Topifun Anfänger

  • Männlich
  • 65
  • aus Schleswig-Holstein
  • Mitglied seit 12. Januar 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
40
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
6
Punkte
206
Profil-Aufrufe
550
  • Hallo Topifun,

    der EQC interessiert mich auch, würde ihn auch gerne mal probefahren. Ich will mein Auto auch leasen, da es ein Dienstwagen für mich ist. Kannst Du evtl. mal sagen, wie das bei Dir mit den Leasingkonditionen aussieht, KM pro Jahr, und monatliche Rate?

    Ich hab jetzt einen Porsche Cayenne Diesel - 3 Jahre Leasing / 40.000 km pro Jahr, ohne Anzahlung und zahle 1.200 € netto im Monat.

    Listenpreis war bei mir ca. 83.000 €

    Der EQC ist hoffentlich etwas günstiger, dann wäre es auch ein tolles Auto - mein Leasingvertrag beim Porsche läuft im Januar 21 aus und dann muss was neues her. Beim Mach e ist es ja noch etwas ungewiss, ob das klappt - eher wohl nicht.


    Viele Grüße, Olaf

    • Hallo Falcon007,

      da wirst du mit dem EQC preiswerter unterwegs sein.
      Ich habe den Wagen im Privatleasing geordert, und habe für 48 Monate Null Anzahlung, außer der Umweltprämie von 2500 netto und 10000 km per anno.

      Dafür zahle ich brutto 659,- € monatlich bei einem Listenpreis von 76000,-€


      Gruß

      Topifun

    • das klingt ja gut - vielen Dank für Deine schnelle Antwort.


      Gruß, Olaf

    • Hallo Topifun,

      ich hab mir jetzt auch ein Angebot für den EQC machen lassen, bin sehr damit zufrieden, Konditionen sind top.

      Allerdings muss ich meinem Verkäufer noch sagen, das ich unbedingt schon einen der neuen - die 3 phasig laden können, haben will. Die kommen nämlich erst Ende des Jahres raus, die jetzigen laden an der Wallbox nur mit 7,5 KW und nicht mit 11... Das wäre schade, wenn man ihn geliefert bekommt und 2 Wochen später kommt der etwas modifizierte...der zu Hause schneller laden kann. Gruß, Olaf



    • schau mal bei 19,50 min etwa - da ist das Ladethema mit dem jetzigen 1 phasigen Laden des EQC, ist ja vielleicht auch für Dich interessant

    • Hallo Falcon007,

      ja den Bericht kannte ich schon. Für mich ist der 3 Phasenlader nicht so wichtig, weil mein jetziger IONIQ lädt nur 1 phasig mit 3,6 KW, da wären die 7,6 an meiner Wallbox ein Geschwindigkeitsrausch.

      Gruß Topifun