Routenführung bei "ecoRoute"

  • Google hat mich auch schon quer über Parkplätze und schmalste Seitenstraßen und durchs Wohngebiet geschickt, weil ich die kurze Strecke ohne Autobahn gewählt hatte.

    Ist also auch da nicht immer perfekt.

    Mustang Mach-E AWD SR, Iced Blue Metallic, Technologie-Paket 2

    Bestellung: 14. April 2022

    VIN: 18. April 2022

    Gebaut: 28. Februar 2022

    Verschifft: Mai 2022

    beim Händler: 2. Juni 2022

    Abholdatum: 13. Juli 2022

  • Ich fahre seit drei oder vier Jahren nur noch mit Google Maps. Perfekt ist wahrscheinlich kein Navi, aber Google kommt deutlich näher ran als das Ford-Navi. Klar ist das Ford-Navi besser als kein Navi und es hat sicher auch Vorteile. Für mich überwiegen die Nachteile aber deutlich.

    Mustang Mach E, RWD, SR, TP2, Lucid-Rot, PowerUp 2.7.3
    Nissan Leaf Tecna, 24kWh, Anthrazitgrau
    Hoffentlich bald Fiat 500e Cabrio La Prima, Ozean Green
    18kWp PV mit 22kWh Speicher, 2x Go-E Charger, PV Überschuss über ioBroker

  • Ich fahre nur mit dem Ford-Navi und bin top zufrieden. Allerdings habe ich den ECO-Modus ausgeschlossen. Da war die Routenführung teilweise schon - sagen wir bemerkenswert.

  • Ich fahre seit drei oder vier Jahren nur noch mit Google Maps. Perfekt ist wahrscheinlich kein Navi, aber Google kommt deutlich näher ran als das Ford-Navi. Klar ist das Ford-Navi besser als kein Navi und es hat sicher auch Vorteile. Für mich überwiegen die Nachteile aber deutlich.

    Gerade beim durchfahren von Großstädten mit Abzweigen in Untertunnelungen sowie bei Funklöchern in der Pampa verlässt einen Google leider regelmäßig, daher für mein Profil eher nicht optimal...

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 2.7.3

    Sync 22177 Rev. 473

    Ford-Wallbox Connected

  • Ich nutze es mit Offlinekarten, dann braucht du nur beim Routenstart eine Verbindung und in Unterführungen hatte ich busher noch nie Probleme. Es sei denn im Tunnel gibts Stau, das bekommt das Navi dann nicht mit, das stimmt. Aber es fängt dich nach dem Tunnel direkt wieder ein.

    Mustang Mach E, RWD, SR, TP2, Lucid-Rot, PowerUp 2.7.3
    Nissan Leaf Tecna, 24kWh, Anthrazitgrau
    Hoffentlich bald Fiat 500e Cabrio La Prima, Ozean Green
    18kWp PV mit 22kWh Speicher, 2x Go-E Charger, PV Überschuss über ioBroker

  • Ich nutze es mit Offlinekarten, dann braucht du nur beim Routenstart eine Verbindung und in Unterführungen hatte ich busher noch nie Probleme. Es sei denn im Tunnel gibts Stau, das bekommt das Navi dann nicht mit, das stimmt. Aber es fängt dich nach dem Tunnel direkt wieder ein.

    Hatte im Auslieferungszustand meines Mach E mit Power Up 1.4 keine Probleme mit Google Maps via Android Auto drahtlos, d.h. ohne Kabel, seit 1.6 allerdings kommt eine Verbindung nur noch über USB-Kabel zustande.

    Trotzdem stürzt in Funklöchern (= Pampa +Tunnel) die Verbindung zu Android Auto ab und verbindet sich hinterher nicht neu, muß Kabelverbindung erst lösen und dann neu herstellen.

    Daher für mich so nicht brauchbar...

    Oder mache ich da was falsch?

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 2.7.3

    Sync 22177 Rev. 473

    Ford-Wallbox Connected

  • Klappt bei mir problemlos. Hatten wir gerade gestern den Fall. Da waren wir in der Pampa und ich konnte kein neues Ziel eingeben weil die Verbindung weg war. Aber zum alten Ziel konnte ich problemlos navigieren. Ging dann wieder, als wir aus dem Waldstück raus waren. Da bricht nichts ab. Hab aber auch ein Update drauf, das Probleme mit der Handyverbindung lösen soll und anscheinend auch tut.


    Ich kann wirklich nue jedem raten, solche Probleme beim Händler schriftlich zu melden.

    Denn solche Updates werden nicht automatisch aufgespielt. Das passiert nir, wenn der Kunde ein Problem meldet. Erst dann darf der Händler aktiv werden und bekommt dann auch die Zeit bezahlt.

    Mustang Mach E, RWD, SR, TP2, Lucid-Rot, PowerUp 2.7.3
    Nissan Leaf Tecna, 24kWh, Anthrazitgrau
    Hoffentlich bald Fiat 500e Cabrio La Prima, Ozean Green
    18kWp PV mit 22kWh Speicher, 2x Go-E Charger, PV Überschuss über ioBroker

    Einmal editiert, zuletzt von mlapp ()

  • Ich hab's doch wieder getan ;( (FORD-Navi genutzt).
    Und zwar mit dem Hintergrund einer Ladeplanung auf einer langen Fahrt. Bis zum 1. Ladestopp hat das auch wie erwartet funktioniert. Ich habe den Wagen angeschlossen und bis 80% aufgeladen. Wieder auf der Piste wird die Reichweite mit rund 300km angezeigt. Der nächste Ladestopp soll allerdings schon in rund 50km erfolgen :/ X( . Die Ladeempfehlung habe ich natürlich ignoriert und bin davon ausgegangen, dass die Empfehlung unter Berücksichtigung der Reichweite neu berechnet wird.
    Denkste - das Navi lenkt dich auf eine andere AB um dann im Bogen mitten durch eine Großstadt zurück zu dem ignorierten Ladepunkt zu lenken.

    Lösung? Die laufende Navigation muss nach der Ladung beendet und neu gestartet werden. Dann scheint der nächste Ladestopp zu passen.

    Das kann doch nicht wahr sein - oder?

  • Doch ! Leider.

  • ...
    Denkste - das Navi lenkt dich auf eine andere AB um dann im Bogen mitten durch eine Großstadt zurück zu dem ignorierten Ladepunkt zu lenken.

    Lösung? Die laufende Navigation muss nach der Ladung beendet und neu gestartet werden. Dann scheint der nächste Ladestopp zu passen.

    Das kann doch nicht wahr sein - oder?

    Kenne ich so nicht, hat bei der letzten längeren Fahrt einwandfrei funktioniert:

    Wir haben die 1. vorgeschlagene Ladestation ignoriert, da noch genügend Reserve vorhanden war, Auto hat dann nächste Ladestation in Fahrtrichtung "angepeilt" und uns brav dorthin gelotst, nach erfolgter Ladung wurden wir weiter direkt zum Ziel geführt, ohne "Rückschritte"!

    RWD ER TP2 Lucid-Rot AHK <3

    Bestellt 28.02.2021

    Build 13.05.2021

    EZ + Zuhause 10.08.2021

    Power-Up 2.7.3

    Sync 22177 Rev. 473

    Ford-Wallbox Connected