Android Auto - Musikplayer

  • Hallo,


    wie sind so Eure Erfahrungen mit Android Auto? Ich habe viele Probleme mit den Musikplayern.


    Amazon music: playlist wird nicht abgespielt. Wenn man auf ein Lied drückt kommt ein anderes. Playlist wird nicht vollständig angezeigt. …

    Hab dann AIMP ausprobiert was etwas besser ist aber ähnliche Probleme hat.

    Der Rest wie google maps funktioniert eigentlich ganz gut.

    Das liegt ja vmtl nicht am Auto sondern eher an den apps.


    Habt ihr da ähnliche Erfahrungen?


    Grüße

  • Ich nutze nur Android Car. Sprich wir fahren nur mit dem Google-Navi (das interne von Ford finde ich grottenschlecht) und wenn ich fahre, höre ich nur über Spotify meine Musik. Das funktioniert super und vollkommen problemlos. Allerdings habe ich auch ein Handy fest im Pony über Kabel angeschlossen.
    Vielleicht liegt es daran.

    Mustang Mach E, RWD, SR, TP2, Lucid-Rot.
    Nissan Leaf Tecna, 24kWh, Anthrazitgrau
    18kWp PV, 2x Go-E Charger über ioBroker gesteuert

    Seit 24.08.2021 zu Hause im Stall

    :-)

  • Ich nutze nur Android Car. Sprich wir fahren nur mit dem Google-Navi (das interne von Ford finde ich grottenschlecht) und wenn ich fahre, höre ich nur über Spotify meine Musik. Das funktioniert super und vollkommen problemlos. Allerdings habe ich auch ein Handy fest im Pony über Kabel angeschlossen.
    Vielleicht liegt es daran.

    ... die Kritik am Ford-Navi kann ich nicht nachvollziehen, Google Maps über Android Auto funktioniert bei mir keinesfalls besser, in Verbindung mit der Freisprecheinrichtung oft Verbindungsabbrüche beim Telefon, aktuelle Staumeldungen bei Google Maps oft gar keine.

    Vorteile evtl. bei der Suche nach Ladestationen, aber sonst?

  • Bei Google Maps siehst du meistens keine Staus, weil du drum rum geleitet wirst ;-)

    Ich hab mehrere Offlinekarten auf dem Handy, damit decke ich locker ganz Deutschland und Umkreis ab, habe ein festes Handy nur fürs Auto und Android Car ist per Kabel angeschlossen. Die Navigation sowie das Telefon als auch Spotify funktionieren super. Ich kann meine Ziele problemlos per Sprache eingeben, habe immer aktuelle Karten, habe einen Blitzerwarmer (auf dem Handy) und kann die Naviziele direkt anrufen. Das passt für mich deutlich besser als das Ford Navi. Liegt aber vielleicht auch schlicht an der Gewohnheit. Google Maps nutze ich schon seit Jahren.

    Mustang Mach E, RWD, SR, TP2, Lucid-Rot.
    Nissan Leaf Tecna, 24kWh, Anthrazitgrau
    18kWp PV, 2x Go-E Charger über ioBroker gesteuert

    Seit 24.08.2021 zu Hause im Stall

    :-)

Unterstütze das Forum ❤

Unterstützt das Forum mit 1€ im Monat. Im Gegenzug bleibt es Werbefrei 🥰