Wer hat aktuell (Juli 2022) noch Update-Probleme mit Power-Up 1.6.ff

  • Wer hat noch Power-Up 1.6.x und kommt mit Updates OTA und/oder manuell nicht weiter? (Bitte keine späteren Versionen!) 35

    1. Keine Probleme mit OTA, Alles ging von selbst (13) 37%
    2. Manuelles Update in Werkstatt war sofort erfolgreich (1) 3%
    3. Manuelles Update in Werkstatt (mehrfach) fehlgeschlagen, noch nicht erfolgreich (12) 34%
    4. Manuelles Update in Werkstatt (mehrfach) fehlgeschlagen, aber inzwischen erfolgreich (5) 14%
    5. APIM getauscht, Update anschließend erfolgreich (1) 3%
    6. APIM getauscht, Update trotzdem fehlgeschlagen (3) 9%
    7. Auto nicht mehr fahrbahr nach manuellem Update/Tausch APIM (0) 0%

    Wollte mal sehen, wie verbreitet eigentlich dieses Problem mit dem Update von Power-Up 1.6ff auf 1.7ff noch ist,

    Ford stellt nun seit Wochen immer wieder verschiedene, sich teils widersprechende Lösungen bereit,

    eine allgemeingültige Lösung scheint es da nicht zu geben, auch APIM-Tausch hilft oft nicht weiter...

    Hinweis:

    Es geht nur um den Sprung von 1.6. aus auf nachfolgende Versionen, alle späteren Update-Probleme sind hier NICHT gefragt!

    Alle 2021er, die noch mit 1.6ff oder weniger ausgliefert wurden und keine Probleme hatten, bitte auch antworten, so lässt sich vielleicht auf die Gesamt-Fehlerquote schließen, wäre doch interessant!?

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 2.7.3

    Sync 22177 Rev. 473

    Ford-Wallbox Connected

    Einmal editiert, zuletzt von Nitram ()

  • Habe abgestimmt für:

    "Keine Probleme mit OTA, Alles ging von selbst"


    Wobei das nur halbstimmt.

    Es ging per OTA aber schon mit manuellem Zutun meinerseits.

    - Ford Widget überwachen, wann Update in der Warteschlange steht

    - Auto im Wlan

    - Auto eingeschaltet lassen und Timer für Fahrzeugabschaltung ausschalten

    - Wlan Traffic beobachten, um zu sehen, wann der Download abgeschlossen war


    Denke wenn ich diesen Weg nicht gegangen wäre, hätte ich immer noch kein 1.7.1 (bzw. 2.7.3 wo ich nun stehe)


    Also richtig in meinem Fall wäre



    OTA (1.7.) erfolgreich im Wlan und eingeschaltetem Fahrzeug

  • Deine Tipps und Hinweise haben bei mir leider nichts genützt, trotzdem Danke dafür!

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 2.7.3

    Sync 22177 Rev. 473

    Ford-Wallbox Connected

  • Ich war in der Werkstatt um vom 1.6 auf 2.1 zu kommen. Ging leider nicht, plötzlich hat er dann in der Nacht auf dem Parkplatz beim Händler selber auf 2.1 geupdatet. Das war aber im Mai, vorgestern hatte er versucht auf 2.6 oder so, hatte aber wieder einen Fehler. Bin jetzt aber unschlüssig ob ich zum Händler fahre oder nicht. Zwei kleine Updates hat er die letzten Wochen gemacht 🤔

  • Ich war in der Werkstatt um vom 1.6 auf 2.1 zu kommen. Ging leider nicht, plötzlich hat er dann in der Nacht auf dem Parkplatz beim Händler selber auf 2.1 geupdatet. Das war aber im Mai, vorgestern hatte er versucht auf 2.6 oder so, hatte aber wieder einen Fehler. Bin jetzt aber unschlüssig ob ich zum Händler fahre oder nicht. Zwei kleine Updates hat er die letzten Wochen gemacht 🤔

    War bei mir auch so. Hatte schon einen Termin dann plötzlich das Update OTA auf 2.1 Seitdem nichts mehr. Aber sehe ich als Beweis dass er es kann. Ich fahre deswegen nicht mehr in die Werkstatt. Irgendwann kommt das nächste.

  • Ich habe nicht abgestimmt da ich vermutlich auf 2.3.0 bin allerdings mit einer alten Sync Version 21180.

    Nur als Hinweis an diejenigen die dann nach erfolgreichem Update auf eine Version höher als 1.6 in einer Werkstatt hoffen das alles gut ist und ab da OTA updates funktionieren. Bisher hab ich lediglich das patch update zum Tiefschlafproblem OTA bekommen sonst noch nie irgendwas. Meine Updates wurden bisher immer in der Werkstatt gemacht (einmal vor Abholung des Ponys, einmal im Zuge der Anbringung einer AHK und ein weiteres mal um einige Software Probeme zu lösen).

    Ich glaube erst das OTA bei mir funktioniert wenn ich es mit einem echtem PowerUp und Sync update bei mir sehe. Diesbezüglich kam aber noch nie etwas auch keine versuchten updates oder angekündigten updates weder in der app noch im widget.

    Sprich ich bin weiterhin mehr als skeptisch, dass OTA bei mir funktioniert wie gedacht. Vermutlich würden bei mir technisch OTA updates gehen aber aus welchem Grund auch immer wird nie eins angestossen ...


    Eine neue Theorie von mir dazu ist, dass die OTA updates gewisse Vorbedingungen brauchen z.B. eine bestimmte Kombination von PowerUp und Sync Version. Wenn die Kombination die man im Auto hat nicht zu den Vorbedingungen eines Updates passt, wird man bei diesen Updates nicht berücksichtigt.


    NoTechi

  • Bei mir auch nur Katastrophe. Das Auto war jetzt eine Woche in der Werkstatt, unter anderem sollte auch das Update-Problem behoben werden.


    Im Endeffekt haben sie alles andere gemacht (AHK, Rückrufaktion für Schütze, 2. Schlüssel, Sommerfelgen) und als sie zu allerletzt nach den Updates schauen wollten, "hat das Auto angeblich automatisch ein Update gemacht".


    Das glaube ich allerdings nicht. Ich kann im Untermenü nach wie vor keine Automatischen Updates auswählen, der Lautstärkebalken ist vertikal, die Tic-Tac-Toe- und Mal-App fehlen auch.


    Ich vermute, es liegt am APIM, aber keiner kümmert sich. Mein Telefonkontakt bei Ford ist auch unbrauchbar, der stochert immer nur im Dunkeln, auch mein Ford-Händler hat mit dem Telefoniert und meinte, der Kerl bringt einen keinen Millimeter vorwärts.


    Ich habe es heute mal wieder per Mail an Ford.de versucht, mit der Bitte um Rückruf von Frau Galadi oder Kirmeier...

  • I
    Ich glaube erst das OTA bei mir funktioniert wenn ich es mit einem echtem PowerUp und Sync update bei mir sehe...

    Eine neue Theorie von mir dazu ist, dass die OTA updates gewisse Vorbedingungen brauchen z.B. eine bestimmte Kombination von PowerUp und Sync Version. Wenn die Kombination die man im Auto hat nicht zu den Vorbedingungen eines Updates passt, wird man bei diesen Updates nicht berücksichtigt.


    NoTechi

    Meine hat ja mal etwas OTA Empfangen, war 1.4 das ich meinte wenigstens schon zu haben.

    Durch diese "Zwischendrin-Updates in der Werkstatt" könnte bei meinem auch schon vorher irgendwo ne ungewöhnliche Kombi entstanden sein. Sowas wie die Schneeflocke oder andere Stichworte auf die das Auto reagiert und paar andere Dinge die laut Wiki erst in späteren Versionen kommen.

    1.7.1 hat er angetestet, falsch gemeldet es wäre da. Danach hat man zwar noch ein paar Versuche gesehen, aber am failure OTAM_E1016 Status änderte sich nichts.



    Status kann jetzt von "nicht fahrbar" in APIM mit Sync Version 21326 Rev.279 aktiv und fahrbar geändert werden.

    Ob jetzt 2.4 oder was anderes? Wirklich genau gesucht und analysiert habe ich nicht.

    Lautstärkebalken hat sich gedreht, Notizen usw.

    Da bin ich mal optimistisch das ab jetzt neue OTA besser laufen.


    Wirklich viel Zeit zum unterhalten war heute nicht, der nächste MME Problemfall war schon in der Behandlung - Vorführwagen hat ein Problem mit den Schützen bekommen....

    Ford Köln wollte wohl nach dem das erste programmieren nicht lief sogar das sie das Modul wieder ausbauen und mit dem "Alten" weiter testen, Ist ja nicht so das sie schon 2 Tage mit Kabelsalat usw verschwendet haben.

    Der Mitarbeiter hat dann wohl das Dateiformat vom usb stick anders formatiert und eine langsamere Version beim download gewählt und so das Problem erledigt.

  • Hiho, mein MME war auch schon mal für 2 Tage in der Werkstatt bzgl. Update. Leider ist es schief gegangen da keine Verbindung zum Server hergestellt werden konnte. Nun habe ich am 1.8. einen weiteren Termin. Habe zugleich ein Leihauto für 3 Tage zugesichert bekommen. Also sehr zuversichtlich ist man hier auch nicht ;) .

    Liebe Grüße

    Thomas


    Ford Mustang Mach-E / RWD / SR / TP 1 / Absolute Black

    Wallbox: go-eCharger HOMEfix

    PowerUp: 2.7.1

  • Der MME meiner Frau steht jetzt auch schon über 2 Wochen in der Werkstatt, nach mehreren Updateversuchen von 1.6 auf eine neuere Version die alle fehlschlugen wurde das APIM Modul getauscht, leider auch beim neuen Modul kein Update möglich.

    Händler ist ratlos, steht zwar mit Ford Köln in regem Kontakt, aber noch keine Lösung gefunden außer dass das neue Modul nochmals getauscht werden soll. Nur wann das neue lieferbar ist ???

    Die Freude und die Begeisterung für den MME ist mittlerweile schon weit in den Minus Bereich gerutscht.

    10 Monate im Besitz, davon über 3 Monate in der Werkstatt.

  • Oh Mann, das ist traurig. Ich bin ja schon fast der Meinung, dass der APIM Tausch gar nichts bringt. War jaschon bei einigen so. Ich hatte auch schon Termin wegen der Updates. Und dann plötzlich hat ers selbst gemacht. Scheinbar dauert es bei einigen ewig, aber dann gehts plötzlich.

    Ich würde ihn einfach weiterfahren und abwarten. Er läuft ja auch mit 1.6 einwandfrei, oder?

  • Ja klar is auch eine Möglichkeit.

    Ja er läuft mit der 1.6. einwandfrei. Ist aber irgendwie auch nicht so befriedigend diese Variante.

    Und ob sich da noch was von selbst richtet glaube ich nicht. Der letzte Updateversuch war laut Widget Anfang Mai, seitdem ist "Ruhe".

  • Danke , habe es heute so testen können ,denn ich hatte gesehen das seit 20.07.2022 wieder ein Versuch starten sollte.

    Dada, hat exakt so funktioniert wie bei dir!

    Habe nun PowerUp 2.6.0 und "SYNC4 v4.0.21233"


    Ick freue mir :)

    Mustang Mach-E AWD ER TP2 Lucid-Red

    Gebaut am 11.03.2021

    Wallbox Heidelberg Home-Eco

    Frau fährt einen MEGANE E-Tech ICONIC EV60 220hp

  • APIM wird gerade getauscht hoffe ich kann morgen mehr dazu sagen

    Drücke dir die Daumen das alles glatt geht. :thumbup:

    Laut unserem Händler gibt es anscheinend unterschiedliche APIM Module (mit verschiedenen Ersatzteil Nummern). Bei dem ersten Tausch wurde ein älteres Modul verbaut welches leider net zum Auto passte und dadurch nicht programmierbar war. Er hat jetzt das Aktuelle bestellt und hofft das sie dieses Modul programmieren können.