Verkaufsverbot von Easee-Wallboxen

  • Wie Philipp, im Beitrag Chat ausführt.

    Zitat

    "Normen sind Normen und keine Gesetze. Aber wenn ein Hersteller in seiner EU-Konformitätserklärung eine Norm anzieht, dann muss er sie auch einhalten. Üblicherweise steht im Gesetz, dass der „Stand der Technik“ eingehalten werden muss. Jede Lösung, die MINDESTENS so gut ist wie die aktuelle Norm (die den Stand der Technik repräsentiert), ist daher zulässig. Der FI der Easee Wallboxen ist nicht Normgerecht, das scheint klar. Aber ist er schlechter als die Norm vorgibt? Das ist zu klären. Wenn er gleich gut oder besser ist, dann gibt es kein Problem, außer das die EU-Konformitätserklärung ungültig ist und neu ausgegeben werden muss. FALLS der FI schlechter als die Norm ist reicht es übrigens einen FI VOR der Wallbox im Sicherungskasten einbauen zu lassen. Denn wir reden hier ja von einem Fehlerstrom AC-seitig. Die meisten deutschen Elektriker bauen eine Wallbox jedoch immer mit FI im Sicherungskasten ein. Damit müssen diese Wallboxen noch nicht einmal nachgerüstet werden."


    Bei der Easee ist bei jedem Ladevorgang oder Tag der Schutz geprüft.


    Wer überprüft den den FI jede 6 Monate ob er wirklich noch funkzioniert. Die meisten wohl nicht.


    Also was ist den besser? Die Norm sollte dem Sinne entsprechend und der aktuellen Technik angepasst werden.

    AWD ER, Star-White, Ice White Edition, 2022 Job1: first registered one in CH


    Bestellt online: 15.03.22 aus Vorlauf
    Production scheduled: 31.03.22
    Gebaut: 07.04.22
    Veracruz: 19.04.22
    Schiff: 03.05.22 Grande Texas
    Antwerpen: 23.05.22
    FFH: 30.06.22
    Im Stall: 01.07.22



    SYNC-Version 4.0.22228
    4.023291 Rev 1049 since 23.2.24
    OTA 24-PU0121-FTDI-FX am 29.4
    6.4.0 am 2.4
    6.3.0 am 22.3
    24-PU0102-SVD-FX am 19.2
    6.1.0 am 6.2
    5.1.1 am 22.1
    4.2.4 am 16.1
    4.2.2.1 am 11.1
    4.2.1.2 am 8.1.24
    23-PU0205-PR-FX am 21.12.23

  • …ich sehe das erst einmal gelassen und lade munter weiter mit der Easee.

    Sollte hier irgendjemand mit einem Betriebsverbot um die Ecke kommen, schaffe ich ne andere an und schaue weiter.

    Dann bekommt easee das Ding eben zurück, und wenn die sich quer stellen, auch gut, kümmert sich ein Rechtsbeistand drum.


    Grüße

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23; 19.12.23 PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049; 16.02.24 24-PU0102-SVD-FX; 4.3.24 23-PU1113-UNX-DC; 9.4.2024 PU 6.5;

    SOH 97,5%

  • Easee hat nun nach dem Verkaufsverbot in Schweden nachgelegt:


    "Charge Lite": Easee mit neuer Wallbox zurück | Elektroauto-News.net
    Easee möchte mit der neuen 11-kW-Wallbox Charge Lite durchstarten. Sie besitzt neue Funktionen sowie eine geänderte FI-Deklaration.
    www.elektroauto-news.net


    Grüße

    - - - - - - - - - - -

    Bestellt: 17.03.2022 RWD ER TP2 mit Park-Assi, AHK, schwarz:

    Produktion: 20.09.2022 - Shipping 26.09.2022 - Antwerpen: 8.11.22 - Ankunft beim Händler: 29.11.22 - Ausgeliefert: 09.12.22 ohne Park-Assi

    ——————

    9. Member „Erste Hauptschütze-Club“

    ——————

    09.08.2023 - PU 4.2.1.2; Sync 23095 Rev 807; 26.10.2023 - PU 4.2.2.1; Sync 23195 Rev 915; 27.10.23 PU 4.2.4; 31.10.23; 19.12.23 PU 6.3. Sync 23291 Rev 1049; 16.02.24 24-PU0102-SVD-FX; 4.3.24 23-PU1113-UNX-DC; 9.4.2024 PU 6.5;

    SOH 97,5%