Wer hat aktuell (Juli 2022) noch Update-Probleme mit Power-Up 1.6.ff

  • Es gibt eine Anleitung von Ford, die hat meine Werkstatt erhalten.
    Dazu die Info von Ford, ob das bei meinem Auto klappen wird. Dem scheint so zu sein.

    Die Werkstatt muss sich halt kümmern; dass tun viele FFWs halt nicht im für den Fall erforderlichem Maße.

    Bei mir funktionierte dass erst, als ich mich massiv bei der Geschäftsleitung von Ford Deutschland beschwert habe und bei meiner Werkstatt der Groschen gefallen war, dass ich ihnen damit sehr helfe....

    naja, bei mir war es ein Downgrade auf 1.3 nach missglückter Installation 1.7.1

    und seither hat sich nicht viel positives getan

    Ford ist da extrem unglücklich unterwegs ;(

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • So habe dann am 3.11. auch einen Termin wegen der OTA Problematik.

    Hatte mit Herrn Gruss von Ford telefoniert.

    Bin gespannt ob es klappt und was getauscht wird.

    Mustang Mach E

    AWD SR, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Bestellt 04.06.21

    Gebaut 10.06.21

    Antwerpen 17.07.21

    Beim Händler 13.08.21

    Im Stall 20.08.21

  • Bei mir ein ähnlicher Stand. Ich schreibe regelmäßig an kunden@ford.de und es kommt immer sofort ein Rückruf. Dort ist das Problem bekannt und es gibt wohl einen Ablaufplan, der vorsieht, dass mindestens 3x das Onlineupdate versucht werden muss, und das dauert jedes mal über 2 Wochen. Ich bin jetzt beim dritten Versuch, und hoffentlich kommt dann im Anschluss mal eine sinnvolle Aktion...


    Echt schwach, ein halbes Jahr und mehrere Werkstattbesuche für ein Update zu brauchen.

  • Bei mir ein ähnlicher Stand. Ich schreibe regelmäßig an kunden@ford.de und es kommt immer sofort ein Rückruf. Dort ist das Problem bekannt und es gibt wohl einen Ablaufplan, der vorsieht, dass mindestens 3x das Onlineupdate versucht werden muss, und das dauert jedes mal über 2 Wochen. Ich bin jetzt beim dritten Versuch, und hoffentlich kommt dann im Anschluss mal eine sinnvolle Aktion...


    Echt schwach, ein halbes Jahr und mehrere Werkstattbesuche für ein Update zu brauchen.

    da ist allerdings sehr viel Spielraum für Verbesserungen, keine Frage

    okay, kenne Ford auch intern, habe da mal 1 Jahr in der IT gesessen, schon ein Chaotenhaufen. :)

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • Bei mir ein ähnlicher Stand. Ich schreibe regelmäßig an kunden@ford.de und es kommt immer sofort ein Rückruf. Dort ist das Problem bekannt und es gibt wohl einen Ablaufplan, der vorsieht, dass mindestens 3x das Onlineupdate versucht werden muss, und das dauert jedes mal über 2 Wochen. Ich bin jetzt beim dritten Versuch, und hoffentlich kommt dann im Anschluss mal eine sinnvolle Aktion...


    Echt schwach, ein halbes Jahr und mehrere Werkstattbesuche für ein Update zu brauchen.

    Ohje, dass würd ja bedeuten, dass bei mir erst ab Heute (da laut Ford Köln erst seit Heute ein Update zur Verfügung steht) die 3x2 Wochen anfangen ... naja schaumamal evtl. kommt ja doch was an ...

    NoTechi

  • Ohje, dass würd ja bedeuten, dass bei mir erst ab Heute (da laut Ford Köln erst seit Heute ein Update zur Verfügung steht) die 3x2 Wochen anfangen ... naja schaumamal evtl. kommt ja doch was an ...

    NoTechi

    Was für ein Update ist seit heute Verfügbar? Denkmal wir reden hier über das 1.7.1-Problem. Gibt es dafür ein Update?


    Naja, meiner soll morgen neu in die Updateroutine laufen, ich bin gespannt. :) und hoffnungsvoll

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • Was für ein Update ist seit heute Verfügbar? Denkmal wir reden hier über das 1.7.1-Problem. Gibt es dafür ein Update?


    Naja, meiner soll morgen neu in die Updateroutine laufen, ich bin gespannt. :) und hoffnungsvo


    zumindest ich rede über das "es kommen keine OTA updates" Problem ;).


    Was für ein update ansteht konnte er mir nicht sagen, nur das eins ansteht. Das "ab Heute" bezieht sich auf mein Pony und nicht allgemein. Ich geb bescheid was es ist, falls es kommt ... ;)

    NoTechi

  • Es ist tatsächlich noch am selben Tag mein erstes OTA update, das "22-PU0727-VI-FXB", beim Pony angekommen. Damit bin ich wohl aus diesem thread raus :)

    NoTechi

    Glückwunsch

    mal gucken, für heute ist bei mir ein neuer automatisierter Versuch geplant. Mal schauen was passiert. Bisher noch nichts. abwarten :P

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • tja, mir wurde auch gesagt im WLAN bleiben

    wenn der Wagen aus ist verschwindet er aber aus dem WLAN wieder

    Du musst im WLAN-Bereich bleiben (parken). Wenn dort LTE-Empfang sein sollte, bereitet der Fordserver das Auto per Signal auf bereitstehende Daten vor (er weckt es kurz auf und es erscheint wieder im WLAN). Alternativ kannst Du im Auto "Updates planen". Dann erwacht der MME von alleine und zieht sich über WLAN sein bereitstehendes PU.

    Viele liebe Grüße aus dem Emsland, Thomas


    Wallbox 1: MyEnergy Zappi

    Wallbox 2: JuiceBooster (Juice Charger Easy 1)

    Produktion: 03.01.2022, SYNC4 v4.0.21297

    Android FordPass v4.22.x (ohne PAAK)

  • Du musst im WLAN-Bereich bleiben (parken). Wenn dort LTE-Empfang sein sollte, bereitet der Fordserver das Auto per Signal auf bereitstehende Daten vor (er weckt es kurz auf und es erscheint wieder im WLAN). Alternativ kannst Du im Auto "Updates planen". Dann erwacht der MME von alleine und zieht sich über WLAN sein bereitstehendes PU.

    Updates planen kann ich aktuell nicht, die Funktion kann ich nicht definieren bzw. speichern. Eben wegen OTA-Problemen :P


    außerdem stellt sich die Einstellung Automatisches Update immer wieder auf aus, selbständig.

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • Updates planen kann ich aktuell nicht, die Funktion kann ich nicht definieren bzw. speichern. Eben wegen OTA-Problemen :P


    außerdem stellt sich die Einstellung Automatisches Update immer wieder auf aus, selbständig.

    ... war bei mir dasselbe, bis mein FFH mal irgendwann das "alte" APIM wieder hinbekommen hat.

    Aber nochmal: Es wurde keine Software aufgespielt, lediglich das APIM über eine direkte Datenverbindung mit Ford wieder updatefähig gemacht.

    Alle Updates anschließend, von (wiederholt) 1.7.1 - derzeit 2.7.3, hat sich das Auto ausschließlich OTA selbst gezogen, dazwischen 1 x per WLAN, war ein Update mit angekündigten 30 Minuten "Sperrzeit" fürs Auto, war aber in 10 Minuten erledigt, Auto parkte 3 m vom Router entfernt.

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 2.7.3

    Sync 22177 Rev. 473

    Ford-Wallbox Connected

  • mal schauen, laut Ford sollte gestern das Update neu gestartet werden. Bisher haben sich viele Daten noch nicht verändert.


    Lediglich: lite=country=DEU&locale-de-de wird laufend aktualisiert, habe da schon einige verschiedene Uhrzeiten gesehen. Der Wagen steht neben dem WLAN aber da ist er nicht angemeldet. 8)


    {error: null, httpStatus: 200, lastRequested: "2022-10-22T15:13:23.368+00:00", value: {,…},…}


    Gehe ich dann von der Sommerzeit aus und 2 Stunden Verschiebung passt das zu ganz aktuellen Aktionen. Was auch immer da passiert, erschließt sich mir nicht da ich keine anderen Einträge mit dem Zeitstempel finden kann.

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • Der MME meiner Frau hat letzte Woche ein neues und vor allem das richtige APIM Modul erhalten.

    Der Händler bekam 2 mal das falsche Modul geschickt welches nicht zum Auto passte, jedesmal wurde trotzdem versucht das org. Modul neu zu flashen , was leider nicht klappte. Das Modul wurde beim Versuch auf 1.7 up zu daten (3*OTA) zerschossen.

    Die ganze Aktion hat sich von Ende Mai bis jetzt gezogen mit ingesamt 5 mal Werkstatt Aufenthalt.

    Leider zeigt das neue Modul ja keinen Softwarestand an da noch keine OTA Updates gelaufen sind , müsste aber die 1.7 Version sein.

    Sind mal gespannt wann das erste OTA Update eintrudelt.

  • also seit Freitag soll wohl ein Updateversuch bei mir gestartet sein, so der Anruf von Ford.


    Die Anzeige Allgemein -> Sync ist von Strichen auf 21139 umgestellt und inzwischen wieder nur noch Striche. Scheint also was zu passieren.


    In der F12-Anzeige wird allerdings dauerhaft 21140 angezeigt, kein Switch auf 21139. Merkwürdig irgendwo.


