Versicherungspreise

  • Ich zahle jetzt sehr viel weniger, wie vor meinem Umzug bei gleichbleibender Leistung. Regionalklassen wären das einzig vergleichbare. Alles andere preisbestimmende ist unwahrscheinlich individuell. Ich glaube es nützt niemanden etwas, wenn ich sage, dass ich bei der Kravag eine spezielle E-Autoversicherung mit VK habe, die im Jahr 530 Geld kostet.

    Viele liebe Grüße aus dem Emsland, Thomas


    Wallbox im Hof: MyEnergy Zappi

    Wallbox Garage: JuiceBooster

    Mod.: 2022.25 (Job1/22); AWD ER TP2; Produktion: 24.01.2022, Stall: 03.06.2022, SYNC4 v4.0.23291 Rev. 1049, PU6.4

    Android FordPass v4.32.x (ohne PAAK)

    Raspi 4 mit ioBroker 2.0-beta, ford.0 0.2.0

    OBD-Dongle: Vgate vLinker MC OBDII mit Carscanner ELM

    17,6 kWP PV und 10 kW WP

  • Ja klar gibt es immer persönliche Belange. Aber die Regionalklassen sind objektiv und für jedermann einsehbar. Und da ist es schon ausschlaggebend wo man zufällig wohnt

    stimmt soweit aber vergesse nicht alle andere sonstige Merkmale :


    - Kilometerleistung

    - Eigentum

    - Berufsgruppe (Banken, Versicherungen, ÖD usw.)

    - Fahrerkreis je nach Alter über 50 , über 60 oder unter 25

    - SF Klasse

    - Zulassungsbezirk - PLZ des Halters (abweichende Halterschaft ist je nach dem auch teurer)

    - HSN / TSN

    - Erstzulassungsdatum

    - Zahlweise (jährlich, halbjährlich, vierteljährlich oder monatlich)

    - TK mit ohne SB

    - VK EURO 150, 300 oder 500 SB

    - Rabattretter

    - Schutzbrief

    - usw.


    Dies hat nicht mit "persönliche" Belange zutun.


    Das sind "HARTE" Berechnungskalkulationen der Versicherer.

    RWD SR Space White Metallic - TP 2 und AHK - unser Jünter -

    Bestellt: 18.10.2021

    Produktion: 14.01.2022

    VeraCruz 10.04.2022

    Antwerpen: 27.04.2022

    Händler: 31.05.2022 :) :)

    Zuhause: 15.06.2022 :love: :love:  :love: