoch selbst wenn der Verdampfer noch "Feucht" ist gelangt niemals soviel von dem Wasser in den Innenraum es ist ja nicht so das hier ein Sog oder ähnliches entsteht der regelrecht dafür sorgt das hier das Wasser in den Innenraum verdunstet. Im Normallfall sollte es abfließen und selbst wenn da was doch in den Innenraum verdampft ist dieser Wert so gering das es nicht der Rede wert sein kann.


    Deswegen habe ich ja auch etwas einfacher Formuliert gesagt das man das "Wasser" selber reinträgt und nicht die Klimaanlage das macht, so wie du es ja auch wiederum ausführlicher beschreiben hast.


    Wenn ich Probleme mit "Feuchtigkeit" am Auto in der Werkstatt richten musste, war das nie die "Klimaanlage".

    Wäre aber eine Idee einfach den Kunden zu sagen sie heizen und kühlen falsch :D :D .

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

    8o


    First Edition AWD ER Lucid-Rot Metallic Job 1 Produktionsdatum 27.01.2021

    Transportdatum 09.02.2021

    Erwartetes Ankunftsdatum Hafen 06.03.2021

    Ankunftsdatum Händler 05.05.2021

    Abgeholt und im Heimischen Stall 06.05.2021


    Power-Up 6.1.0

    Sync 23159 Rev 915


    Navigation

    Softwareversion 1.76.53

    Navigationsversion 1.384.53

  • Du darfst doch anders denken, nur keinen Mist schreiben. Aber genau das ist dein Problem.

    Und ich hab mich echt lang zurück gehalten, bei dem ganzen Schwachsinn den du hier so von dir gibst.

    Zitiere mal bitte den "Mist" den ich geschrieben habe. Von Euch kommen immer nur Anfeindungen, aber keine Begründungen. Ihr pampt Leute an, werft aber anderen vor angepampt zu werden.


    Damal: Und nein, ich werde keine wissenschaftliche Abhandlung über die Funktionsweise einer Klimaanlage geben, da ich keine Kälteanlagentechniker bin und auch, wie der Großteil der Leute hier im Forum, nur irgendwas aus dem Internet suchen und reinkopieren müsste.

    Allein der gesunde Menschenverstand sagt mir, dass eine technische Einrichtung, die seit 85 Jahren in Autos eingebaut wird, immer weiterentwickelt und perfektioniert wurde, beim Abschalten keine Feuchtigkeit in den Innenraum entlässt, so dass Scheiben beschlagen und das Wasser von der Scheibe rinnt.

    Aber gesunder Menschenverstand ist heutzutage ja nicht mehr woke...

    "Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen." (Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA)

  • Damal: Und nein, ich werde keine wissenschaftliche Abhandlung über die Funktionsweise einer Klimaanlage geben, da ich keine Kälteanlagentechniker bin und auch, wie der Großteil der Leute hier im Forum, nur irgendwas aus dem Internet suchen und reinkopieren müsste.

    Allein der gesunde Menschenverstand sagt mir, dass eine technische Einrichtung, die seit 85 Jahren in Autos eingebaut wird, immer weiterentwickelt und perfektioniert wurde, beim Abschalten keine Feuchtigkeit in den Innenraum entlässt, so dass Scheiben beschlagen und das Wasser von der Scheibe rinnt.

    Aber gesunder Menschenverstand ist heutzutage ja nicht mehr woke...

    Perfekt :thumbup: Du kennst dich nicht aus also schreibst du nix dazu!! So soll es sein.

    ABER wenn andere hier im Forum eine Meinung dazu haben, kann man ja schreiben, woran es liegen könnte. Davon lebt das Forum und vielleicht ist ja auch was dabei, dass dem fragestellenden Hilft.


    Es ist bei diesem Problem gibt es niche DIE EINE LÖSUNG! Aber man kann probieren, was man besser machen kann.


    Überdenk einfach mal dein handeln hier, warum du jeden, der deiner Meinung was falsch reibt, als blöd darzustellen, anstatt zu dem Thema was beizutragen.......

    ...und auch dein Guter Menschenverstand sollte dir sagen, wann du jemanden beleidigst, aber wir wissen ja, dass du das sehr gerne machst, darum war das jetzt mein Letzter Kommentar zu dir....


    Aber wenn du mal in Oberbayern bist (Chiemsee, Altötting usw.), schreib mir!! Dann treff ma uns auf a Hoibe und red ma über des ganze mal PERSÖNLICH...