    Interessant: deploymentCreationDate: "2022-10-07T13:52:37.324+0000"

    nach wie vor keine Veränderung. Ich vermute, dass das Update neu geladen wird und danach hier ein neuer Wert gesetzt wird. Habe leider keine Info wann das letzte Update wirklich gestartet ist. Müsste so um den 30.9. gewesen sein und damit hätte der Download rund 1 Woche gedauert. Schaltet auch nicht selbständig auf WLAN um. Gerade noch einmal geprüft, aktuelle WLAN-Verbindung ist verfügbar wird aber in der Fritz-Box nicht aktiv angezeigt.


    Also mal abwarten wann was passiert. :)

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • ... war bei mir dasselbe, bis mein FFH mal irgendwann das "alte" APIM wieder hinbekommen hat.

    Aber nochmal: Es wurde keine Software aufgespielt, lediglich das APIM über eine direkte Datenverbindung mit Ford wieder updatefähig gemacht.

    Alle Updates anschließend, von (wiederholt) 1.7.1 - derzeit 2.7.3, hat sich das Auto ausschließlich OTA selbst gezogen, dazwischen 1 x per WLAN, war ein Update mit angekündigten 30 Minuten "Sperrzeit" fürs Auto, war aber in 10 Minuten erledigt, Auto parkte 3 m vom Router entfernt.

    Genau. Das APIM bekommt eine neue Firmware und läuft dann wieder. Das bekam ich nun und ich kann nun OTAs planen. Warte nun auf das erste OTA...

    Ride on!

    2021 MME4X

    Electrified since 03/2022. Lovin it!

    Vorher:
    Mustang GT 5.0 Convertible | Dodge Challenger 3.6 GT AWD
    Opel Insignia 2.0 Turbo 4x4
    Saab 9³ TTiD Combi | Saab 900 2.0 Turbo Cabrio
    Saab 9-5 3.0 TiD
    Range Rover Classic V8 3.9
    Saab 900 Turbo Coupé
    Saab 9000 2.3 CSE
    Opel Vectra 1.6i

  • Genau. Das APIM bekommt eine neue Firmware und läuft dann wieder. Das bekam ich nun und ich kann nun OTAs planen. Warte nun auf das erste OTA...

    das hast du in der Werkstatt bekommen richtig?

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21

  • das hast du in der Werkstatt bekommen richtig?


    Ja, richtig. Die Werkstatt musste da einen speziellen Stecker kaufen, der dann es erlaubt, die Firmware ins APIM zu spielen. Das geht wohl nicht über den OBD-Stecker

    Ride on!

    2021 MME4X

    Electrified since 03/2022. Lovin it!

    Vorher:
    Mustang GT 5.0 Convertible | Dodge Challenger 3.6 GT AWD
    Opel Insignia 2.0 Turbo 4x4
    Saab 9³ TTiD Combi | Saab 900 2.0 Turbo Cabrio
    Saab 9-5 3.0 TiD
    Range Rover Classic V8 3.9
    Saab 900 Turbo Coupé
    Saab 9000 2.3 CSE
    Opel Vectra 1.6i

  • Also ich verfolge mit der F12-Methode was da so abgeht.


    Wenn ich das richtig sehe, versucht er seit 15 Tagen die Software in kleinen Paketen herunter zu laden und dann zu größeren Daten zusammen zu bauen. Maximal 5 Downloads zeitgleich. Alle 15 Minuten einmal ein "init" um die Verbindung zu halten.


    Auch wenn der Wagen unmittelbar am WLAN geparkt ist wird das nicht verwendet. Er lädt es also mit der internen Vodafone-Karte runter. Die Vodafone-Verbindung ist bei mir eigentlich sehr gut. Telefon funktioniert perfekt. Trotzdem dauert es sehr sehr lange. Vermutlich halt ein etwas größeres Paket.


    Interessant ist, dass vor dem Start des Downloads die Version von Sync auf ---- stand. Mit dem Start war es dann 21139, also 1.3. Ein paar Tage später sind wieder nur ----- zu sehen und laut F12 ist 21140 installiert. Das ist aber keine offizielle Version und darum wohl die Striche.


    1.7.1 wäre 21174, also möglicherweise kommen noch weitere nicht benannte Updates?


    Mal gucken wie lange das noch so läuft.


    Später gibt es im Status eine Datum für die Deplyment-Datei mit etwa 1 Woche Haltbarkeit. Mal gucken wann ich die wieder sehen kann.


    halte euch auf dem Laufenden mit meinen Beobachtungen.


    Ach ja, eine Versionsnummer hat mein APIM nicht laut Diagnose. 8)

    Mustang Mach E

    RWD ER, Lucid-Rot Metallic, Technologie-Paket 2

    Reservierung: 17.03.2020

    Bestellung: 12.12.2020

    Produktion abgeschlossen: 20.04.21

    Ankunft Antwerpen: 10.06.2021

    Anlieferung Händler: 23.06.21

    Übergabe erfolgt: 16.07.21