Digitaler schlüssel

  • Hallo, wir haben das Auto jetzt seit zwei Tagen und heute wollten mein Mann und ich den digitalen Schlüssel einrichten. Bei ihm, ohne Probleme. Bei mir geht es einfach nicht. Es wird dieser Code angezeigt, den ich kopieren soll aber er kommt nicht zu einem Ende. Mails und Benachrichtigungen, dass der Schlüssel eingerichtet wäre, bekomme ich. Ist er aber nicht. kann da evtl jemand helfen?


    Ich; iPhone 12 Pro

    Mann: IPhone 12 Pro max

  • Ich kann dir nur aus Erfahrung sagen, dass es immer mal wieder Handys gibt, die damit ein Problem haben. Aber bei iPhone-Problemen müssen dir andere helfen. Drück dir die Daumen, dass es funktioniert.
    Bei mir funktioniert PaaK von Beginn an problemlos (Xiaomi Handys), bei meiner Frau klappt es nur bedingt (Huawei Handy). Allerdings werden wir es demnächst komplett deaktivieren und die Schlüssel nutzen, weil sich unser Auto im Hof durch PaaK ständig aktiviert. Dadurch wird das 12V System stark belastet und mindestens einmal die Woche aus der HV Batterie nachgeladen. Das geht für mich gar nicht.
    Ich bekomme deshalb von Ford einen zweiten Schlüssel, damit kehren wir PaaK den Rücken. Leider, im Grunde ist es eine echt coole Funktion die ich sicher vermissen werde.

    Mustang Mach E, RWD SR, TP2, Lucid-Rot / teilfoliert . PU 6.3
    Fiat 500e Cabrio la Prima, schwarz / teilfoliert.
    20,5kWp PV, 22,5kWh LiFePo Akku, 7kW Panasonic Monoblock Wärmepumpe
    2x Go-E Charger (1xV2 und 1xV3). Alles über ioBroker gesteuert

  • Hallo, wir haben das Auto jetzt seit zwei Tagen und heute wollten mein Mann und ich den digitalen Schlüssel einrichten. Bei ihm, ohne Probleme. Bei mir geht es einfach nicht. Es wird dieser Code angezeigt, den ich kopieren soll aber er kommt nicht zu einem Ende. Mails und Benachrichtigungen, dass der Schlüssel eingerichtet wäre, bekomme ich. Ist er aber nicht. kann da evtl jemand helfen?


    Ich; iPhone 12 Pro

    Mann: IPhone 12 Pro max

    Ich hab vor kurzem ein Mail von Ford bekommen über Server Wartung bin mir aber nicht sicher obs dieses Wochenende war

  • Wenn es bei einem iPhone geht, bei einem fast gleichen nicht, könnte ein kalter Reboot helfen:

    lauter, leiser, dann Ein/Aus Taste ca 15 Sekunden gedrückt halten, bis Display dunkel und dann der Apfel kommt.

    Dann nochmal probieren.

    Viel Erfolg

    - RWD ER space white - verkauft

    (Bestellt 07.02.22 Übergabe 04.06.22 Verkauft 7.2.23)

    Tesla Model Y SR + Fiat 500e SR


    PV 14,25KWp, BYD 22,1KWh, WB: GOeCharger mit EVCC auf RaspberryPi

  • Ich hab vor kurzem ein Mail von Ford bekommen über Server Wartung bin mir aber nicht sicher obs dieses Wochenende war

    Die Wartungsarbeiten sind am 2. Mai 10:00 GMt fertig.

    Bilder

    Bestellt: 12.06.2021

    Gebaut: 28.06.2021

    Beim Händler: 18.10.2021

    im Stall seit: 29.10.2021

    1. Ford Mustang Mach E - TP2 / RWD ER / Iridium Schwarz Mica
    2. Wallbox Webasto Pure Home II / Juice Booster 2
    3. Ford Power Up
      1. 4.2.1.2 (11.8.23)
      2. 4.2.2.1 (8.12.23)
      3. 4.2.4 (13.12.23)
      4. 5.1.1 (19.12.23)
      5. 6.1.0 (23.12.23)
      6. 6.2.1 (09.01.24)
      7. 6.3.0 (11.01.24)
      8. 24-PU0102-SVD-FX (22.02.24)
      9. 6.4.0 (6.3.24)
      10. 23-PU1113-UNX-DC (12.3.24)
      11. 6.5.0 (23.03.24)
    4. Sync Version 23159 Rev. 915
    5. Navi: Softwareversion 1.76.53 / Navigationsversion: 1.384.53
  • Ich greife das Thema "Digitaler Schlüssel" noch einmal auf.