    Mach e RWD SR Schwarz ohne TP

    Bestellt: 31.01.22

    Produziert: 13.04.22

    Gebaut am 04.05.22

    Verschifft: 20.05.22

    Antwerpen: 10.06.22

    Händler: 07.07.22

    Garage: 22.07.2022 mit 15km auf dem Tacho :thumbup:

    01.08.2022: 1576km fast nur spazierenfahren :P

    01.01.2023: 13800km

    10.12.2023. 35737km

    Sync 4 Vers 23291 Rev 1049 OTA

    Ford Power Up 6.3.0 OTA

    ;) Er fährt und tut was er soll! Fahren, musik spielen, kuschelig warm heizen <3 <3 <3

    Und verbrauchen tut er was er hald braucht :thumbup:

  • Lies Dir mal die kompletten Beiträge von mir hier im Thema durch und Deine Reaktionen. Du wirst feststellen, dass ich persönlich selten Jemand direkt angreife und für blöd erkläre, und wenn dann nur als Reaktion auf einen direkten Angriff oder eine Beleidigung, was man bei Dir und mlapp leider nicht behaupten kann. Und wenn, dann ist das Deine Interpretation und nicht meine Intention. Das erste "slaublöd" kam von Dir und ich habe es lediglich zitiert. Mlapp legt dann immer noch eine Schippe drauf, indem er grundlos verbal draufhaut und aggressiv beleidigt.

    Naja, schlussendlich alles Kindergarten von Leuten, die offensichtlich zu viel Zeit haben...

    Nichts gegen Dich und Dein Angebot Damal. Ich kenne Dich nicht und Du kennst mich nicht. Also erlaube ich mir auch keine tiefgründigen Urteile. Dein Bier-Angebot finde ich gut, bin aber maximal auf der Durchreise in Bayern...

    "Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen." (Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA)

  • ... und wenn dann nur als Reaktion auf einen direkten Angriff oder eine Beleidigung, was man bei Dir und mlapp leider nicht behaupten kann. Und wenn, dann ist das Deine Interpretation und nicht meine Intention. Das erste "slaublöd" kam von Dir und ich habe es lediglich zitiert. Mlapp legt dann immer noch eine Schippe drauf, indem er grundlos verbal draufhaut und aggressiv beleidigt.

    Also Erstens sind Fakten keine Beleidigung und Zweitens war es nicht grundlos.
    Warum bist du eigentlich immer noch hier? Du hast mit dem Mustang doch gar nichts mehr am Hut , oder? Und am freundlichen Umgang mit dir kanns auch nicht liegen ;)

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 4.2.1.2
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • …ups, wieso hat er nix mit dem Mustang Mach E am Hut - er fährt doch einen…🥺

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23 - Meldung im Sync: PU unvollständig; Nach Werkstattaufenthalt 19.12.23: PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049

  • ... wieder.

    Ne, oder? So ein schlechtes Auto mit völlig falschen WLTP Werten? 🤣🤣🤣

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 4.2.1.2
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • …ups, wieso hat er nix mit dem Mustang Mach E am Hut - er fährt doch einen…🥺

    Du bist doch, meine ich, auch schon länger dabei. Er hatte einen Mach E und hat sich ständig über das Auto beschwert. Das gipfelte dann in einem Autowechsel, der aber offensichtlich auch nicht so erfolgreich war.

    Da ich ihn blockiert habe und längere Zeit nur sehr sporadisch im Forum war, hab ich den Rückwechsel zum Pony anscheinend nicht mitbekommen. Meistens lese ich von ihm nur zitierte Aussagen, die aber leider immer noch nicht intelligenter geworden sind.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 4.2.1.2
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

    Einmal editiert, zuletzt von mlapp ()

  • Alles gut, wusste ja nicht, dass du ihn blockiertest - mich hatte ja auch wie viele andere auch gewundert, dass er ein so schlechtes Auto noch einmal kauft🤷🏻‍♂️

    Aber vielleicht war es auch nur, um hier mitschreiben zu können…😇 (Humor ist, wenn man trotzdem lacht😉)


    Grüße

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23 - Meldung im Sync: PU unvollständig; Nach Werkstattaufenthalt 19.12.23: PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049

  • Immer die gleiche Leier, immer die gleichen Unterstellungen und Diffamierungen... :sleeping:

    "Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen." (Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA)