Reinigung Innenraum

  • Hallo,

    wie reinigt und pflegt Ihr euren Innenraum?

    Ich habe bei allen meinen Autos ganz normales Cockpitspray von Sonax oder von der Tankstelle genommen. Bei den Oberflächen im MME scheint das bewährte Cockpitspray allerdings seine Probleme zu haben. Die Oberflächen sehen danach teilweise „siffig“ „verschmiert / fettig“ aus. Nach 2-3 Wochen sieht man dann immer mehr Flecken. Das hatte ich bei den anderen Autos vorher nicht 🙈. Meinen persönlichen Endgegner habe ich den Kunstoffpflegetüchern von Nigrin gefunden. Die hätte ich am liebsten sofort verbrannt.

    Mustang Mach E 2022 RWD ER mit TP2 in Star White Platinum Metallic

    Bestellt: 01.03.2022 (Lagerfahrzeug)

    Produktion: 14.02.2022

    Werk verlassen: 16.02.2022

    Antwerpen: 28.03.2022

    Ankunft Händler: 16.04.2022

    Abholung: 28.04.2022

  • Tatsächlich nutze ich auch einen Lappen und warmes Wasser.


    Beim Display würde ich ggf. zu einem Reiniger greifen, der für TV-/ Laptop-/ Smartphonedisplays geeignet ist. Glasreiniger (Alkohol) würde ich hier eher vermeiden.


    Für die Fenster kann ich tatsächlich die zwei Tücher von ProWIN "Window Wonder" empfehlen. Damit bekommt man, ohne Reinigungsmittel, nur mit Wasser, die Fenster streifenfrei sauber. Ggf. zuerst mit separaten Tuch und klassischem Glasreiniger "entfetten" und dann die ProWIN Tüchern anwenden. Am besten mal von der Frau/ Freundin "ausleihen". ;)


    Ansonsten natürlich noch Staubsauger. Ggf. Polsterschaumreiniger von Sonax für die Fußmatten.


    Grüße

  • Ich habe heute mal die ganzen Cockpitsprays im Schrank gelassen. Meine Frau hat auch einiges von ProWin. Ich habe diesen Reiniger „Alleskönner“ ausprobiert. Für die Kunstoffteile und so weiter war das Ergebnis erstaunlich gut. Kein Schmierfilm mehr vom Cockpitspray. Für die Sitze habe ich mich nicht getraut. Ich vermute dieser „Alleskönner“ entfettet auch und löst somit die Weichmacher im Kunstleder.

    Mustang Mach E 2022 RWD ER mit TP2 in Star White Platinum Metallic

    Bestellt: 01.03.2022 (Lagerfahrzeug)

    Produktion: 14.02.2022

    Werk verlassen: 16.02.2022

    Antwerpen: 28.03.2022

    Ankunft Händler: 16.04.2022

    Abholung: 28.04.2022

  • nehm ich seit 4 Monaten sehr erfolgreich. Eventuelle Langzeitfolgen würden sich dann mit den Jahren erst zeige.

    Viele liebe Grüße aus dem Emsland, Thomas


    Wallbox 1: MyEnergy Zappi

    Wallbox 2: JuiceBooster (Juice Charger Easy 1)

    Produktion: 03.01.2022, SYNC4 v4.0.21297

    Android FordPass v4.22.x (ohne PAAK)

  • Ich nutze auch normalen Glasreiniger oder nur Wasser. Mit den ganzen Cockpitsprays hatte ich bisher in keinem Auto wirklich brauchbare Ergebnisse. Ganz schlimm war mal ein 5er BMW mit Soft-Touch. Da hätte man die Oberflächen auch mit Butter einreiben können - Das hätte gleich ausgesehen.

    Mach-E RWD SR TP2 AHK Schwarz - VW Caddy California 2.0 TDI 55kW

  • Mops mir immer von meiner Freundin das Prowin zeugs bin auch sehr zufrieden.

    Und mittlerweile haben die auch ein Paket zum Autoputzen im Angebot.

    Hab ich von ihr dann bekommen das ich ihres nicht mehr nehme 🤪🙈🤣

  • Ich habe zwar meinen MME noch nicht, jedoch muß ich sagen das die Produkte von proWIN für die Reinigung jedes Autos mega sind. Da meine Frau Beraterin ist durften mein Auto und auch ich schon für einige Produkte herhalten und ich muß sagen, egal was, es hat alles super einfach zu meiner vollsten Zufriedenheit gereinigt.