    Meine Frau und ich hatten auf unserem Huawei P20 pro den digitalen Schlüssel eingerichtet, mit dem Ziel den physischen Schlüssel zu ersetzen. Damit müssten wir diesen doch ziemlich grossen Schlüssel nicht mehr dabei haben. Das Einrichten hat bei beiden Smartphones gut funktioniert. Leider hat sich der digitale Schlüssel als Ersatz für den physischen Schlüssel nicht bewährt. Gründe:
    1. Das FordPass - App muss gestartet sein und läuft somit ständig (Stromverbrauch)

    2. Der Aufbau der Verbindung beim Annähern ans Auto dauert zu lange. D.h. bis ich beim Auto stehe, kann ich die Türe noch nicht öffnen.

    3. Manchmal klappt die Verbindung gar nicht und das App auf dem Handy muss neu gestartet werden.


    Deshalb sind wir wieder zum physischen Schlüssel zurückgekehrt. Frage an euch:

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Taugt der digitale Schlüssel nur als "Notnagel" falls der physische Schlüssel fehlt, oder welches Einsatzszenario habt ihr für den digitalen Schlüssel?

    AWD ER "Ice White Edition"

    Produktionsdatum: 5.5.22

    Abgeholt: 19.8.22

  • In diesem Punkt verlasse mich nicht auf die recht störanfällige Technik und habe den Schlüssel in der Tasche. Da muß ich mir maximal Sorgen um eine leere Batterie im Funkschlüssel machen - und die macht sich rechtzeitig bemerkbar.

    MME RWD ER TP2 AHK Lucid Red

    Bestellt: 30.09.21 (klassisch offline)

    Gebaut: 15.03.22

    Verschifft: 13.04.22 (Grande Mirafiori)

    Antwerpen: 27.04.22

    Beim Händler: 11.05.2022

    Bei mir: 01.06.2022

  • Bei meinem Job1 RWD ER gab es zu Beginn massive Probleme mit dem PAAK.

    Deshalb wurde auch ein 2. Schlüssel für alle Job 1 nachgeliefert und ab Job 2 gabs dann wieder 2 FOB.

    Das PAAK ist aber immer besser geworden und war zum Schluss ziemlich zuverlässig.

    Bin deshalb trotzdem sehr oft ohne FOB weg gefahren, da man zur Not ja immer noch den Türcode und das Startpasswort hat.


    Bei meinem neuen Job2 habe ich immer den FOB dabei, da dieser das Problem hat, dass das Startpasswort nicht auftaucht und damit auch nicht eingegeben und gestartet werden kann.

    PAAK ist auch wieder etwas unzuverlässiger geworden.

    MG4

    Futterbox: openWB Series2 Custom und go-eChareger Homefixx

    Futter: 9,39 kWp Luxor EcoLine Fullblack Anlage Süd-Ost mit Fronius Symo 8.2-3m

    7,95 kWp Bosch Solaranlage Süd-West mit SMA Sunny Tripower 8000TL

    Pufferspeicher: 11 kWh AlphaEss Storion Smile-B3

    Steuerung: ioBroker, openWB

  • Das PAAK ist aber immer besser geworden und war zum Schluss ziemlich zuverlässig.

    Bin deshalb trotzdem sehr oft ohne FOB weg gefahren, da man zur Not ja immer noch den Türcode und das Startpasswort hat.

    ... hatte teilweise auch Probleme mit Fehlern beim PAAK, bei mir öffnete sich die Heckklappe ab und zu schon bei Annäherung ans Auto, ohne dass ein Befehl gegeben wurde.

    War zwar nur sporadisch in max. 1% der Fälle, aber ärgerlich allemal.

    Nach einigen Updates beim FFH und inzwischen auch OTA scheint das behoben zu sein.

    Nutze daher wieder öfter den PAAK - nur für die Fahrt zur Waschanlage nicht, da bleibt das Smartphone aus, will dort nicht nochmal die Notabschaltung aktivieren müssen...

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.2.1 seit 11.04.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Navi-Softwareversion 1.76.53

    Navigationsversion 1.384.53

    FordPass 4.35.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Ich liebe mein PAAK. In 98% der Fälle funktioniert es tadellos. Annähern ans Auto wird mit Welcome Light & Ponys auf dem Boden quittiert. Ich verwende mein iPhone.


    Die App muss nicht dauerhaft aktiviert sein oder im Hintergrund laufen, wenn sie dir zu viel Strom zieht. Du könntest sie auch immer nur dann aktivieren, wenn du vorhast, zum Auto zu gehen. Es heißt ja schließlich Phone as a Key. Deinen Schlüssel würdest du in dem Fall ja auch holen, den hättest du ja auch nicht dauernd einstecken - denk ich zumindest.


    Heute hab ich wieder gedacht, wie praktisch es doch wäre, die Apple Watch als Key zu verwenden… hoffentlich kommt das bald.

  • Ein bißchen blöd beim PAAK finde ich die Tatsache, daß das Auto aus relativ großer Entfernung auf das Smartphone reagiert.

    Steht das Auto z.B. vor dem Bürofenster, vor dem Laden, vor dem Bistro etc., kann es passieren, daß jemand unbemerkt/unbefugt Zugang erhalten kann, ausserdem ist es so ständig "aktiv", was das 12-Volt-System belastet.

    Hier wäre mir ein einfacher "Software-Schalter" in der App für den PAAK sehr lieb, das bekommen die Programmierer aber leider entweder nicht hin oder sehen die Notwendigkeit nicht ein.

    Unter Android muß ansonsten Bluetooth deaktiviert werden, um den PAAK zu deaktivieren, oder die App muß in den Systemeinstellungen gestoppt werden, schließen alleine reicht nicht.

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.2.1 seit 11.04.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Navi-Softwareversion 1.76.53

    Navigationsversion 1.384.53

    FordPass 4.35.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Steht das Auto z.B. vor dem Bürofenster, vor dem Laden, vor dem Bistro etc., kann es passieren, daß jemand unbemerkt/unbefugt Zugang erhalten kann, ausserdem ist es so ständig "aktiv", was das 12-Volt-System belastet.

    Das Auto reagiert in dem Fall zwar, also mit Begrüßungslicht und Ponyprojektion, Zugang bekommt man aber trotzdem nicht.
    Habe schon mehrfach die Situation gehabt, dass ich in der Nähe vom Pony war, das Licht angegangen ist, aber der Mitfahrer nicht öffnen könnte, da ich noch zu weit vom Fahrzeug weg war.
    Das geht tatsächlich erst, wenn du mit PAAK oder FOB direkt an der Tür stehst.

    MG4

    Futterbox: openWB Series2 Custom und go-eChareger Homefixx

    Futter: 9,39 kWp Luxor EcoLine Fullblack Anlage Süd-Ost mit Fronius Symo 8.2-3m

    7,95 kWp Bosch Solaranlage Süd-West mit SMA Sunny Tripower 8000TL

    Pufferspeicher: 11 kWh AlphaEss Storion Smile-B3

    Steuerung: ioBroker, openWB

  • nur für die Fahrt zur Waschanlage nicht, da bleibt das Smartphone aus, will dort nicht nochmal die Notabschaltung aktivieren müssen...

    Uhhh, das klingt scary ….

    Wo kann man die Story dazu nachlesen?


    Gruß

    Nach 6 Jahren Tesla (S, X, 3) mal wieder ein richtiges Auto bestellt ;)

    GT , Iced Blue Silver, Panodach ...

    bestellt: 28.02.2022

    in Produktion: 23.07.2022

    auf dem Kahn: 07.08.2022

    Antwerpen: 30.08.2022

    beim FFH: 12.10.2022

    Abgeholt: 25.10.2022

  • Meine App ist übrigens immer aktiviert. Ich empfinde nicht, dass sie beim iPhone viel Strom zieht.

    meines Wissens empfiehlt Apple sogar, die Apps geöffnet zu lassen. Wenn diese im Hintergrund laufen, wird nicht mehr Saft verbraucht.

    Nach 6 Jahren Tesla (S, X, 3) mal wieder ein richtiges Auto bestellt ;)

    GT , Iced Blue Silver, Panodach ...

    bestellt: 28.02.2022

    in Produktion: 23.07.2022

    auf dem Kahn: 07.08.2022

    Antwerpen: 30.08.2022

    beim FFH: 12.10.2022

    Abgeholt: 25.10.2022

  • Uhhh, das klingt scary ….

    Wo kann man die Story dazu nachlesen?


    Gruß

    Bitteschön:


    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 6.2.1 seit 11.04.2024

    Sync 23291 Rev. 1049 seit 11.04.2024

    Navi-Softwareversion 1.76.53

    Navigationsversion 1.384.53

    FordPass 4.35.0

    Android 14

    Ford-Wallbox Connected 11 KW

  • Wir können das total nachvollziehen. Wir haben die gleichen Erfahrungen mit unseren Samsung S10/S20 gemacht. Die Ford-APP ist zudem sehr langsam und funktioniert nicht zuverlässig. Manchmal lässt sich der Wagen per APP weder auf- noch zu-schließen. Wir haben jetzt immer einen "richtigen" Schlüssel mit in der Tasche.

    Ciao, Bernd


    RWD/ER/TP2/Absolute Black

    Description: 2022 JOB#1

    220202 Bestellt

    220401 Gebaut

    220712 Geliefert, SYNC 4.0.21355 Rev. 316

    221010 SYNC 4.0.22228 Rev. 539

    231116 SYNC 4.0 23095 Rev. 807

    231201 P-U 4.2.1.2

    231219 P-U 4.2.2.1, SYNC 4.0.23159 Rev. 915

    231221 P-U 4.2.4

    240109 P-U 5.1.1

    2401xx P-U 6.1.0

    240123 Update 23-PU1103-NAT-VCE, SYNC 4.0.23291 Rev. 1049

    240126 P-U 6.3.0

    240220 Update 24-PU0102-SVD-FX

    240224 P-U 6.4.0

    240229 Update 23-PU1113-UNX-DC

    240319 P-U 6.5.0

    (33.500km-SOH95%)

  • PAAK war bei mir ein langer Leidensweg, bei Auslieferung Juli 2021 konnte ich kein einziges von mir getestetes Telefon anmelden, nach einigen Softwareupdates klappte es dann.


    Zunächst nutzte ich ein Galaxy S8 hier musste man oft die Ford App öffnen oder neu starten damit der Schlüssel erkannt wurde, außerdem war man gezwungen das Telefon in die Mittelkonsole zu legen damit man fahren kann. Android Auto funktionierte eigentlich auch nur via Kabel.


    Seit einigen Monaten habe ich ein S21FE und weitere Softwareupdates. Damit klappt es zu 98%, nach dem Neustart des Telefons muss allerdings einmalig die Ford App aufgerufen werden. In den letzten 2% muss die App neu gestartet werden (das kann schon mal 30 Sekunden dauern).


    Wichtig ist, dass man zum öffnen der Türen das Telefon wirklich im Erkennungsbereich hat. Ich habe das Telefon eigentlich immer in meiner vorderen Hosentasche, wenn ich jetzt so vor dem Wagen stehe, dass mein Körper zwischen Telefon und Auto ist, werden die Türen nicht freigegeben. Eine leichte Drehung zum Wagen reicht aber aus damit es funktioniert. Wenn man am hinteren Kotflügel steht klappt es nicht, einen halben Meter weiter vorne neben der Hintertür funktioniert es.


    Zum wegfahren reicht es in der Regel das Telefon in der linken Hosentasche zu haben, wenn die Meldung "Kein Schlüssel erkannt" kommt, reicht es aus den linken Oberschenkel etwas Richtung Mittelkonsole zu bewegen und es funktioniert. Bei Fahrten die länger als 5 Minuten dauern habe ich es mir angewöhnt, das Telefon auf die Ladeschale zu legen, dann klappt es auch immer. Leider wird hier das Telefon sehr warm und das Laden wird häufig neu gestartet. Die Ladung reicht auch nur um den Akkustand zu halten. Android Auto funktioniert mit dem S21FE per Funk.


    Öffnen und Starten mittels Code funktioniert auch wie es soll. Blöd ist dann nur, wenn man einen Zwischenstopp einlegt, den Motor ausschaltet selber aussteigt und noch jemand im Auto sitzt. Dann wird kurz nach schließen der Fahrertür die Innenraumüberwachung aktiviert, sobald sich der Insasse dann bewegt geht die Alarmanlage los. Die kann man zwar mittels Code wieder ausschalten, das dauert aber relativ lange. Der Code zum Motoreinschalten war danach erst mal etwas bockig, nach ca. 5 Minuten ist alles wieder so wie es sein sollte.

    AWD ER TP2 (Baudatum 11. März 2021)

    Carbonized Grey Metallic

    PU 6.3 + 24-PU0102-SVD-FX

    Sync 23291

  • Öffnen und Starten mittels Code funktioniert auch wie es soll. Blöd ist dann nur, wenn man einen Zwischenstopp einlegt, den Motor ausschaltet selber aussteigt und noch jemand im Auto sitzt. Dann wird kurz nach schließen der Fahrertür die Innenraumüberwachung aktiviert, sobald sich der Insasse dann bewegt geht die Alarmanlage los. Die kann man zwar mittels Code wieder ausschalten, das dauert aber relativ lange. Der Code zum Motoreinschalten war danach erst mal etwas bockig, nach ca. 5 Minuten ist alles wieder so wie es sein sollte.

    Die Innenraumüberwachung kann man aber abschalten.

    Es gibt auch einen Punkt "jedes Mal nachfragen", da muss man vor Verlassen des Fahrzeugs bestätigen, ob man die Innenraumüberwachung aktivieren möchte oder nicht. Beantwortet man nicht, wird sie aktiviert.

    Steht alles in den Einstellungen.

    MG4

    Futterbox: openWB Series2 Custom und go-eChareger Homefixx

    Futter: 9,39 kWp Luxor EcoLine Fullblack Anlage Süd-Ost mit Fronius Symo 8.2-3m

    7,95 kWp Bosch Solaranlage Süd-West mit SMA Sunny Tripower 8000TL

    Pufferspeicher: 11 kWh AlphaEss Storion Smile-B3

    Steuerung: ioBroker, openWB